BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Eulex bestätigt zwei Fälle von "Organentnahme"

Erstellt von Dissention, 19.01.2012, 18:50 Uhr · 45 Antworten · 3.246 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich glaube du bist deiner eigenen Sprache nicht mächtig - ich habe natürlich nicht wortwörtlich übersetzt, habe aber auch den Sinn nicht verändert. Von daher beinhaltet die gekürzte Übersetzung alle wichtigen Informationen du Spaten.

    Aus dem Text:
    Mogu da potvrdim da su u optužnici u slučaju 'Medikus' dve osobe iz Rusije evidentirane kao žrtve.

    Übersetzung:
    Ich kann bestätigen dass in der Anklage im Fall "Medicus" zwei Personen aus Russland als Opfer vermerkt sind.



    Wie euer Radio heisst ist mir ziemlich Latte, könnt ja eine albanische Quelle zum Thema posten.
    Portparol Euleksa Nikolas Hoton potvrdio je u četvrtak da su u Klinici "Medikus" u Prištini 2008. godine izvršene operacije nad dvojicom Rusa kojima su izvadjeni bubrezi.
    übersetze mal das

  2. #12

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ein Albaner stellt seine Privat-Ordination zur Verfügung, ein Türke operiert und ein Jude sammelt "Kunden" also das nenn' ich Kooperation.

    der Fall ist der Kosovo-Police ins Netz gefallen, ob nun EULEX dies bestätigt oder nicht, irrelevant

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich glaube du bist deiner eigenen Sprache nicht mächtig - ich habe natürlich nicht wortwörtlich übersetzt, habe aber auch den Sinn nicht verändert. Von daher beinhaltet die gekürzte Übersetzung alle wichtigen Informationen du Spaten.

    Aus dem Text:
    Mogu da potvrdim da su u optužnici u slučaju 'Medikus' dve osobe iz Rusije evidentirane kao žrtve.

    Übersetzung:
    Ich kann bestätigen dass in der Anklage im Fall "Medicus" zwei Personen aus Russland als Opfer vermerkt sind.
    turi sebi Spaten u dupe du Spaten :

    Ich habe geschrieben "rudimentär" im Sinne von "unvollständig" - ohne die Jahresangabe 2008 wird suggeriert, es hätte was mit den Anschuldigungen Dick Martys und Carla Del Pontes zu tun

  4. #14
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    turi sebi Spaten u dupe du Spaten :

    Ich habe geschrieben "rudimentär" im Sinne von "unvollständig" - ohne die Jahresangabe 2008 wird suggeriert, es hätte was mit den Anschuldigungen Dick Martys und Carla Del Pontes zu tun

    (und voher)

    Da steht nichts von illegal oder ermordet und ausgeweidet oder sowas.
    Damit sugerierst du, die Entnahme war freiwillig ...

    (nabutaj si ga tebi :P )

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Damit sugerierst du, die Entnahme war freiwillig ...
    sowas Idiotisches : hättest du gleich sorgfältiger gearbeitet gäbe es diese überflüssige Diskussion nicht

  6. #16
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Damit sugerierst du, die Entnahme war freiwillig ...

    (nabutaj si ga tebi :P )

    natürlich war sie freiwillig, weil die Russen an Geld wollten. Oder willst du uns jetzt sagen, dass die Russen aus Russland gekidnappt worden sind ?
    Die Ärzte waren aber etwas schlauer und haben ihnen die Organe entnommen und das Geld nicht ausgezahlt. Wer nicht vorerst die Leistung fordert um die Gegenleistung zu erbringen, der muss auch sehr dumm sein.

  7. #17
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    natürlich war sie freiwillig, weil die Russen an Geld wollten. Oder willst du uns jetzt sagen, dass die Russen aus Russland gekidnappt worden sind ?
    Die Ärzte waren aber etwas schlauer und haben ihnen die Organe entnommen und das Geld nicht ausgezahlt. Wer nicht vorerst die Leistung fordert um die Gegenleistung zu erbringen, der muss auch sehr dumm sein.

    Quelle?

  8. #18
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Quelle?

    Eigentlich sollte man so viel Verstand haben das selbst zu verstehen, aber da du unbedingt eine Quelle haben möchtest:

    Atyre thuhet se gjatë vitit 2008 u janë nxjerr veshkat, ndërsa kompensimi i premtuar në para, nuk u është paguar kurrë.

    Übers: Es heißt, dass die Transplantation 2008 stattgefunden hat und ihnen die Nieren entnommen wurden, das versprochene Geld aber nie ausgezahlt wurde.

    Zëri • INFO - Ditari - Politik - Medicus, EULEX: Dy rusve u jan hequr veshkat


    Daraus lässt sich schließen, dass es vorher ein "Abkommen/Vertrag" zwischen Spender und Entnehmer gegeben hat, der aber nur einseitig erfüllt worden ist. Die Organe wurden gespendet, das Geld aber nicht ausgezahlt. Die Russen wurden also nicht dazu gezwungen, sondern betrogen. Deswegen sollte man aber den russischen Staat beschuldigen, der sein Bürger hungern lässt und sie dann ihre Organe verkaufen müssen für ein Stück Brot.

  9. #19

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Beta press - Novo

    Dvojici Rusa izvadjeni bubrezi u Klinici Medikus

    PRIŠTINA, 19. januara 2012. (Beta) - Portparol Euleksa Nikolas Hoton potvrdio je u četvrtak da su u Klinici "Medikus" u Prištini 2008. godine izvršene operacije nad dvojicom Rusa kojima su izvadjeni bubrezi.

    "Mogu da potvrdim da su u optužnici u slučaju 'Medikus' dve osobe iz Rusije evidentirane kao žrtve. Njima su 'skinuti' bubrezi. To je bio deo istrage Tužilaštva, dok je sudjenje u ovom predmetu u toku", kazao je Hoton za Radio "Dukadjini" iz Peći.

    On je tako potvrdio izjavu drugog sekretara ruske kancelarije u Prištini Sergeja Žarkija koji je tom radiju rekao da su praktično zvaničnici Euleksa upoznali Moskvu sa transplantacijom organa dvojice državljana Rusije.

    "Euleks i tužilaštvo su bili u stalnom kontaktu sa zvaničnicima u Moskvi kako bi pružili pravnu pomoć u tom slučaju", kazao je Hoton.


    ______________________________


    Zwei Russen wurden in der Klinik Medicus Organe entwendet bestätigt die Eulex im Radio Dukadjini.
    Jetzt sind die Kosovo Albaner dran, und es geht weiter. Gesocks....
    Wechselt mal den Glauben oida

  10. #20
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Jetzt sind die Kosovo Albaner dran, und es geht weiter. Gesocks....
    Wechselt mal den Glauben oida
    Wen nennst du hier Gesocks du Pleitegrieche und warum sollten wir unseren Glauben wechseln sollen wir etwa orth. Christen werden wie ihr ? Diese Religion ist für uns wertlos

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 19:28
  5. "Kosovo 2004 - Ein Schritt vorwärts, zwei zurück"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 20:00