BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 119

Explosion im Norden: 1 Toter 10 verletzte

Erstellt von ooops, 02.07.2010, 15:23 Uhr · 118 Antworten · 6.131 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    serbische terroristen töten und verletzen serben wen wunderts im kriminellen nordmitrovica zentrum des serbischen terrorismus.die kosovo polizei sollte hart durchgreifen im gesetzlosen nordmitrovica und die serbischen terroristen erschiessen das ist die einzige sprache die dieses pack versteht.

  2. #72

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069






  3. #73

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069

    Es sollen Rechte und Regeln in der Rechtsfreien Zone eingeführt werden.
    Und das gefällt einigen nicht so.
    Aber jetzt wir sich dort was verändern und das mit allen Regeln und Rechten.


  4. #74

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    ich glaube an seiner aussage ist schon etwas wares dran es tut mir leid für den aremen boshniaken der seine kinder zurückgelassen hat aber du kennst die umstände nicht um es zu verstehen sie aben sogar versucht anschläge auf albaner auszuüben die in ihre alten häuser in den norden zurückkehren wollten sie schrecken nicht mal vor kindern zurück obwohl das haben die serben ja nie sie haben drei kinder oder so im fluss ertränkt die wahre nicht älter als 10 ich kann die albaner im süden verstehen das sie aufgebracht sind sie sind aber meiner meinung nach noch zu tolerant
    Aha und was ist mit den 200.000 serben die wieder zu ihren grundstücken in den kosovo zurück wollen? ps: eure uck affen haben einen 16 jahre alten jungen abgeknallt als er das land verlassen(flüchten vor dem krieg...) wollte, also spiel bitte nicht die moralapostel albo ihr seid wircklich ein volk denen das überhaupt nicht steht...

  5. #75
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Muss ich dir zustimmen. Gibt es eigentlich Serben in den Enklaven die den kosovarischen Staat anerkennen?

    Das Problem ist nicht der mangelnde Anerkennungswille der Kosovo-Serben, sondern die Einflussnahme, Beeinflussung und Instrumentalisierung durch Serbien. Ohne Serbien würde es überhaupt keine Parallelstrukturen im Kosovo geben. Ansonsten partizipieren die Kosovo-Serben ja immer mehr mit dem kosovarischen Gemeinwesen. Die Kosovo-Serben in Nord-Mitrovica und nördlichen Kommunen bilden da eine Ausnahme. Von den rund 135.000 Serben im Kosovo lebt der größte Teil nicht in diesen nördlichen Gegenden. In dem so genannten Nord-Mitrovica der ein viertel oder fünftel der Stad ausmacht leben ca. 15.000 Serben. Du kannst davon ausgehen das nicht diese "normalen" Serben dort ärger machen, sondern etliche militante Gruppierungen die von Serbien geleitet, ogranisiert, finanziert und ausgerüstet werden. Ohne Serbien würde es diese Teilung der Stadt gar nicht geben. Das ist alles künstlich durch massive Einflussnahme aus Serbien aufgebaut. Serbien ist hier das Problem.

  6. #76
    Fan Noli
    Laut Polizei sind die Hintergründe gar nicht klar. Es steht nicht einmal fest ob es sich überhaupt um einen Anschlag handelt.

    fest steht: es hat eine Explosion mit einem Toten (nicht an der Demo beteiligten) und mehreren Verletzten geben. Es wird vermutet das es sich dabei um eine Handgranate gehandelt haben soll. Wie und von wem diese Handgrante zur Explosion gekommen ist, steht nach momentanen Informationsstand welcher von der Polizei heraus gegeben wurde noch völlig im Dunklen. Insofern macht es eigentlich wenig Sinn irgendwelche Beschuldigungen in den Raum zu werfen. Letztendlich könnte es sich sogar um einen Unfall gehandlet haben, auch wenn das mitführen einer Handgranate sicher als illegal und fahrlässig angeshen werden kann.

  7. #77

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    was geschah an diesem tag:

    die kosovarische verwaltung wollte heute odrt ihr erstes verwaltungsbüro eröffnen.
    da waren auch schon die serben, um dagegen zu demonstrieren.sie wollten wahrscheinlich gewalt anwenden.

    wie kam es zum bombenanschlag:7


    höchstwahrscheinlich wollten serbische terroristen ein bombenanschlag auf das verwaltungsbüro des kosovarischen staates verüben und dieser anschlagversuch ging in die hosen, sodass serben die opfer des anschlages wurden, der der kosovarischen verwaltung galt.

    fazit:

    nachwuchsterroristen sollte man nicht diese arbeit machen lassen.
    da ergebnis hat man ja gesehen.
    haha die wollen mit waffengewalt dass verhindern wenn kfor fsk es schützen

