Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
russland ist besser als die usa,
daher wollen so viele menschen nach russland ziehen...

die russen bombardieren nicht, sie löschen ganze völker aus (GENOZID).
es ist besser die russen als vorbild zu haben...
Was hat denn der Wille von Leuten in ein Land zu ziehen damit zu tun??? Ich rede ja hier nicht von Lebensqualität...

Wo haben die Russen ganze Völker ausgelöscht? Beispiele? Die Amis habens ja nicht ganz geschafft mit den Ureinwohnern. Russland bombardiert auch, allerdings in Ländern wo man auch noch in gewisser Weise ein russisches Interesse ableiten lässt. Wo ist das bei den Amis?? Was haben die Spinner z.B. für einen Grund Serbien zu bombardieren und zu zerteilen?


@Gargamel: Sicher die Sache mit Tibet ist sicher kein Pluspunkt für China. Aber die eigene Bevölkerung wird nicht nur in China terrorisiert, sondern auch in den USA...wenn man mal so liest was da alles getan wird um Leute zu überwachen, zu schikanieren etc. Besonders die Schwarzen, die Ureinwohner und die Leute mit den arabischen Namen haben nicht viel zu lachen (wie war das noch? alle Leute mit verdächtigem Namen kommen auf eine Liste?)
Zu Afganistan: Wenn schon die Rote Armee in den 80er Jahren es nicht geschafft hat, wie soll es dann die us-armee schaffen dieses Land zu kontrollieren??? Wer aus den fehlern anderer nicht lernt ist dümmer als der, der den Fehler zuerst begangen hat. Um die Taliban ist es mir auch nicht schade, aber Saddam anzugreifen war voll daneben. Sicher war er ein Tyrann, aber was ist wohl besser? Ein Tyrann der 100 Menschen in einem Jahr ermordet oder ein "freies Land" in dem täglich 100 Menschen ermordert werden?