BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 30 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 300

Frage: Kosovo-Albaner oder Albaner? Unterschied?

Erstellt von Emir, 14.03.2009, 12:28 Uhr · 299 Antworten · 78.784 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Frage: Kosovo-Albaner oder Albaner? Unterschied?

    Ich habe mich immer gefragt was jetzt hier der unterschied ist? Ihr seid doch alle Albaner oder nicht?
    Glaubt Ihr das Kosovo vereinigt sich irgendwann mit Albanien?
    Ich sehe bei euch keinen unterschied, die Sprache ist ja auch gleich?

    Wäre nett, wenn mir jemand das mal erklären könnte.

  2. #2
    Pejani1
    Die Albaner aus dem KS unterscheiden sich kaum mit den Albanern, die über dem Epirus leben. Die toskischen Albaner haben ein etwas andere Mentalität. Sie sind ein bisschen offener zu anderen eingestellt.

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das mitm Vereinen ist keine Wichtige frage, für mich und die meisten Albaner, ist es wichtig Albaner (egal wo sie sind) nicht als Menschen zweiter Klasse behandelt zu werden.

  4. #4
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das mitm Vereinen ist keine Wichtige frage, für mich und die meisten Albaner, ist es wichtig Albaner (egal wo sie sind) nicht als Menschen zweiter Klasse behandelt zu werden.
    Es gibt einmal die Gege und die Tosken das sind 2 verschiedene gruppen bei den albanern die aber trotzdem schon immer friedlich zusammen gelebt haben !

    Albaner die unterhalb von tirana leben und albaner in mazedonien am ohrid see sind tosken (am ohrid see nur einige albanischen dörfer )

    Oberhalb von Tirana also im kosovo und wo auch immer noch albaner leben in montenegro und so sind das gegen !

    Gegen und tosken haben verschiedene traditionelle kleidung und die sprache ist etwas anderes ( anderer akzent eineige andere wörter )

    die albanische schrift sprache ist mehr nach der toskischen sprache gebildet worden es sind aber auch einflüsse der gegischen sprache zu finden !

    im großen und ganzen unterscheiden sich die albaner aus albanien und die aus kosova durch ihre mentalität ! und vorallem habe ich in deutschland noch nie einen albaner aus albanien gesehen in meinem alter der nicht auf einem gymnasium ist währen meine KS albaner kaum auf gymnasien zu finden sind zumindest hier in göttingen nicht !

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    Es gibt einmal die Gege und die Tosken das sind 2 verschiedene gruppen bei den albanern die aber trotzdem schon immer friedlich zusammen gelebt haben !
    was heisst hier "friedlich Zusammen lebten"?


    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    Albaner die unterhalb von tirana leben und albaner in mazedonien am ohrid see sind tosken (am ohrid see nur einige albanischen dörfer )

    Oberhalb von Tirana also im kosovo und wo auch immer noch albaner leben in montenegro und so sind das gegen !

    Gegen und tosken haben verschiedene traditionelle kleidung und die sprache ist etwas anderes ( anderer akzent eineige andere wörter )

    grundsetzlich gibt es 2 Dialekte, aber dass es unterschiede zwischen Gebieten gibt (Städte, Dörfer usw) ist nichts neues
    die Albaner in Mazedonien verwenden auch oft Mazedonische wörter. die in Montenegro reden mal albanisch dann zwischendurch serbisch, alles gemischt.

    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    die albanische schrift sprache ist mehr nach der toskischen sprache gebildet worden es sind aber auch einflüsse der gegischen sprache zu finden !
    nicht MEHR NACH sondern zur gänze. dafür würde in Manastir (Mazedonien) entschieden.

    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    im großen und ganzen unterscheiden sich die albaner aus albanien und die aus kosova durch ihre mentalität ! und vorallem habe ich in deutschland noch nie einen albaner aus albanien gesehen in meinem alter der nicht auf einem gymnasium ist währen meine KS albaner kaum auf gymnasien zu finden sind zumindest hier in göttingen nicht !

    das ist etwas was ich für haltlos finde, wenn du keine Kennst heisst es nicht dass es keine gibt.

