BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

EU-Polizei fasst mutmaßlichen Kriegsverbrecher im Kosovo

Erstellt von Singidun, 06.05.2010, 19:20 Uhr · 31 Antworten · 2.662 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113

    EU-Polizei fasst mutmaßlichen Kriegsverbrecher im Kosovo

    Pristina/Berlin — Die EU-Polizei hat im Kosovo einen mutmaßlichen Kriegsverbrecher festgenommen. Der in der Hauptstadt Pristina gefasste Mann soll die Verbrechen während des Kosovokriegs (1998-1999) zwischen April und Juni 1999 verübt haben, wie die EU-Rechtstaatsmission EULEX mitteilte. Die Identität des Verdächtigen wurde nicht bekannt gegeben. Nach Medienberichten handelt es sich um Sabit Geci, der ein örtlicher Anführer der Befreiungsarmee des Kosovo (UCK) war.
    Nach Angaben aus Kreisen der für Kriegsverbrechen zuständigen serbischen Staatsanwaltschaft ermitteln serbische Behörden zudem wegen des Verdachts des Menschenhandels gegen Geci. Die UCK hatte jahrelang für die Unabhängigkeit der südserbischen Provinz gekämpft. Der Kosovokrieg endete 1999 mit Luftangriffen der NATO auf serbische Ziele und einem Rückzug der Truppen des damaligen Präsidenten Slobodan Milosevic.
    Im Februar 2008 erklärte das Kosovo seine Unabhängigkeit. Bislang erkannten 65 Länder, darunter die USA und die meisten EU-Staaten, die Unabhängigkeit an. Belgrad hingegen betrachtet das Kosovo noch immer als zu Serbien zugehörig.
    Der Präsident des Kosovo, Fatmir Sejdiu, dankte indes in Berlin Deutschland für seine Unterstützung. Nach einem Treffen mit Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) erklärte Sejdiu, die Finanzhilfen und die deutsche Teilnahme an der NATO-Truppe KFOR und der EULEX seien für die Entwicklung des Kosovo von enormer Bedeutung.


    AFP: EU-Polizei fasst mutmalichen Kriegsverbrecher im Kosovo


    Uhapšen bivši komandant OVK

    6. maj 2010. | 15:34 -> 18:20 | Izvor: B92, Beta Priština -- Euleks policija uhapsila u Prištini Sabita Gecija osumnjičenog za ratne zločine u Albaniji i na Kosovu.

    (Beta,arhiva) Euleks Gecija navodno tereti za egzekuciju Srba i drugih nealbanaca u vojnom logoru Kukeš u Albaniji. Euleks u saopštenju navodi da je po nalogu specijalnog tužioca na Kosovu pretresao kuću i uhapsio muškarca, osumnjičenog za ratne zločine, navodno počinjene 1999. godine.

    Sabit Geci je bivši komandant Oslobodilačke vojske Kosova na području Drenice i jedan od najuticajnijih pripadnika ŠIK-a, tajne službe OVK.

    Prema poverljivim izvorima B92, Euleks Gecija tereti za ubistva i nestanak nealbanaca na severu Albanije, tokom ratnih sukoba na Kosovu tokom 1999.

    U serijalu B92 "Tajna žute kuće“ su objavljeni ekskluzivni snimci vojnih logora na severu Albanije u kojima su prema našim izvorima ubijani nealbanci zarobljeni na Kosovu.

    Specijalno tužilaštvo Srbije je, istražujući ratne zločine na Kosovu, Sabita Gecija dovelo u vezu sa izgradnjom logora u kom su boravili nealbanski civili i ratni zarobljenici u blizini Drenice.


    Vekarić: Geci optužen za ratni zločin

    Bruno Vekatić (FoNet,arhiva) Zamenik srpskog tužioca za ratne zločine Bruno Vekarić je izjavio da je čovek koji je uhapšen u Prištini, osumnjičen da je počinio ratne zločine nad nealbanskim življem u logoru kod mesta Kukeš, na severu Albanije, 1999. godine.

    "Prema našim informacijama, to lice je uhapšeno zbog toga što je učestvovalo u određenim zločinima nad nealbanskim življem u logoru kod mesta Kukeš, na severu Albanije", rekao je Vekarić.

    Bruno Vekarić je rekao da srpsko tužilaštvo za ratne zločine sumnjiči uhapšenog za trgovinu organima i za zločin u logoru kod mesta Likovac.
    "Tužilaštvo za ratne zločine ga sumnjiči u predmetu trgovina organima, kao što znate, 'žuta kuća' je upravo u okolini Kukeša, i za još jedan predmet - logor kod Redice u mestu Likovac", rekao je Vekarić.

