BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 300

Frage: Kosovo-Albaner oder Albaner? Unterschied?

Erstellt von Emir, 14.03.2009, 12:28 Uhr · 299 Antworten · 78.757 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von *-Ardian-* Beitrag anzeigen
    Die aus Maze hängen irgendwie sehr an den Osmanen. Das sind die gläubigsten Albaner überhaupt. Zumindest die Muslime unter ihnen.



    du hängst auch sehr an den serben,sind jetzt alle aus ks so,?? nein sind sie nicht du scheinst eine ausnahme zu sein.

  2. #12

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Istog, nach deinem letzten Beitrag in diesem Thread bin ich der Meinung, dass du ein Opfer bist.
    Wie kannst du eine Volksgruppe als deinen Feind markieren?
    Nehmen wir mal an du lernst einen coolen Menschen kennen, der genau die selben Interessen hat, wie du auch... ihr versteht euch auf Anhieb perfekt... und dann sagt dieser Mensch, dass er Grieche sei... ist das nun ein Grund, ihn zu meiden, zu hassen?
    Achja: Was hast du gegen die protestierenden Griechen? Sie stehen eben den Serben näher... wenn Türken z.B. für die Unabhängigkeit protestiert haben, hat es dich dann nicht gestört?

  3. #13
    Pejani1
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    du hängst auch sehr an den serben,sind jetzt alle aus ks so,?? nein sind sie nicht du scheinst eine ausnahme zu sein.
    Und Du bist einfach ein dummer Holzkopf, der keine Ahnung vom Leben hat.

    Mos ma lodh karin majmun. Muti mrapsht... *Nein lieber nicht, ne Verwarnung als Mod ist scheisse.*

  4. #14
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    Es gibt einmal die Gege und die Tosken das sind 2 verschiedene gruppen bei den albanern die aber trotzdem schon immer friedlich zusammen gelebt haben !

    im großen und ganzen unterscheiden sich die albaner aus albanien und die aus kosova durch ihre mentalität ! und vorallem habe ich in deutschland noch nie einen albaner aus albanien gesehen in meinem alter der nicht auf einem gymnasium ist währen meine KS albaner kaum auf gymnasien zu finden sind zumindest hier in göttingen nicht !


    In meinem Bekanntenkreis kenne ich auch viele aus Ks, die ebenfalls das Gymnasium besuchen. Das ist wohl kein Unterschied!


    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ich habe mich immer gefragt was jetzt hier der unterschied ist? Ihr seid doch alle Albaner oder nicht?
    Glaubt Ihr das Kosovo vereinigt sich irgendwann mit Albanien?
    Ich sehe bei euch keinen unterschied, die Sprache ist ja auch gleich?

    Wäre nett, wenn mir jemand das mal erklären könnte.
    Wir sind ein Volk. Jedes Volk hat wohl teilweise kleine Unterschiede, die aber nicht gravierend sind wie zb. verschiedene Dialekte. Dieser Unterschied, den du meinst, ist halt durch die Teilung Albaniens entstanden, aber im Endeffekt sind wir auch Albaner.

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    es gibt schon unterschiede in dörfern, und weiter weg werden die unterschiede immer größer.
    das bedeutet nicht, dass wir nicht ein volk sind.
    ein holsteiner und bayer sprechen zwei verschiedene dialekte....
    genauso ist es bei uns.

    die kosovaren sind patriotisch, die aus Albanien sehr offen,liberal und tolerant.
    die aus mazedonien und ost-kosova sehr religiös, aber auch patriotisch.
    die aus montenegro (katoliken) sind auch sehr religiös,auch sehr patriotisch.

    ich habe einen albaner aus gr kennen gelernt.
    er war mit einer griechin verheiratet.
    die sind fast alle assimiliert.
    seine kinder haben orthodoxe namen und werden morgen die echten griechen sein.

  6. #16

    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    69
    o shqiptar, a bon me ju kallxu diqka, t'isha kan une ju, mati e kisha shly veten prej kti forumi, sdi qka karin po rrini ktu, e bonem veten budaall, kta tipat u myten tu kesh me neve, po sjena na per foruma, nanen duhet ktyve me ja qi! ps. zhan ama tash ni verwarnung oj shtriga internetit! ardian mos gabo diqka me ba pse thash nanen duhet me ja qi , se e lypin!

  7. #17

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von TiranAlbania Beitrag anzeigen
    Cameri ist lange her


    Heute gheiraten griechen und albaner miteinander...
    Klar, weiss ich. Ich habe doch nur erklärt warum es immer noch ein Thema ist. Aber die Vergangenheit spielt keine Rolle, es geht darum das heute noch Griechen gegen uns protestieren. Das tun nicht irgendwelche Politiker oder so, sondern ganz normale Jugendliche, die bestimmt nicht mal eine Ahnung haben warum sie das tun.

    Denk mal ein Gefallen für ein Freund xD.


