BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Filmi "10 Shkurti"

Erstellt von Shpresa, 10.02.2009, 23:56 Uhr · 18 Antworten · 1.522 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Uhhh me vjen keq por nuk muj me shiku ket filum sepse sot esht 11 shkurti...^^
    nuk paske shum probleme me bo hajgare a...


  2. #12

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Das heist Vetevendosje

    Was soll daran Propaganda sein? Verbotene Gummigeschosse mit Metallummantelung sind verbotene Gummigeschosse.

    Und dass 2 Studenten dabei umkamen, sind die Folgen solcher Geschosse, und deswegen sind diese Geschosse auch verboten.

    was verstehst du daran nicht?

    Sorry, aber du bist doch nicht ganz dicht das als Propaganda abzustempeln.

    da gehts doch nicht um Gummi-Kugeln denn sie haben ja nicht vorher sehen können was passieren wird. es geht um die "Ideologie" dieser verspäteten Revolutionären.

  3. #13
    Romantika
    So viel Leid/Schmerz/Tote
    Wann hört das endlich auf.


    Wie die Rumänen dort eingegriffen haben war Unmöglich.
    was ist geblieben 2 Tote u. Zahlreiche verletze!..
    Die Rumänen sind wieder in Rumänien..
    Sieht so die Freiheit aus?

    Rrnofsh Albin, se nuk je njeni i tyre se i hin n'b**th Organisationave e Evropes.

  4. #14
    Romantika
    So viel Leid/Schmerz/Tote
    Wann hört das endlich auf.


    Wie die Rumänen dort eingegriffen haben war Unmöglich.
    was ist geblieben 2 Tote u. Zahlreiche verletze!..
    Die Rumänen sind wieder in Rumänien..
    Sieht so die Freiheit aus?

    Rrnofsh Albin, se nuk je njeni i tyre se i hin n'b**th Organisationave e Evropes.

  5. #15
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Mein Beileid an die Opfer!

    Wie hießen die Opfer? Oder die Täter? Vielleicht finde ich etwas darüber in der rumänischen Presse.

  6. #16
    Romantika
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Mein Beileid an die Opfer!

    Wie hießen die Opfer? Oder die Täter? Vielleicht finde ich etwas darüber in der rumänischen Presse.

    Die zwei Toten hießen Arbeni u. Moni. Nachnamen wurden leider nicht Preisgegeben

  7. #17
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Ich hab's gefunden: Mon Balaj und Arben Xheladini.

  8. #18
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Ich habe einen Artikel in der rumänischen Presse gefunden.

    Also erstens: Rumänien hat keine zivile Polizisten nach Kosovo geschickt, sondern Gendarmen. Was Gendarmen sind könnt ihr hier lesen:
    Gendarmerie ? Wikipedia


    In der ganzen Sache ging es darum:

    Robert Dean von Amnesty International klagt an, dass die Kautschukpatronen von 1 oder höchstens 2 rumänischen Gendarmen nicht richtig eingesetzt wurden. Rumänien hat den Anklagen nicht ofiziell geantwortet, aber Personen aus dem Innenministerium meinen dass die Anklage nicht richtig ist da sie aufgrund der Kosovo-Gesetztgebung und nicht der EU-Gesetzgebung verfasst wurde. Robert Dean hat außerdem angeklagt dass die verwendeten Kautschukpatronen ein überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum hatten und deswegen sehr hart waren. Die rumänische Gendarmerie weist diese Vorwürfe zurück mit dem Argument dass die UNO-Beauftragten verpflichtet sind vor jedem Einsatz die Munition zu überprüfen, und es auch jedes mal tun. Die rumänische Gendarmerie trägt an der UNO-Mission in Kosovo mit 115 Gendarmen bei.

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    warum haben die polizisten auf die Köpfe gezielt??
    hätte man nicht auf die Beine zielen können??

    der kopfschuss ist dazu da, um zu töten.
    war es nötig unbewaffnete demonstranten mit Kopfschuss aufzuhalten??

    das hat nichts mit den geschossen zu tun.
    falls die polizei auf demonstranten schießt, dann muss Lebensgefahr bestehen.

    in dem fall haben nur die rumänischen polizisten kopfschüsse abgegeben.
    nicht mal in der besatzungszeit der serben wurde gezielt auf den Kopf geschossen.

    falls die rumänischen polizisten oder wie man diese in rumänien nennt,
    nicht ausreichend dafür geschult worden sind, bedeutet dies nicht,
    dass diese unschuldig sind.

    wenn ich keinen führerschein habe und jemanden unabsichtlich überfahre,
    dann bin ich dennoch schuldig.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 08:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30