BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110

EU-Christdemokraten unterstützen Kosovo intensiv

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 06.08.2010, 13:21 Uhr · 109 Antworten · 4.043 Aufrufe

  1. #21
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Malaka,

    Niemand kann uns und Serbien zwingen. Wie du siehst erhöht die EU den Druck auf Serbien nicht, das wird auch nicht passieren, Scheiss auf das anerkennen, was ist euch das so wichtig?!
    Kar, euren Heimatländern muss man nur die Hilfsgelder streichen dann werden diese von selsbt in die Knie gehen aber das wollen die EU-Staaten wie Deutschland,Frankreich oder GB nicht, weil es ihnen nicht drum geht jemanden zu zwingen.
    Ihnen geht es vielmehr drum alle EU-Staaten zu vereinigen und nicht zu trennen.Deshalb suchen sie nach einer Lösung und zu dieser Lösung gehört dass auch alle Staaten der EU Kosovo anerkennen.
    Was ist eigentlich mit den Sparprogrammen, die die EU und die Weltbank Griechenland aufgezwungen haben?

    Serbien wird nicht drum rum Kosovo zu anerkennen.
    Griechenland ist auf gutem Weg dorthin.Noch in diesem Monat wirst du lesen können dasd Griechenland Kosovo anerkennt.

  2. #22
    Emir
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Kar, euren Heimatländern muss man nur die Hilfsgelder streichen dann werden diese von selsbt in die Knie gehen aber das wollen die EU-Staaten wie Deutschland,Frankreich oder GB nicht, weil es ihnen nicht drum geht jemanden zu zwingen.
    Ihnen geht es vielmehr drum alle EU-Staaten zu vereinigen und nicht zu trennen.Deshalb suchen sie nach einer Lösung und zu dieser Lösung gehört dass auch alle Staaten der EU Kosovo anerkennen.
    Was ist eigentlich mit den Sparprogrammen, die die EU und die Weltbank Griechenland aufgezwungen haben?

    Serbien wird nicht drum rum Kosovo zu anerkennen.
    Griechenland ist auf gutem Weg dorthin.Noch in diesem Monat wirst du lesen können dasd Griechenland Kosovo anerkennt.
    Jemanden zu zwingen ist net eine Lösung suchen. Ich hab nichts mit Greek zu tun, ich würde die trotzdem Unterstützen, selbst wenn die mein Land hassen würden ....

  3. #23

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Du bist so dumm wie 1Kg Stein!
    Der Druck auf Serbien ist von der Eu sehr hoch, keine Anerkennung Kosovos kein EU-Beitritt für Serbien
    Und Länder kann man ganz einfach zu was zwingen vor allem momentan Griechenland, einfach sagen anerkennung Kosovos oder keine Hilfe mehr, also denk mal nach.
    Und zu dein Scheiß auf das Anerkennen, was ist das so wichtig?, das ist unser Land unser heiliger Boden!
    Mir ist das kleine Fleckchen egal,
    Was hat es schon für die Welt für eine Bedeutung.
    Trotztdem ist der Druck nicht so groß, dass er unertragbar wäre - merkst du das nicht, du Blindfisch?!
    Serbien hat trotztdem noch Bewegungsfreiheit, Tadic spricht Forderungen aus etc. Er kann das.

  4. #24
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Hamza Beitrag anzeigen
    Rahovecit du Spinner, man kann keinen Staat zwingen irgend jemanden anzuerkennen.
    Kann man und man hat es schon immer gemacht und wird es machen.
    Zitat Zitat von Hamza Beitrag anzeigen
    Aber zu wen schreib ich das, warst du nicht der jenige, der geschrieben hatte, dass sich Touristen aus Griechenland fernhalten sollen, weil es dort gefährlich ist?
    Bei den Straßenschlachten, die fast alltäglich in Griechenland stattfinden, Benzinknappheit oder auch den Waldbränden, kann man sorglos sagen, dass es in Griechenland gefährlich ist.
    Das sind einige der wenigen Gründe weshalb es in Griechenland zu einem Tourismuseinbruch in diesem Jahr kam.