  6. #6
    Arvanitis
    Mein Eindruck ist der das die Mentilität der Südalbaner (Die ich aus Griechenland kenne) und die der Kosovo Albaner (Die ich aus Deutschland kenne) Grundverschieden ist. Albaner kenne ich halt nur aus Griechenland. Die kommen aus Nordepirus. Ihre Mentalität ist der der Griechen aus Epirus sehr ähnlich. Musik , Essen usw. und sie scheinen nicht so viel vom Islam zu halten. Meißt weil sie selbst Christen sind, oft aber auch obwohl sie Moslems sind. Wir haben einen Albaner im Dorf, der ist Moslem, der einzige. Und der geht wirklich! in die Kirche beten und hatt keinerlei Problem damit. Außerdem scheinen die Albaner nicht so Griechenfeindlich zu sein wie die Kosovaren.
    Die die ich aus Deutschland kenne sind nur Kosovoalbaner. Und ich finde schon dass die Unterschiede enorm sind.
    Zu MazAlbanern kann ich nichts sagen, kenn keine persönlich sondern nur vom sehen.

  7. #7
    Pejani1
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Mein Eindruck ist der das die Mentilität der Südalbaner (Die ich aus Griechenland kenne) und die der Kosovo Albaner (Die ich aus Deutschland kenne) Grundverschieden ist. Albaner kenne ich halt nur aus Griechenland. Die kommen aus Nordepirus. Ihre Mentalität ist der der Griechen aus Epirus sehr ähnlich. Musik , Essen usw. und sie scheinen nicht so viel vom Islam zu halten. Meißt weil sie selbst Christen sind, oft aber auch obwohl sie Moslems sind. Wir haben einen Albaner im Dorf, der ist Moslem, der einzige. Und der geht wirklich! in die Kirche beten und hatt keinerlei Problem damit. Außerdem scheinen die Albaner nicht so Griechenfeindlich zu sein wie die Kosovaren.
    Die die ich aus Deutschland kenne sind nur Kosovoalbaner. Und ich finde schon dass die Unterschiede enorm sind.
    Zu MazAlbanern kann ich nichts sagen, kenn keine persönlich sondern nur vom sehen.

    Die aus Maze hängen irgendwie sehr an den Osmanen. Das sind die gläubigsten Albaner überhaupt. Zumindest die Muslime unter ihnen.

  8. #8
    Karim-Benzema
    Albaner sind ein Volk


    KosovoAlbaner sind aus Kosovo den Namen Kosovoalbaner haben sie seit der Trennung 1912 oder 1913
    Albaner aus Albanien... so in etwa.

  9. #9

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Also der Unterschied ist ganz einfach der das wie vorhin beschrieben es dir aus Tosk gibt und die Gegen.

    Die aus Tosk und Gegen unterscheiden sich von der Mentalität und auch des öfteren von den Religionen. Jedoch leben sie alle zusammen und auch wir Kosovoalbaner reisen oft nach Albanien. Dort wird nie Feindschaft übermittelt oder das man unerwünscht sind.

    Meine Ur-Ur-Ur.. ( bis wann es auch ging )- Großeltern, also unsere frühere Familie, stamm aus Tropoj ab ( die Gegen ). Viele von uns stammen aus dem Albanien, sind aber nach Kosovo gereist und haben hier eine andere Sprache genommen.

