BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 123

Erste Treff Kosovo und Serbien

Erstellt von Albion, 09.03.2011, 07:34 Uhr · 122 Antworten · 6.315 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ja voll diskriminierend ist das..... boahhh ehhh
    und wenn man "Albaner" sagen würde dann müsste man alle Albaner mit einbeziehen. und wenn dieses Staatsgebilde "Kosovo" heißt dann nennt man sie "Kosovaren"

    Die Österreicher sind auch "Deutsche Volksgruppe", nennt man sie aber Österreicher weil sie einen eigenen Staat haben, so einfach ist das.

    Achso das ist nicht diskriminierend : es werden nur ALBANISCHE symbole entfernt siehe : Flagge , Hymne , Symbol Liga von Prizren und und und .. .. ..

    Du willst mir doch nicht erzählen das kosovo multi-kulti ist ??

    Bei 92% albaner im land !!

    Vergleich nicht deutschland und österreich MIT albanien und kosovo , denn für die deutschen sind österreicher keine deutsche und die österreicher nennen sich selbst österreicher !

    Wir albaner im kosovo nennen uns albaner , und das gleiche gilt auch für albanien !!

  2. #52
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Achso das ist nicht diskriminierend : es werden nur ALBANISCHE symbole entfernt siehe : Flagge , Hymne , Symbol Liga von Prizren und und und .. .. ..

    Du willst mir doch nicht erzählen das kosovo multi-kulti ist ??

    Bei 92% albaner im land !!

    Vergleich nicht deutschland und österreich MIT albanien und kosovo , denn für die deutschen sind österreicher keine deutsche und die österreicher nennen sich selbst österreicher !

    Wir albaner im kosovo nennen uns albaner , und das gleiche gilt auch für albanien !!
    Und was ist mit den Serben im Kosovo .. *hust in Albanien

  3. #53

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Achso das ist nicht diskriminierend : es werden nur ALBANISCHE symbole entfernt siehe : Flagge , Hymne , Symbol Liga von Prizren und und und .. .. ..

    Du willst mir doch nicht erzählen das kosovo multi-kulti ist ??

    Bei 92% albaner im land !!

    Vergleich nicht deutschland und österreich MIT albanien und kosovo , denn für die deutschen sind österreicher keine deutsche und die österreicher nennen sich selbst österreicher !

    Wir albaner im kosovo nennen uns albaner , und das gleiche gilt auch für albanien !!

    wärst du in der Lage gewesen sich selbst zu befreien, könntest du machen was du willst. jetzt musst du deinen (übertriebenen) Stolz auf die Strecke bringen, hart arbeiten und dann hast du jemandem was zu sagen. Aber selbst bis zum Hals in der Scheiße stecken und nur mit Finger auf die anderen zeigen (laut Kurti) gehts nicht.

    Ich weiß es auch wie es mir am Besten gefallen würde, aber dafür hast du keine Eier, daher "Arbeiten und deine Eier stärken".

  4. #54

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich und ich weiß schon was du meinst. Zum Schüren ethnischer Spannungen, auch Einschüchterung und Druck auf jene Serben in Mitrovica etc., die sich an Wahlen beteiligen und überhaupt am neuen Staat teilhaben (wollen). Von serbischer Seite wird mich aber interessieren, wer dahinter steckt. Ich glaube oder glaubte zumindest nicht wirklich die Regierung in Belgrad. Auch wenn diese zumindest nicht sehr aktiv gegen entsprechene Täter/"Aktivisten" vorzugehen scheint. Was sich ändern muss. Aber gewisse (ultra)nationalistische Kräfte, formulieren wir es mal so, die da noch ein letztes "Schlachtfeld" haben. Leider. So kam mir das immer vor.

    die Aktivitäten von MUP (Ministarstvo unutrasni ploslova, Ministerium für inneres) Serbiens sind eine Realität, die Unterstützung dieser Aktivitäten (auch wenn wahrscheinlich wegen der Krise) letztes Jahr war nur 500 Mio € Begrenzt, werden diese direkt vom Staat fließen. welche Parteimitglieder (ja die Radikalen angeblich) dazu gehören, spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle. Diese Strukturen, obwohl Serbien selbst ein abkommen bezüglich EULEX unterschrieben hat, haben EULEX als "Persona non grata" erklärt. Unabhängig davon dass die Serben selbst in diesem Teil eingeschüchtert wurden nicht zur Wahl zu gehen, und EULEX sollte diese Gegend Patroullieren, ein gewisse MUP-Beamter (weiß seinen namen nicht mehr) gibt seinen Milizen den Befehl auf jenen Kosovo-Police oder EULEX-Beamten zu schießen wenn sie dort besichtigt werden.