  8. #78
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Das einzige resume der kommentare hier ist dass der hass sehr tief sitzt. es sind immer die anderen schuld und wenn man was eingesteht ist mann ein Verraeter. Auch verwaechselt mann menschen mit politik, also ich bin mir sicher das eine albanische (serbische oder chinsesische von mir aus) omma genauso schuld ist an der bombe wie der bombenleger selbst. Ferner muss ich feststellen dass keine politiker am yugo krieg schuld warren sondern paar serbische (serbische oder chinsesische von mir aus) omas, wie die da rumsassen meinten hey lasst uns mal nen krieg anzeteln.
    wir schreiben das Jahr 2010 und wer glaubt die ehemaligen kriegsteilnemenden Laender immer noch so sind wie in 1992 dann hat er ne meise.

    Edit: Beispiel
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    serbische terroristen töten und verletzen serben wen wunderts im kriminellen nordmitrovica zentrum des serbischen terrorismus.die kosovo polizei sollte hart durchgreifen im gesetzlosen nordmitrovica und die serbischen terroristen erschiessen das ist die einzige sprache die dieses pack versteht.

  9. #79

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Vollbart Beitrag anzeigen
    Deine Lügen kannst auf alba-world verzapfen - hier interessieren sie niemanden!
    wieso lügen es ist doch so das haben die medien auch bestätigt

  10. #80
    Jehona_e_Rahovecit
    Shpėrthimi u shkaktua nga ekstremistėt serbė
    Qeveria e Kosovės ėshtė zotuar se nuk do ta mbyll dhe as nuk do t’ia ndryshoj logon Zyrės pėr shėrbime civile tė hapur tė premten nė Lagjen e Boshnjakėve, me gjithė kundėrshtimin e strukturave paralele serbe nė pjesėn veriore tė Mitrovicės.

    Hapja e kėsaj zyre, nė tė cilėn qytetarėt e Mitrovicės do tė mund tė pajisen me dokumente personale tė Republikės sė Kosovės, ka shkaktuar pakėnaqėsi te strukturat paralele serbe.

    Kundėr hapjes sė kėsaj zyre protestuan disa qindra serb lokal ne c’rast ndodhi njė shpėrthim qė la tė vdekur njė person tė komunitetit boshnjak dhe plagosi 10 persona tė tjerė, kryesisht pjesėtarė tė komunitetit serbė.

    Presidenti dhe kryeministri i Republikės sė Kosovės shprehen keqardhje pėr viktimat, u bėnė thirrje qytetarėve pėr pėrmbajtje nga veprimet e dhunshme dhe kėrkuan nga organet kompetente tė ndriēojnė rastin.

    Ndėrkohė ministri i Punėve tė Brendshme tė Kosovės, Bajram Rexhepi, ka shpėrfillur kėrkesėn e Zyrės Civile Ndėrkombėtare (ICO) pėr tė hequr logon e Qeverisė sė Kosovės nga objekti i Zyrės pėr regjistrimin civil.

    Ministri Rexhepi ka thėnė se nuk do tė ketė tėrheqje prapa, pavarėsisht situatės.

    “Ka qenė kėrkesė e ICO-sė qė tė hiqet tabela, por ne kemi insistuar se as tabela nuk hiqet dhe as punėtorėt nuk kthehen. Aty janė 10 punėtorė, janė dy policė brenda dhe tė tjerėt qė i sigurojnė. Duhet tė vazhdojmė tė insistojmė qė ajo zyrė tė mos mbyllet dhe qė tė mos jepet njė mesazh i keq, pavarėsisht a kėrkon ICO-ja apo ndokush tjetėr. Bashkėrisht ėshtė marrė ky vendim dhe nuk ka tėrheqje prapa”.

    Rexhepi ka thėnė se shpėrthimi nė Mitrovicė ėshtė shkaktuar nga ekstremistėt serbė, si pasojė e pakujdesisė.

    Hetimet e para policore, sipas tij, kanė treguar se shpėrthimi qė ka ndodhur nė veri tė Mitrovicės ėshtė pasojė e pakujdesisė sė ekstremistėve serbė tė cilėt, siē tha ministri, dyshohet se kanė qenė duke qarkulluar me armatim gjatė kohės kur po protestohej kundėr hapjes sė zyrės sė Qeverisė sė Kosovės pėr regjistrim civil. /Telegrafi/

    Shpėrthimi u shkaktua nga ekstremistėt serbė Lajme - Telegrafi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 15:39
  2. Malisheva/ 1 Toter 2 Verletzte
    Von Kusho06 im Forum Kosovo
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 12:59
  3. Griechenland: Ein Toter und drei Verletzte nach Schießerei...
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 15:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 11:45