BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

erinnerungen einer im kosovo krieg von serben vergewaltigten frau(albanerin)

Erstellt von TanushTopia, 10.03.2009, 15:55 Uhr · 65 Antworten · 8.940 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    695

    erinnerungen einer im kosovo krieg von serben vergewaltigten frau(albanerin)




    schauts euch an mir kommts kotzen wenn ich höre was die mit ihr gemacht haben

  2. #2

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Omg, viele Albaner in Kosovo sind dadurch auch psychisch labil.
    Man sieht ja die schrecklichen Bilder der Zivielisten ( Bilder lügen nicht ) .
    Und wer Englisch kann, versteht auch das im Kosovo schreckliche Vergewaltigungen von den Serben her kamen. Naja aber ich finde alte Geschichte sollte man auch in der Vergangenheit lassen.

    Ich würde wenn man mich fragt, den Serben nie im Leben verzeihen. Ich selber tue das auch nicht, da spielt Nationalismus oder Faschismus keine Rolle. Manchmal vergess ich das die Serben unmenschlich waren und das wir uns hassen. Dann aber sehe ich Sllobodans Gesicht, lese Kommentare wo jene Serben stolz drauf sind und merke wie sie noch darüber singen. Ok, ich denke mir Nichts dabei,dann sehe ich sowas wie das Video und schon kommt über mich ein Gefühl von Hass und Rache. Manchmal denk ich, ich geh einfach mit einer Waffe los und knall den nächsten Serben den ich seh einfach so ab. Doch dann denk ich mir so :"Die Hände eines unschuldigen, sollen auch durch Rache nicht mit sowas schrecklichem, wie einen Serben verschmutzt werden".
    Also beende ich diese Gedanken, komme in diesem Forum und lese wie andere über das ganze denken... ich warte auf ein Serben von vielen, der einmal sagt :"Ich finde es schrecklich war wir gemacht haben". Unabhängig von der Meinung ob Kosovo Serbien gehört oder nicht. Die Poltik und das Land selber spielt mit meinem Hass keine Rolle. Früher lebten wir in einem Land, doch auch früher haben wir gelitten.

    Ich werde wohl in meinem langen Leben nie einen Serben sehn der die grausamen Taten seines Landes zugibt.
    Erwarte ich auch nicht, man soll Nichts erwarten was ungreifbar ist.
    Ausser Zurich hier im Forum, er ist generell gegen Faschismus.

  3. #3
    Feuerengel
    Es schmerzt sehr, wenn man sowas hört oder liest.

    Das traurigste an dieser ganzen Sache ist jedoch,
    dass die Schuldigen nie gefasst werden...

  4. #4

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Es schmerzt sehr, wenn man sowas hört oder liest.

    Das traurigste an dieser ganzen Sache ist jedoch,
    dass die Schuldigen nie gefasst werden...
    Klar, weil Beograd sie schützt. Beograd weiss wer in der Cetnik-Terrorgruppe aktiv war. Jedoch will Beograd sie nicht hergeben, das bedeutet aber dass sie auch nicht in der EU beitreten können.
    Da sie erstens als agressiev bezeichnet werden da sie Mörder schützen und da sie Kosovo nicht nach dem grausamen Taten als Entschudigung ( wie die Deutschen an den Israelisten ) als unabhängig anerkennen.
    Man merkt wie viel Menschheit an einem Serben liegt.Ich spreche nicht von jeden,nur von den Meisten.

  5. #5

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Omg, viele Albaner in Kosovo sind dadurch auch psychisch labil.
    Man sieht ja die schrecklichen Bilder der Zivielisten ( Bilder lügen nicht ) .
    Und wer Englisch kann, versteht auch das im Kosovo schreckliche Vergewaltigungen von den Serben her kamen. Naja aber ich finde alte Geschichte sollte man auch in der Vergangenheit lassen.