    Srpsko Tužilaštvo za ratne zločine pokrenulo je istragu za zločine nad nealbanskim civilima u takozvanoj "žutoj kući" na severu Albanije, a na osnovu navoda bivše haške tužiteljke Karle del Ponte u njenoj knjizi "Lov".

    Prema navodima iz knjige, ljudi su u "žutoj kući" podvrgavani hirurškim zahvatima i vađeni su im organi radi kasnije prodaje.

    Istragu u slučaju "žute kuće" vodi i specijalni izvestilac Saveta Evrope Dik Marti.



    B92 - Vesti - Uhapšen bivši komandant OVK - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije

  2. #2
    Jehona_e_Rahovecit
    hat herr geci mit der frau von milosevic gehandelt oder was?

    er wird frei kommen!!

  3. #3

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Fuck Eulex

  4. #4
    Avatar von Novak

    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    2.953
    Zitat Zitat von Shaljani_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    hat herr geci mit der frau von milosevic gehandelt oder was?

    er wird frei kommen!!
    Wenn er Kriegsverbrechen begangen hat, dann gehört er in Knast, du Schwachkopf.

  5. #5
    Jehona_e_Rahovecit
    ahahahaha
    die eulex und ihre saubere arbeit.
    vor ein paar tagen wurden einige eulex-drogenschmuggler am grenzübergang zu kosovo mit illegalen drogen erwischt und sind nun im freien fuß.

    ausgerechnet die eulex verhaftet jemanden.
    die eulex-beamten sollten erstmal alle vor dem richter.

  6. #6
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Balkanake Beitrag anzeigen
    Wenn er Kriegsverbrechen begangen hat, dann gehört er in Knast, du Schwachkopf.
    Mir 100% hat dieser Freiheitskämpfer keine Zivilisten ermordet.
    Dafür lege ich meine Hand ins Feuer.
    Dass Herr Geci Cetniks getötet ist ein kein Verbrecher, weil er dadurch sein Vaterland verteidigt hat.

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    alle Verbrecher müssen vor Gericht egal Albaner, Serbe, Roma, Bosniake, Afrikaner usw, wenn sie keine sind dann haben sie nichts zu befürchten.


    dennoch Serbien sucht 150 Kosovo-Albaner wegen "Kriegsverbrechen" und die meisten Verbrecher im eigenen Hause laufen frei herum. wenn der eine oder der andere serbischer Verbrecher gefasst wird, kriegt er lächerliche Straffen wie zB vor Kurzem 3-5 Jahre Straffe wobei Kinder massakriert wurden, das ist nur (wie der albanische Spruch besagt) "Asche in die Augen zu schmeißen" quasi, "schaut wir verurteilen auch Serben", es ist lächerlich.

  8. #8

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von Shaljani_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    hat herr geci mit der frau von milosevic gehandelt oder was?

    er wird frei kommen!!
    Die haben damals ja auch Limaj und Haradinaj verhaftet und dann wieder gehen lassen, da es keine richtigen Beweise für solche Taten gab.

    Mal sehen, ob sie diesmal i-welche Beweise haben

  9. #9

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Shaljani_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    ahahahaha
    die eulex und ihre saubere arbeit.
    vor ein paar tagen wurden einige eulex-drogenschmuggler am grenzübergang zu kosovo mit illegalen drogen erwischt und sind nun im freien fuß.

    ausgerechnet die eulex verhaftet jemanden.
    die eulex-beamten sollten erstmal alle vor dem richter.

    Die Lüge hat schon dreimal die Erde überquert bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht!

  10. #10
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Pashtriku Beitrag anzeigen
    Die haben damals ja auch Limaj und Haradinaj verhaftet und dann wieder gehen lassen, da es keine richtigen Beweise für solche Taten gab.

    Mal sehen, ob sie diesmal i-welche Beweise haben
    die haben null beweise auf der hand gegen geci.
    die eulex versucht nur aufmerksamkeit zu suchen.
    sie muss ja irgend etwas tun damit sie nicht für ihr nichts-tun nicht noch stärker auffällt.
    außerdem wollen die eulex-typen mit solchen aktionen von ihren eigentlichen korruptionsfällen und verwicklungen mit der mafia ablenken.

    die eulex hat sich unglaubwürdig zeigt, deshalb sollte man ihnen kein glauben schenken.

    Eulesch, raus aus Kosov!!!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:44
  2. Spanien liefert mutmaßlichen Kriegsverbrecher aus (Veselin Vlahovic)
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 18:51
  3. Spanien liefert mutmaßlichen Kriegsverbrecher aus
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 03:17
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:17
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 18:18