    Nun zu Avanitis : Es ist auch keine Sünde als Moslems in einer Kirche zu gehen, wenn es keine Moschees gibt. Man darf jedes Gotteshaus zum beeten besuchen. Da gibt es auch für mich keine Unterschiede. Klar ist jedes Gotteshaus für eine bestimmte Religion, aber es ist nunmal für einen Gott.
    Die aus Kosovo ( also wir, die jetzt im Forum ) haben deswegen ( so erkläre ich mein Verhalten ) was gegen Griechen, weil ich dachte ich bräuchte nie gegen welche was zu haben xD.
    Ich hab als Kind nie gewusst das die Griechen gegen uns sind, hab sehr sehr viele griechische Leute gekannt und sie gemocht. Nur irgendwann erfuhr ich die Geschichte, Cameri und die Anderes... doch ich hab mich nicht ablenken lassen und hab mir gedacht das die Jugen ( also wir ) nichts für die Politik kann.
    Dann als Kosovo in die Unabhängigkeit eintritt, gab es in unserer Nachbarstadt nach dem 17.02.2008 Proteste. Da waren ein paar ( nicht viele ) Serben die protestiert haben und mit ihnen 2 Griechen, die voller Stolz die griechische Fahne hielten.

    Und ab diesen Video ( was ich zugeben muss geschockt war ) habe ich mich entschieden, die Griechen als genau die selben Feinde ( ich meine nicht alle, nur wenn jemand mir zeigt, wie die meisten hier das sie gegen Albaner sind ) wie die Serben sind. Natürlich mit Grund...

    Also ist mein "Hass" ( ist es nicht aber so gesagt ) einfach nur pure Enttäuschung von deren Bevölkerung. Mehr nicht !

    Wie nun die anderen Kosovaren denken... keine Ahnung, interessiert micht auch nicht.

  10. #10
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Also der Unterschied ist ganz einfach der das wie vorhin beschrieben es dir aus Tosk gibt und die Gegen.

    Die aus Tosk und Gegen unterscheiden sich von der Mentalität und auch des öfteren von den Religionen. Jedoch leben sie alle zusammen und auch wir Kosovoalbaner reisen oft nach Albanien. Dort wird nie Feindschaft übermittelt oder das man unerwünscht sind.

    Meine Ur-Ur-Ur.. ( bis wann es auch ging )- Großeltern, also unsere frühere Familie, stamm aus Tropoj ab ( die Gegen ). Viele von uns stammen aus dem Albanien, sind aber nach Kosovo gereist und haben hier eine andere Sprache genommen.

    Nun zu Avanitis : Es ist auch keine Sünde als Moslems in einer Kirche zu gehen, wenn es keine Moschees gibt. Man darf jedes Gotteshaus zum beeten besuchen. Da gibt es auch für mich keine Unterschiede. Klar ist jedes Gotteshaus für eine bestimmte Religion, aber es ist nunmal für einen Gott.
    Die aus Kosovo ( also wir, die jetzt im Forum ) haben deswegen ( so erkläre ich mein Verhalten ) was gegen Griechen, weil ich dachte ich bräuchte nie gegen welche was zu haben xD.
    Ich hab als Kind nie gewusst das die Griechen gegen uns sind, hab sehr sehr viele griechische Leute gekannt und sie gemocht. Nur irgendwann erfuhr ich die Geschichte, Cameri und die Anderes... doch ich hab mich nicht ablenken lassen und hab mir gedacht das die Jugen ( also wir ) nichts für die Politik kann.
    Dann als Kosovo in die Unabhängigkeit eintritt, gab es in unserer Nachbarstadt nach dem 17.02.2008 Proteste. Da waren ein paar ( nicht viele ) Serben die protestiert haben und mit ihnen 2 Griechen, die voller Stolz die griechische Fahne hielten.

    Und ab diesen Video ( was ich zugeben muss geschockt war ) habe ich mich entschieden, die Griechen als genau die selben Feinde ( ich meine nicht alle, nur wenn jemand mir zeigt, wie die meisten hier das sie gegen Albaner sind ) wie die Serben sind. Natürlich mit Grund...

    Also ist mein "Hass" ( ist es nicht aber so gesagt ) einfach nur pure Enttäuschung von deren Bevölkerung. Mehr nicht !

    Wie nun die anderen Kosovaren denken... keine Ahnung, interessiert micht auch nicht.


    Cameri ist lange her


    Heute gheiraten griechen und albaner miteinander...

Seite 1 von 30 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Frage an Kosovo-Albaner
    Von Hakan im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:58
  3. Frage an die Kosovo Albaner
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 12:58