BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

EULEX und serbische Polizei arbeiten zusammen

Erstellt von Singidun, 16.08.2009, 16:08 Uhr · 10 Antworten · 1.292 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113

    EULEX und serbische Polizei arbeiten zusammen

    Interessant, vorallem vor dem Hintergrund, dass die Resolution 1244 immernoch als relevant gesehen wird.

    Koha Dittore:
    „Die EULEX-Mission und das Innenministerium Serbiens werden bald ein Protokoll über polizeiliche Kooperation unterzeichnen, um Informationen über organisiertes Verbrechen und andere illegale Aktivitäten austauschen zu können“, schreibt das in Pristina erscheinende Blatt „Koha Dittore“. Das Blatt schreibt auch, dass aus dem Protokoll die Kosovo-Institutionen ausgenommen sind, und dass die Kooperation der EULEX und der Organe Serbiens im Einklang mit der UNO-Resolution 1244 sein wird. Die offiziellen der EULEX haben die Möglichkeit eines solchen Protokolls bestätigt, und der Vizepremier Serbiens und Innenminister Ivica Dacic hat vor Kurzem erklärt, dass es nötig ist, ein Protokoll mit der EULEX zu unterzeichnen, und dass man daran schon arbeitet. Das Blatt schreibt auch, dass die Kosovo-Institutionen weder über so ein Protokoll informiert wurden, noch damit einverstanden sind."

    Auch bei B92:

    Novi Sad, Beograd -- Ministar policije Ivica Dačić kaže da je pripremljen nacrt protokola o saradnji MUP-a Srbije sa Euleksom.

    Ivica Dačić (FoNet, arhiv) On je u Novom Sadu ocenio da je Srbiji je najvišem interesu da očuva mir na Kosovu jer su žrtve sukoba na tom području bili pre svega pripadnici srpskog naroda. "Nama je u interesu da se što više spreči kriminal na ovim našim prostorima i zato je Ministarstvo unutrašnjih poslova Srbije spremno da potpiše protokol o operativnoj saradnji naše policije sa Euleksom", rekao je Dačić.

    On je kazao da je MUP, posle višemesečnih razgovora o tome, pripremio nacrt takvog dokumenta.

    Saradnja naše policije sa međunarodnim organima na Kosovu i Metohiji, Unmikom i Euleksom je neophodna bilo da je reč o kriminalnim grupama koje se prebacuju s jedne na drugu stranu administrativne linije, ili da se radi o terorizmu, trgovini narkoticima i oružjem, švercu robe i drugome, istakao je Dačić.

    Njemu je gradonačelnik Novog Sada Igor Pavličić uručio ključeve četiri automobila "fijat-punto" i 80 pancirnih prsluka namenjenih Policijskoj upravi, čime je nastavljena akcija podrške grada policiji u opremanju i stvaranju što boljih uslova za njen efikasniji rad

    Više o donaciji novosadskoj policiji možete čitati u posebnoj vesti.


    Ivanović očekuje dogovor s Euleksom

    Državni sekretar Oliver Ivanović očekuje da će razgovori izmedu MUP-a Srbije i Euleksa dovesti do potpisivanja protokola o saradnji.

    "Preciznije informacije o tome mogao bi da pruži MUP Srbije. Ipak, nije nikakva tajna da je takvu saradnju sa međunarodnim policijskim organima na Kosovu i Metohiji započelo Koordinaciono telo u Kuršumliji još 1999. godine", rekao je Ivanović za “Politiku”.


    Oliver Ivanović (Beta, arhiv) Prištinski dnevnik “Koha ditore” u subotu je objavio da protokol koji treba da bude potpisan, sadrži odredbe o policijskoj saradnji i razmeni informacija u cilju borbe protiv organizovanog i prekograničnog kriminala i drugih ilegalnih aktivnosti.