    Ich würde wenn man mich fragt, den Serben nie im Leben verzeihen. Ich selber tue das auch nicht, da spielt Nationalismus oder Faschismus keine Rolle. Manchmal vergess ich das die Serben unmenschlich waren und das wir uns hassen. Dann aber sehe ich Sllobodans Gesicht, lese Kommentare wo jene Serben stolz drauf sind und merke wie sie noch darüber singen. Ok, ich denke mir Nichts dabei,dann sehe ich sowas wie das Video und schon kommt über mich ein Gefühl von Hass und Rache. Manchmal denk ich, ich geh einfach mit einer Waffe los und knall den nächsten Serben den ich seh einfach so ab. Doch dann denk ich mir so :"Die Hände eines unschuldigen, sollen auch durch Rache nicht mit sowas schrecklichem, wie einen Serben verschmutzt werden".
    Also beende ich diese Gedanken, komme in diesem Forum und lese wie andere über das ganze denken... ich warte auf ein Serben von vielen, der einmal sagt :"Ich finde es schrecklich war wir gemacht haben". Unabhängig von der Meinung ob Kosovo Serbien gehört oder nicht. Die Poltik und das Land selber spielt mit meinem Hass keine Rolle. Früher lebten wir in einem Land, doch auch früher haben wir gelitten.

    Ich werde wohl in meinem langen Leben nie einen Serben sehn der die grausamen Taten seines Landes zugibt.
    Erwarte ich auch nicht, man soll Nichts erwarten was ungreifbar ist.
    Ausser Zurich hier im Forum, er ist generell gegen Faschismus.

    schau mal, ich verstehe deine gefühle. und dieser nächstbeste serbe den du abknallen willst könnte zb. ich sein. bin ich schuldig? vielleicht bin ich dieser serbe der sagt hey was die serben im kosovo gemacht haben verurteile ich und wünsche mir für die zukunft ein friedliches miteinander.

    ich kann nicht ändern was war und könnte ich es ich würde keine sekunde zögern. aber es gibt diese serben. das ist ein volk von millionen von menschen. und auch wenn 99% dieser menschen so sind wie oben beschrieben, so gibt es doch diesen 1% der nicht so ist und haben diese 1% nicht die chance die hand gereicht zu bekommen anstatt eine kugel?

  6. #6

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Manchmal denk ich, ich geh einfach mit einer Waffe los und knall den nächsten Serben den ich seh einfach so ab. Doch dann denk ich mir so :"Die Hände eines unschuldigen, sollen auch durch Rache nicht mit sowas schrecklichem, wie einen Serben verschmutzt werden".
    Und du willst mir erzählen dein Beitrag hat nichts mit Nationalismus oder Faschismus zu tun.
    Du bist Nationalist. Denn du denkst völkisch, nicht individuell.

  7. #7

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Manchmal denk ich, ich geh einfach mit einer Waffe los und knall den nächsten Serben den ich seh einfach so ab. Doch dann denk ich mir so :"Die Hände eines unschuldigen, sollen auch durch Rache nicht mit sowas schrecklichem, wie einen Serben verschmutzt werden".
    du bezeichnest die rasse serben als dreck, schmutz, etwas wiederwertiges.

    ein schelm der böses dabei denkt.

    bin sprachlos aber schätze deine ehrlichkeit so das du offen deine meinung sagst: ja ich hasse alle serben, sie sind eine minderentwickelte rasse.

    dies zu deinen aussagen.

  8. #8
    Lance Uppercut
    Frauen waren immer Kriegsbeute und ein Teil der psychologischen Kriegsführung, sad but true.

  9. #9
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    hier gehts nicht um den gedankengang eines einzelnen! es geht um vergewaltigte frauen im krieg, die ein leben lang davon narben tragen werden! ich kann nicht im geringsten nachvollziehen, wie sich eine von den frauen fühlen muss, ich wills auch nicht wissen! es ist das schrecklichste, das der krieg mit sich bringt!

    gehören diese, auf extrem unmenschliche art , vergewaltigte frauen auch zu den bewaffneten uck-kämpfern?

  10. #10
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Jedem Vergewaltiger sollte der Schwanz abgeschnitten und in den Mund gesteckt werden!
    Aber hört auf so zu tun als ob Eure Hurensöhne von UCK so einen Scheiss nicht gemacht haben!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 04:01
  2. DER KOSOVO-KRIEG 1999 - Es begann mit einer Lüge
    Von Pinki_BL im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 20:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 15:47