    Alles in einem, Norden wird von Serbien als "Geisel" gehalten für etwaige Abkommen, darunter hat aber die meiste Bevölkerung zu leiden, sei es Serben oder Albaner oder sonst noch (über die blühende Kriminalität und der gleichen dort, wollen wir ja nicht reden)

  5. #55
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Ein Ergebnis, das diesen Namen verdient, ist von diesem Treffen wohl nicht zu erwarten, das einzig wichtige daran ist, daß es überhaupt stattfindet.

    Die Zahl der offenen Punkte und der sich diametral gegenüberstehenden Positionen dürfte riesig sein und eine schnelle Einigung in wesentlichen Fragen ist sicher illusorisch. Dennoch: auch eine lange Reise beginnt immer mit einem ersten Schritt.

    Ich verstehe auch nicht, warum dieses Thema hier sofort wieder zu kleinen Hackereien führen muß. Die Frage, ob und wenn ja in welchem Maße Kosovo unabhängig ist wird erst dann endgültig beantwortet sein, wenn es eine einvernehmliche Vereinbarung zwischen Kosovo und Serbien gibt. Solange ist es eben nur ein bißchen unabhängig, vielleicht auch immer ein bißchen mehr, oder es ist nicht mehr von Serbien abhängig, sondern stattdessen von seinen Schutzmächten.

    Und bevor hier wieder der eine oder andere hochgeht, wie das HB-Männchen: Ich wünsche Kosovo auf seinem Weg dorthin viel Glück und Erfolg, im Interesse aller Beteiligten.

  6. #56
    Fan Noli
    Wieso schickt Thaqi Edita Tahiri da hin? Wenn es bei den Verhandlungen was zum profilieren geben würde, würde er sie nicht dahin schicken, sodnern einen von seinen Leuten.

  7. #57
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Achso das ist nicht diskriminierend : es werden nur ALBANISCHE symbole entfernt siehe : Flagge , Hymne , Symbol Liga von Prizren und und und .. .. ..

    Du willst mir doch nicht erzählen das kosovo multi-kulti ist ??

    Bei 92% albaner im land !!

    Vergleich nicht deutschland und österreich MIT albanien und kosovo , denn für die deutschen sind österreicher keine deutsche und die österreicher nennen sich selbst österreicher !

    Wir albaner im kosovo nennen uns albaner , und das gleiche gilt auch für albanien !!
    Doch man kann Kosovo,Albanien mit Österreich,Deutschland vergleichen, auch wenn sich die meisten Albaner nennen, aber ich persönlich weiß nicht ob die Vereinigung wirklich so eine gute Idee wäre, es würde uns in Moment eher schaden und in 15 jahren brauchen wir da noch eine Vereinigung??Albanien ist für mich ein fremdes Land, es sind zwar auch meine "Brüder" aber es ist mir trotzdem fremd. Ich war auch mal für die Vereinigung aber es ist besser so

  8. #58

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Doch man kann Kosovo,Albanien mit Österreich,Deutschland vergleichen, auch wenn sich die meisten Albaner nennen, aber ich persönlich weiß nicht ob die Vereinigung wirklich so eine gute Idee wäre, es würde uns in Moment eher schaden und in 15 jahren brauchen wir da noch eine Vereinigung??Albanien ist für mich ein fremdes Land, es sind zwar auch meine "Brüder" aber es ist mir trotzdem fremd. Ich war auch mal für die Vereinigung aber es ist besser so


    für dich ist albanien ein fremdes land ? junge du hast sie nicht mehr alle dieses albanien gibt dir deine identität aus diesem albanien stammen alle albaner egal wo sie heute leben auch du und deine familie

    und wenn es besser wäre getrennt zu seien warum ist deutschland nicht in 16 teile getrennt ? warum hat sich ost und westdeutschland vereint ? warum BUNDES republik ? für bayern und BW wäre es besser wenn sie ohne die anderen leben würden aber trotzdem selbst diese deutschen haben sich aus solidarität und weil sie deutsche sind vereint und vorallem für kosova wäre eine vereinigung vom riesen vorteil in allen hinsichten egal ob finanziell militärisch wirtschaftlich oder sonst was


    was willst du mit deinem zwergenstaat in europa anfangen ? teil doch noch gleich kosovo in allen kommunen vllcht. ist das ja noch besser


    weil man ja mehr länder ist dann ist man automatisch mächtiger hahaha wenn ich das schön höre noch lächerlicher gehts nicht

  9. #59

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527

  10. #60
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Serben im Kosovo .. *hust in Albanien

    Was soll mit den serben sein ?

    Sollen die sich doch nennen wie es ihnen passt !!

    Kleiner Witzbold

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo bekommt erste weibliche Präsidentin
    Von Ohrid-Albaner im Forum Kosovo
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 14:26
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 19:04
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 16:21
  4. erste Grenztafel zwischen Kosovo und Serbien
    Von Alb-Bos-Turk im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 18:28
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 15:22