BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

EULEX wird nicht gegen UCK ermitteln.!

Erstellt von GOJIM, 26.12.2010, 11:48 Uhr · 47 Antworten · 2.391 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    ich glaube du hast keine ahnung wie die politik läuft
    welches land lässt anschuldigungen bzw ermittlungen in seinem
    land ohne jegliche beweise einfach so zu wie ehrenlos müssten wir
    sein um das einfach so zuzulassen vorallem wenn es serbien ist
    hallo wir reden gerade von serbien das land das alles daran setzt
    uns in verruf zu bringen und uns noch nie was gutes wollte
    wir gestatten ermittlungen wenn es europa möchte das haben die
    regierungen in kosovo und albanien vor wenigen tagen berichtet
    Den Verruf haben die Albaner ja jetzt. Und sie haben viel dazu beigetragen. Verstehst du überhaupt, was du hier schreibst: Wie soll man Beweise finden, wenn Albanien einen nicht suchen liess? Du solltest die Reihenfolge, wie die Beweisaufnahme deiner Meinung nach durchgeführt wird, nochmals überdenken.

    Und die Ermittlungen, von denen ich rede, wollte ja auch Del Ponte von Kriegsverbrechertribunal in den Haag und nicht Serbien.

    Jetzt spielt es - wie ich 1000 mal gesagt habe - eigentlich sowieso keine Rolle mehr, ob es Untersuchungen gibt oder nicht. Findet man nichts, werden die Serben und die Kritiker daran festhalten, dass Albanien 10 Jahre lang Zeit hatte, um alle Beweise zu vertuschen und zu vernichten und es klar war, dass jetzt nichts mehr gefunden werden kann.

  2. #42

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    und da sind wir beim problem.....]
    bei der ganzen geschichte will man tatsächlich durch die ganzen anschuldigungen das rad der geschichte anders zum drehen bringen.

    dadurch soll der ganze konflikt auf ein ereigniss fokusiert werden ,welcher auf vermutungen basiert.


    dies zeigen auch die kommentare der serbischen user hier im forum in bezug auf den status usw....


    und dem juristen empfehle ich diesen artikel;

    Trotzdem, noch einmal die Frage: War Agim Ramadani der Täter? Am 11. April 1999 ist er gefallen. Und erst zwei Monate später — am 22. Juni 1999 — verschwindet Rade Dragovics Vater. Der Künstler Ramadani kann nicht der Mörder von Rade Dragovics Vater gewesen sein — aus Zeitgründen.

    Das Magazin Was geschah in Burrel?


    ttp://dasmagazin.ch/index.php/was-geschah-in-burrel/
    Ich kenne den Arikel schon lange und auch den damaligen Chefredakteur des Magazins recht gut und kann für die Seriosität der Recherche garantieren. Aus dem Artikel wird aber leider nur klar, dass gar nichts klar ist und dass sich jeder gerne die Wahrheit zurechtlegt und wenn es sein muss dafür auch Beweise manipuliert (wie Vukcevic, der manchmal gerne viel redet und wenig sagt) oder auf der anderen Seite verschwinden lässt (wie Albanien mit den Massengräbern).

  3. #43

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    man sollte den einsperren diesen hurensohn , er macht das imich aller albaner und vorallem freiheitskämpfer kaputt

  4. #44
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Lustig, manche stellen sich das sehr simpel vor mit den Organen. Ihr denkt wirklich, dass man den Leuten einfach ein Herz rausreissen kann und es verkaufen kann. Organhandel ist viel komplizierter als viele hier denken.

    Der Organhandel ist und bleibt eine serbische Lüge.

    Aber wenn ihr meint es ist anders, könnt ihr es gerne beweisen. Seit 10 Jahren sagen die Serben, dass sie Beweise haben.. los her damit..

  5. #45

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    War ja klar. Wenn es 0 Beweise gibt. Wie soll es auch Beweise geben für Taten die nie begangen wurden?

    Qifsha Nanen npidh Dick marty

  6. #46

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Den Verruf haben die Albaner ja jetzt. Und sie haben viel dazu beigetragen. Verstehst du überhaupt, was du hier schreibst: Wie soll man Beweise finden, wenn Albanien einen nicht suchen liess? Du solltest die Reihenfolge, wie die Beweisaufnahme deiner Meinung nach durchgeführt wird, nochmals überdenken.

    Und die Ermittlungen, von denen ich rede, wollte ja auch Del Ponte von Kriegsverbrechertribunal in den Haag und nicht Serbien.

    Jetzt spielt es - wie ich 1000 mal gesagt habe - eigentlich sowieso keine Rolle mehr, ob es Untersuchungen gibt oder nicht. Findet man nichts, werden die Serben und die Kritiker daran festhalten, dass Albanien 10 Jahre lang Zeit hatte, um alle Beweise zu vertuschen und zu vernichten und es klar war, dass jetzt nichts mehr gefunden werden kann.

    Hahah einfach peinlich so einen Mist zu behaupten


    Albaniens Regierungschef Sali Berisha gab seinerseits grünes Licht für Untersuchungen auf albanischem Boden, wo der illegale Organhandel laut Martys Bericht stattgefunden haben soll.

    EU-Mission in Kosovo verlangt von Marty Beweise (Politik, Schweiz, NZZ Online)


    Und es wurde schon oft genug untersucht dort aber NICHTS!!!!

  7. #47

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von peer_vers Beitrag anzeigen
    Hahah einfach peinlich so einen Mist zu behaupten


    Albaniens Regierungschef Sali Berisha gab seinerseits grünes Licht für Untersuchungen auf albanischem Boden, wo der illegale Organhandel laut Martys Bericht stattgefunden haben soll.

    EU-Mission in Kosovo verlangt von Marty Beweise (Politik, Schweiz, NZZ Online)


    Und es wurde schon oft genug untersucht dort aber NICHTS!!!!
    Das kann nur einer behaupten, der völlig immun gegen diesen Artikel ist und ihn gekonnt ignoriert:

    «Als wir das Massengrab suchen wollten, sagte Tirana: Nein!» - News Ausland: Europa - tagesanzeiger.ch

    Solls vielleicht noch ein wenig grösser sein oder in einfacherer Sprache?

  8. #48

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    korrekt!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Staatsanwalt will gegen Strache ermitteln
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 16:18
  2. Mittwoch - Proteste gegen EULEX
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:48
  3. Musikkonzert gegen die EULEX
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 18:19
  4. Eulex gegen Hero Albin Kurti
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 19:07
  5. EULEX wird den 6-Punkte-Plan der UNMIK nicht umsetzen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 16:20