    Zitat Zitat von Hamza Beitrag anzeigen
    hahahaha

    Schnauze halten wenn man keine Ahnung hat
    Genau, dann halt einfach die Schnauze oder informiere dich bevor du etwas schreibst.!!

  5. #25
    Emir
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Kann man und man hat es schon immer gemacht und wird es machen.

    Bei den Straßenschlachten, die fast alltäglich in Griechenland stattfinden, Benzinknappheit oder auch den Waldbränden, kann man sorglos sagen, dass es in Griechenland gefährlich ist.
    Das sind einige der wenigen Gründe weshalb es in Griechenland zu einem Tourismuseinbruch in diesem Jahr kam.


    Genau, dann halt einfach die Schnauze oder informiere dich bevor du etwas schreibst.!!
    Wer macht es ^^

  6. #26
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Macht irgendwie Sinn, das sich christliche Demok. für ein Land einsetzten was mit über 90% Moslems bewohnt ist ..... xD
    Was soll diese Anschuldigung gegen die christlichen Demokraten und Kosovo-Muslime?

    Kosovo ist ein demokratischer Staat und demokratische Staaten helfen sich gegenseitig unabhängig von der Religion.

  7. #27
    Emir
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Was soll diese Anschuldigung gegen die christlichen Demokraten und Kosovo-Muslime?

    Kosovo ist ein demokratischer Staat und demokratische Staaten helfen sich gegenseitig unabhängig von der Religion.
    1. Kosovo ist ein Staat, ja für dich aber nicht für alle
    2. Ihr lebt z.B von anderen. Serbien muss nur Strom kappen und dann gäb es richtig Probleme ....
    3. Wäre schön, wenn es so wäre aber bleib mal in deiner Traumwelt ...

  8. #28
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Mir ist das kleine Fleckchen egal,
    Was hat es schon für die Welt für eine Bedeutung.
    Trotztdem ist der Druck nicht so groß, dass er unertragbar wäre - merkst du das nicht, du Blindfisch?!
    Serbien hat trotztdem noch Bewegungsfreiheit, Tadic spricht Forderungen aus etc. Er kann das.
    die serbischen politiker wissen schon lange dass kosovo verloren ist. sie machen nur weiter einen auf "wir kämpfen um kosovo" weil sie dadurch beliebter beim volk werden und das bedeutet wiederum wählerstimmen

  9. #29

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    definier mal "brüssel".

    Hauptsitz der Sowjet Union aääähhh Europäischen Union. Die EU wurde als EWG zur Förderung von Wirtschaftsinteressen gegründet. Heute ist sie ein Superstaat der die Politik der Teilrepubliken ähhh Mitgliedsstaaten beeinflusst. Wozu braucht man eine gemeinsamme Verfassung? Wozu eine Europahymne? Wieso sind die Grenzen weggefallen? Wozu ein Europaparlament und Abgeordnete? Ist ja offensichtlich dass man Europa nach USA Vorbild zu einem Superstaat machen will.

    Die heutige EU hat nichts mehr mit der ursprünglichen Idee gemeinsam.

  10. #30
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    1. Kosovo ist ein Staat, ja für dich aber nicht für alle
    2. Ihr lebt z.B von anderen. Serbien muss nur Strom kappen und dann gäb es richtig Probleme ....
    3. Wäre schön, wenn es so wäre aber bleib mal in deiner Traumwelt ...
    ich weiß nicht wer dir das erzählt hat aber kosovo bekommt keinen strom von serbien.weiß gar nicht wie dud arauf kommst.
    nur die im norden lebenden serben bekommen von dem staat serbien den strom bezahlt.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 13:33
  2. Indien will Kosovo unterstützen !
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 12:57
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 19:35
  4. Serbien könnte Kosovo-Mission unterstützen
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 23:07
  5. "EU wird Kosovo Vorschlag unterstützen"
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:13