    Predstavnici Euleksa nisu negirali mogućnost potpisivanja, a prema navodima dnevnika, podsetili su da Euleks ima određena ovlašćenja o kojima je na početku te misije bila postignuta saglasnost.

    Vlada Kosova saopštila je, međutim, da Euleks nema mandat za potpisivanje međunarodnih sporazuma i da nije obaveštena o potpisivanju sporazuma sa MUP-om Srbije.

    Ivanović je kazao da je izostavljanje prištinskih vlasti iz sporazuma između Euleksa i Beograda moglo da se očekuje, jer je bilo jasno da "Srbija nikada neće moći da uspostavi saradnju sa organima nepriznate drzave".

    "Međutim, postoji mogućnost da Euleks napravi dva bilateralna sporazuma, jedan sa Beogradom, a drugi sa Prištinom, pa bi to tako moglo da funkcioniše", rekao je Ivanović.

  2. #2
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Interessant, vorallem vor dem Hintergrund, dass die Resolution 1244 immernoch als relevant gesehen wird.

    Koha Dittore:
    „Die EULEX-Mission und das Innenministerium Serbiens werden bald ein Protokoll über polizeiliche Kooperation unterzeichnen, um Informationen über organisiertes Verbrechen und andere illegale Aktivitäten austauschen zu können“, schreibt das in Pristina erscheinende Blatt „Koha Dittore“. Das Blatt schreibt auch, dass aus dem Protokoll die Kosovo-Institutionen ausgenommen sind, und dass die Kooperation der EULEX und der Organe Serbiens im Einklang mit der UNO-Resolution 1244 sein wird. Die offiziellen der EULEX haben die Möglichkeit eines solchen Protokolls bestätigt, und der Vizepremier Serbiens und Innenminister Ivica Dacic hat vor Kurzem erklärt, dass es nötig ist, ein Protokoll mit der EULEX zu unterzeichnen, und dass man daran schon arbeitet. Das Blatt schreibt auch, dass die Kosovo-Institutionen weder über so ein Protokoll informiert wurden, noch damit einverstanden sind.


    Solange die Institutionen im Kosovo gegen eine zusammenarbeit der EULEX mit der serbischen Polizei sind, wird auch kein Protokoll über polizeiliche Kooperation unterzeichnet! Die EULEX hat gar keine Berechtigung solche Entscheidungen alleine zu treffen. Die Aufgaben der ELUEX im Kosovo sind : die Stellen des Kosovo durch Beobachtung, Begleitung und Beratung in allen Rechtsstaatsfragen, besonders bei Polizei, Justiz, Zoll und Strafvollzug, zu unterstützen.

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    was ist nun mit UNMIK?

  4. #4
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Interessant, vorallem vor dem Hintergrund, dass die Resolution 1244 immernoch als relevant gesehen wird.

    Koha Dittore:
    „Die EULEX-Mission und das Innenministerium Serbiens werden bald ein Protokoll über polizeiliche Kooperation unterzeichnen, um Informationen über organisiertes Verbrechen und andere illegale Aktivitäten austauschen zu können“, schreibt das in Pristina erscheinende Blatt „Koha Dittore“. Das Blatt schreibt auch, dass aus dem Protokoll die Kosovo-Institutionen ausgenommen sind, und dass die Kooperation der EULEX und der Organe Serbiens im Einklang mit der UNO-Resolution 1244 sein wird. Die offiziellen der EULEX haben die Möglichkeit eines solchen Protokolls bestätigt, und der Vizepremier Serbiens und Innenminister Ivica Dacic hat vor Kurzem erklärt, dass es nötig ist, ein Protokoll mit der EULEX zu unterzeichnen, und dass man daran schon arbeitet. Das Blatt schreibt auch, dass die Kosovo-Institutionen weder über so ein Protokoll informiert wurden, noch damit einverstanden sind."


    Mehr oder weniger, bin ich von den Serben hier überrascht und man sieht wie sie nur das rauspicken was Ihnen gefällt!!

