BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

EU mahnt Serbien zu Verständigung mit Kosovo

Erstellt von AL~BOZZ, 23.06.2011, 15:21 Uhr · 27 Antworten · 1.796 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    RTK NACHRICHTENTEN Eröffnungsnachricht:

    STEFFAN FÜLE WARNT SERBIEN (bei treffen mit jeremic)

    Kein Land Ballkans wird in die EU aufgenommen , welche noch offene Fragen haben mit Nachbarländer und offene Streits.
    Er sagt Serbien müsse die Beziehungen mit Kosovo normaliesieren und Beziehungen aufnehmen.


    JEREMICS Antowort:

    Wir werden Kosovo nicht in drei Wochen, nicht in drei Monate, nicht in 3 Jahre und auch nicht in 3 Jahrhunderten annerkennen.:Blah:

    --------------------------------------------------------------


    Zeite Nachricht bei RTK:

    KFOR Komandant Bühler nach treffen mit Serben:

    Serbien hat nichts dagegen wenn das militär von Kosovo FSK an Sicherheitstrainigs und Massnahmen sowie Demonstrationen in Ballkan teilnimmt.

    -----------------------------------------------

    Eine Andere Nachricht bei RTK Nachrichten grad:

    Stefanovic hat signalisiert die Beziehungen zu Kosovo werden normalisiert und man werde an CEFTA Sitzung teilnehmen was bald in PRISHTINA stattfindet.



    :Arschkuss:

    jetzt komm ich wenn das nicht schon grosse zeichen für die annerkennung serbiens sind

  2. #22
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ihr exportiert Güter im Wert von 1 Mrd. $ nach Kosovo.
    Wenn wie das Boykottieren würden, kannst dir die Folgen ausdenken...
    Hast recht. Aber wenn die das um 10% verzollen , müssen sie die Preise um 10 % erhöhen um etwas zu erwirtschaften.

    Es wäre schlauer , aus Albanien oder Mazedonien Waren zu importieren , wenn möglich auch billiger als von BiH und SRB und damit Kosovos Bedarf decken , und gleichzeitig Serbische Waren zu verzollen und den Transit durch Kosovo ganz verbieten.(z.B. wenn sie nach AL transportieren wollen) Albanien könnte da perfekt mitspielen , in dem es auch ein wenig ´´blockiert´´.

    So würde Serbien enorm geschwächt werden.

  3. #23

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    wie kann man was im "eigenen" land exportieren?
    was für ne währung ist in ks?
    vielleicht will srb ja gar net in die eu für diesen preis, schon oft gesagt worden.

  4. #24
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    TZECHISCHER DIPLOMATIECHEF SCHWARZENBERG:

    wir werden nicht zulasen das kosovo zum zweiten zypro in europa wird.

    kosovo hat eine europäische prespektive und wird nie geteilt wie es serbien behauptet und wünscht.

    das werden wir nicht zulasen.

  5. #25
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Apatinac Beitrag anzeigen
    wie kann man was im "eigenen" land exportieren?
    was für ne währung ist in ks?
    vielleicht will srb ja gar net in die eu für diesen preis, schon oft gesagt worden.
    ihr exportiert aber im eigenen land und zahlt auch 10% zoll im eigenen land in euro offizielel währung kosovas !

    komisch gel

  6. #26
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Cvetkoviç: Kosova s’mund të jetë kusht për integrim
    Transmetuar me: e Premte, 24 Qershor 2011 09:59





    Beograd, 24 qershor, NOA – Pranimi i Kosovës nuk është dhe nuk mund të jetë kusht për anëtarësim në BE, ka thënë për mediat serbe kryeministri i Serbisë, Mirko Cvetkoviç.
    “Përderisa edhe vetëm një shtet anëtar i BE-së nuk e pranon pavarësinë, e tash janë pesë, njohja nuk mund të jetë kusht për integrim”, ka thënë ai. Një ditë më parë, komisioneri për Zgjerim i BE-së, Shtefan Fyle, ka bërë me dije, se para anëtarësimit, Serbia duhet të normalizojë marrëdhëniet me Kosovën.

  7. #27

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    TZECHISCHER DIPLOMATIECHEF SCHWARZENBERG:

    wir werden nicht zulasen das kosovo zum zweiten zypro in europa wird.

    kosovo hat eine europäische prespektive und wird nie geteilt wie es serbien behauptet und wünscht.

    das werden wir nicht zulasen.
    tschechen ham no nie was zum sagen ghabt

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ihr exportiert aber im eigenen land und zahlt auch 10% zoll im eigenen land in euro offizielel währung kosovas !

    komisch gel
    im eigenen land kann man nicht exportieren und zoll verlangen, wer verlangt wo von wem zoll?

    jetzt is klar warum der euro n bach runter geht, net wegen den griechen sondern wegen den schmuggelstaaten cg und kos, alles klar scho wieder was glernt danke

  8. #28
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Apatinac Beitrag anzeigen
    tschechen ham no nie was zum sagen ghabt



    im eigenen land kann man nicht exportieren und zoll verlangen, wer verlangt wo von wem zoll?

    jetzt is klar warum der euro n bach runter geht, net wegen den griechen sondern wegen den schmuggelstaaten cg und kos, alles klar scho wieder was glernt danke

    tzechien ist eu führer grade

    ja wir verlangen aber von serbien grad zoll muahahahah

    schmuggelstaaten ... ajde mali lacu noc

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  2. Fest der Verständigung in Montenegro
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 03:18
  3. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:01
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17
  5. Solana mahnt Kroatien...
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 23:34