BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 25 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 249

Der europäische Patient

Erstellt von John Wayne, 24.05.2008, 18:27 Uhr · 248 Antworten · 7.181 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Wie hieß es früher?
    Kosovo.....

  2. #62

    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    81
    Deutschland musste den Kosovo als unabhängig anerkennen, sonst macht die komplette Balkanpolitik ab 1997 keinen Sinn und es kämen die Fragen auf, was Deutsche Soldaten dort dann gemacht haben. War ein rein logischer Schritt, aber keineswegs ein schlauer.

    Anpassen ja, aber nur weil er in Deutschland lebt, muss er doch lange nicht mit unseren (dummen) Politikern einer Meinung sein? Das macht Deutschland übrigens aus : Viel Viel Toleranz! (Im Gesetz und ich hoffe auch in der Bevölkerung)

  3. #63
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen

    Du hattest einen jugoslawischen Pass, gut. Und hast dich geweigert, staatliche Schulen zu besuchen? Die Sprache zu lernen??? Eine Frage, nur um deine Logik nachvollziehen zu können: wenn dir die albanische Sprache und das Lernen in albanischer Sprache so irre wichtig war, wieso bist du dann nicht nach Albanien gegangen und hast dir den albansichen Pass geholt? DAS wäre zumindest konsequent gewesen.

    Wen oder was Frau Merkel anerkennt oder nicht geht mir am linken Ohr vorbei. Aber nur um dich zu beruhigen: ich habe die doppelte Staatsbürgerschaft, ergo auch den serbischen Pass. Von daher ....

    Merkst du irgenetwas???

    Deine Doppelmoral ist einfach nur wie soll ich es ausdruecken? einfach nur dæmmlich und zeugt nicht gerade von Spruddelnder Intelligenz.


    respektvoll

    Bardhylus

  4. #64
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von stalker Beitrag anzeigen
    Deutschland musste den Kosovo als unabhängig anerkennen, sonst macht die komplette Balkanpolitik ab 1997 keinen Sinn und es kämen die Fragen auf, was Deutsche Soldaten dort dann gemacht haben. War ein rein logischer Schritt, aber keineswegs ein schlauer.

    Anpassen ja, aber nur weil er in Deutschland lebt, muss er doch lange nicht mit unseren (dummen) Politikern einer Meinung sein? Das macht Deutschland übrigens aus : Viel Viel Toleranz! (Im Gesetz und ich hoffe auch in der Bevölkerung)

    Das gegenteil macht Serbien aus mal drann denken.

    Ihr Serben seid einfach zu lustig, ihr seid Tagtræumer.


    Bardhylus

  5. #65

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen

    Du hattest einen jugoslawischen Pass, gut. Und hast dich geweigert, staatliche Schulen zu besuchen? Die Sprache zu lernen??? Eine Frage, nur um deine Logik nachvollziehen zu können: wenn dir die albanische Sprache und das Lernen in albanischer Sprache so irre wichtig war, wieso bist du dann nicht nach Albanien gegangen und hast dir den albansichen Pass geholt? DAS wäre zumindest konsequent gewesen.

    Wen oder was Frau Merkel anerkennt oder nicht geht mir am linken Ohr vorbei. Aber nur um dich zu beruhigen: ich habe die doppelte Staatsbürgerschaft, ergo auch den serbischen Pass. Von daher ....
    wenn wir also von der Logik reden......
    Jugoslawien war doch nicht Serbien, sondern von mehreren Ethnien bewohnter Staat, dem nach (wie du meinst) sollten die Serben die im Kosovo leben gleich nach Serbien vertrieben werden oder? also wo bleibt Logik gnädige frau? naja, keine "demokratischen" Atome hast du in deinem Gehirn die nach "Vernunft" rufen, sonst würdest du sowas nicht behaupten.

  6. #66
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    dem kann ich nur zustimmen, Fanatismus hat niemanden weiter gebracht, draus sollte man lernen (vor allem die Serben)

    Bitte den ganzen Thread lesen, tief in dich gehen, und dann die Frage beantworten, wer genau hier fanatisch ist.

  7. #67
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    Merkst du irgenetwas???

    Deine Doppelmoral ist einfach nur wie soll ich es ausdruecken? einfach nur dæmmlich und zeugt nicht gerade von Spruddelnder Intelligenz.


    respektvoll

    Bardhylus

    Bitte, da du dich ja als so schlaues Bürschen gibst, bitte BITTE definiere meine Doppelmoral.

  8. #68

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    Warum sollte ein Albaner eine serbischsprachige Uni besuchen sollen erklære mir das mal!

    Entschuldige bitte aber das ist schwachsinn was du da schreibst da kommt einfach der Chauvinismus in dir durch das merkt mann naja auf dieser Grundlage kann ich nicht weiter diskutieren.

    Gruss
    Weil die Albaner damals in Serbien gelebt haben?
    Und man lernt die Sprache des Landes in dem man lebt
    Da werden sie wohl kaum auf ne albanische gehen

  9. #69
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    wenn wir also von der Logik reden......
    Jugoslawien war doch nicht Serbien, sondern von mehreren Ethnien bewohnter Staat, dem nach (wie du meinst) sollten die Serben die im Kosovo leben gleich nach Serbien vertrieben werden oder? also wo bleibt Logik gnädige frau? naja, keine "demokratischen" Atome hast du in deinem Gehirn die nach "Vernunft" rufen, sonst würdest du sowas nicht behaupten.

    Jugoslawien = Serbokroatische Sprache
    Serbien = Serbokroatische Sprache
    Amtssprache in Schulen vor und nach YU= Serbokroatisch

    Wo genau ist das Problem, was genau hast du daran nicht verstanden?

    Nochmal meine Frage an alle intellektuellen Albaner hier:


    WARUM KONNTET IHR KEINE STAATLICHE SCHULE IN SERBOKROATISCHER SPRACHE BESUCHEN? WARUM HABEN WIR SERBISCHEN SCHÜLER ALBANISCH LERNEN KÖNNEN, DIE ALBANISCHEN BEWOHNER WEIGERTEN SICH ABER DIE SERBOKROATISCHE SPRACHE ZU LERNEN??

    Warum habt ihr euch dahingehend abgekapselt??

  10. #70

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    Entschuldige bitte aber wenn wir ueber 90% und die serben 5% im Kosovo stellen warum sollten wir dann serbisch lernen?



    Bardhylus
    1. Weil sie trotzdem in einem "fremden Land" lebten mit einer anderen Sprache und 2. war die Prozentzahl damals noch nicht so unterschiedlich

Seite 7 von 25 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der französische Patient
    Von TigerS im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 15:56
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 17:33
  3. Europäische Ratingagentur
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 19:47
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 18:55
  5. Land der unbegrenz. Möglichkeiten:SERBIEN / Patient musste..
    Von Taulle im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 13:46