    "Koha Ditore" (nur so neben bei, gehört meinen Verwandten)

    Sonst sind albanische Zeitungen für dei Serben siehe "Baader", nichst als "fake" und keine sichere Quelle.
    Also warum stützen sich Serben auf einmal auf Berichte "albanischer Propaganda"???


    Zum Thema:

    Ne, das wird nichts.
    Unterstütze Aussage von Aulon. Kosova ist unabhängig und kein EULEX kann dort, irgendwas sagen bzw. in die Wege leiten ohne die kosovarische Regierung davon in Kenntniss zu setzen und deren Einwilligung zu bekommen.
    Diese Aktion der EULEX wird in eine Einbahnstraße verlaufen.

    Auf gut Deutsch: Bringt Alles NIX!!!!!!

  5. #5

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Baader ist kein Serbe.

  6. #6
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    Baader ist kein Serbe.
    Dann eben nur halb !!! aber kein 100% Bosnier!!

  7. #7
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Mehr oder weniger, bin ich von den Serben hier überrascht und man sieht wie sie nur das rauspicken was Ihnen gefällt!!

    "Koha Ditore" (nur so neben bei, gehört meinen Verwandten)

    Sonst sind albanische Zeitungen für dei Serben siehe "Baader", nichst als "fake" und keine sichere Quelle.
    Also warum stützen sich Serben auf einmal auf Berichte "albanischer Propaganda"???

    Das ist die einzige Quelle gewesen auf Deutsch zu dem Thema. Serbische Zeitungen berichten genau denselben Sachverhalt wie Koha Ditore. Was spricht denn dagegen auch mal albanische Quellen zu zitieren ? Du solltest nicht alle Serben über einem Kamm scheren.

  8. #8

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    468
    wenn eulex diese sogenannte bekanntmachung unterzeichnen will
    müssen die institutionen kosovos einverstanden sein.
    und die eulex hat die aufgabe neutral zu sein. also darf sie nichts unterschreiben über den kosovo ohne den kosovo.
    daraus wird also nichts da bin ich mir 100% sicher!

  9. #9
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Das ist die einzige Quelle gewesen auf Deutsch zu dem Thema. Serbische Zeitungen berichten genau denselben Sachverhalt wie Koha Ditore. Was spricht denn dagegen auch mal albanische Quellen zu zitieren ? Du solltest nicht alle Serben über einem Kamm scheren.

    Nein tue ich auch nicht!!! Aber solche sind insbesondere hier im Fourm vertreten, die albanische Berichte sei es TV, Zeitung oder sonst was. Als albanische Propaganda abgestempelen!!

    Und es spricht überhaupt nichts dagegen, das du aus albanischen Quellen zitierst. Ganz im Gegenteil, ich finde es gut das du dich auch mit anderen Quellen auseinnandersetzt und dich nicht nur einseitig von Propaganda voll laufen lässt!!

  10. #10
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Nein tue ich auch nicht!!! Aber solche sind insbesondere hier im Fourm vertreten, die albanische Berichte sei es TV, Zeitung oder sonst was. Als albanische Propaganda abgestempelen!!

    Und es spricht überhaupt nichts dagegen, das du aus albanischen Quellen zitierst. Ganz im Gegenteil, ich finde es gut das du dich auch mit anderen Quellen auseinnandersetzt und dich nicht nur einseitig von Propaganda voll laufen lässt!!
    serbische quellen sind auch nicht immer propaganda

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:04
  2. 200 Serben möchten bei Kosovo Polizei arbeiten
    Von Besa Besë im Forum Kosovo
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 12:54
  3. EULEX verurteilt serbische Gewalt in Mitrovica
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 00:51
  4. Serbe, Bosnier und Kroate arbeiten zusammen.
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 20:11
  5. Habt ihr unten Verwante die in der Polizei arbeiten?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 16:57