    Edit :
    Istog, nach deinem letzten Beitrag in diesem Thread bin ich der Meinung, dass du ein Opfer bist.
    Wie kannst du eine Volksgruppe als deinen Feind markieren?
    Nehmen wir mal an du lernst einen coolen Menschen kennen, der genau die selben Interessen hat, wie du auch... ihr versteht euch auf Anhieb perfekt... und dann sagt dieser Mensch, dass er Grieche sei... ist das nun ein Grund, ihn zu meiden, zu hassen?
    Achja: Was hast du gegen die protestierenden Griechen? Sie stehen eben den Serben näher... wenn Türken z.B. für die Unabhängigkeit protestiert haben, hat es dich dann nicht gestört?
    Sorry, hast Recht. Ich habe das eigentlich so nicht ausdrücken wollen.
    Ich meinte allgemein von den meisten. Ich habe selbst hier gesagt das ich Kumpels habe die serbischer Abstammung sind.
    Ich habe nicht gegen alle was, ich kann nur mein Verhalten erkläre warum ich gegen die Griechen in einer politischen Diskussion bin. Mehr auch nicht.

    Ich halte das Forum und die Politik von meinem Privatleben fern. Es gab Zeiten da habe ich mir hier mit einem Serben gestritten, danach war ich angetrunken und heiter im Bus und lernte einen halb Kroaten und halb Serben kennen. Ich habe zu ihm gemeint das wir Balkanesen die Besten sind u.s.w . Ich hab ein paar serbische Wörter gesagt und halt so Fetz.. da kam es kaum zu Politik. Politik ist nur eine Zeitvertreibung im Forum. Ich werde auch mit meiner Meinung kaum was ändern, weil es nicht als mein Ziel im Leben ist. Es interessiert mich sozusagen garnicht ob jemand Serbe ist oder nicht.

    Politisch gesehn ja, bin aber kein Nationalist. Ich rege mich nur hin und wieder mal über ein paar auf, die Wut verschwindet auch nach ein paar Minuten und schon kommt wieder ein netter und herzergreifender Beitrag.

    Versteh mich nicht falsch, wollte nur die Bemerkung abgeben warum auch Griechen zu den meisten Albaner als Feinde gelten. Ich sehe sie nicht als Feinde, ich bin nur enttäuscht von den.. mehr nicht.

    Und ein Opfer ist jemand der nach einem Umfall stirbt oder ausgeraupt, entführt oder Sonstiges wird. Ich selber bin hier im Forum und chill.. das sieht nicht nach einem Opfer aus Kollege.

    Also Peace...

  8. #18
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Mein Eindruck ist der das die Mentilität der Südalbaner (Die ich aus Griechenland kenne) und die der Kosovo Albaner (Die ich aus Deutschland kenne) Grundverschieden ist. Albaner kenne ich halt nur aus Griechenland. Die kommen aus Nordepirus. Ihre Mentalität ist der der Griechen aus Epirus sehr ähnlich. Musik , Essen usw. und sie scheinen nicht so viel vom Islam zu halten. Meißt weil sie selbst Christen sind, oft aber auch obwohl sie Moslems sind. Wir haben einen Albaner im Dorf, der ist Moslem, der einzige. Und der geht wirklich! in die Kirche beten und hatt keinerlei Problem damit. Außerdem scheinen die Albaner nicht so Griechenfeindlich zu sein wie die Kosovaren.
    Die die ich aus Deutschland kenne sind nur Kosovoalbaner. Und ich finde schon dass die Unterschiede enorm sind.
    Zu MazAlbanern kann ich nichts sagen, kenn keine persönlich sondern nur vom sehen.
    Du hast keine Ahnunung du Coban mit der Profession eines Taschendiebs.
    Komm mal klar mit deinem Religionwahn.

  9. #19
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    es gibt schon unterschiede in dörfern, und weiter weg werden die unterschiede immer größer.
    das bedeutet nicht, dass wir nicht ein volk sind.
    ein holsteiner und bayer sprechen zwei verschiedene dialekte....
    genauso ist es bei uns.

    die kosovaren sind patriotisch, die aus Albanien sehr offen,liberal und tolerant.
    die aus mazedonien und ost-kosova sehr religiös, aber auch patriotisch.
    die aus montenegro (katoliken) sind auch sehr religiös,auch sehr patriotisch.

    ich habe einen albaner aus gr kennen gelernt.
    er war mit einer griechin verheiratet.
    die sind fast alle assimiliert.
    seine kinder haben orthodoxe namen und werden morgen die echten griechen sein.


    Das hat nichts mit Assilimation oder wie man das nennt zutun...

    Ihr heiratet doch auch Muslimische Völker...

    Dann hat er halt ne griechin geheiratet und gibt den kindern halt Namen die Orthodox sind Konstantin zB.... Schoene Namen finde ich

    wie sich das anhoert assilimiert ...

  10. #20
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Die Albaner aus KS, sind stammende Albaner aus Kosovo und die Albaner aus AL sind stammende Albaner aus Albanien..

    Ich persönlich meide den Kontakt mit den Albanern aus KS und AL.

Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Frage an Kosovo-Albaner
    Von Hakan im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:58
  3. Frage an die Kosovo Albaner
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 12:58