BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frage wegen ausbürgern-bißchen kompliziert!

Erstellt von zemerkosove, 23.07.2008, 19:38 Uhr · 6 Antworten · 2.837 Aufrufe

  1. #1
    zemerkosove

    Frage wegen ausbürgern-bißchen kompliziert!

    Hallo,

    ich wußte nicht wohin mit meine Frage,ich hoffe hier bin ich richtig
    ALsoo,ich bin albanerin aus Kosovo bin aber seit 6jahren eingebürgert worden zum damaligen Zeitpunkt wollte ich die Kinder mit einbürgern,ging aber nicht weil erstmal darum ging die nachweis zu bringen daß die kinder jugosl. bürger sind,wie es halt bei vielen albanern unmöglich war irgendetwas von jugos. konsulat zu bekommen war es bei mir auch so daß ich die kinder bis heute nicht angemeldet hab und nicht einbürgern konnte,ahja vergessen zu erwähnen ich führe eine binationale ehe(wo die liebe hinfällt)
    So,jetzt wollten wir daß mein mann sich mit den kindern einbürgert,von mein manns seite her ist alles ok,aber bei den Kindern gibts Probleme,
    erstens war ja die sache mit dem unabhängigkeit,da mußte ich wie alle meine Landsleute erstmal abwarten,okey jetzt habe ich mich gefreut daß Kosovarische Pässe ausgestellt werden,hab gedacht so jetzt geh ich hin und dann wird alles ok.dann rief ich bei der Einbürgerungstelle an und fragte ob dies ihr ausreicht,die Dame sagte mir,sie führen eine binationale ehe,ihre kinder haben 2 staatsangehörigkeiten,von mein manns seite können die scih problemlos ausbürgern,weil daß zusammen mit Vater geht ,aber von Kosovarische Seite weiß sie nicht ob das gehen wird weil dann praktisch die kids alleine ausbürgern da ich ja schon deutsch bin ja ich weiß kompliziert.meine Frage habt ihr vielleicht Ahnung können sich kinder eigentlich alleine ausbürgern?glaub net daß e s geht,
    Ich wäre für eure Antworten sehr dankbar
    Lg

  2. #2
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von zemerkosove Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wußte nicht wohin mit meine Frage,ich hoffe hier bin ich richtig
    ALsoo,ich bin albanerin aus Kosovo bin aber seit 6jahren eingebürgert worden zum damaligen Zeitpunkt wollte ich die Kinder mit einbürgern,ging aber nicht weil erstmal darum ging die nachweis zu bringen daß die kinder jugosl. bürger sind,wie es halt bei vielen albanern unmöglich war irgendetwas von jugos. konsulat zu bekommen war es bei mir auch so daß ich die kinder bis heute nicht angemeldet hab und nicht einbürgern konnte,ahja vergessen zu erwähnen ich führe eine binationale ehe(wo die liebe hinfällt)
    So,jetzt wollten wir daß mein mann sich mit den kindern einbürgert,von mein manns seite her ist alles ok,aber bei den Kindern gibts Probleme,
    erstens war ja die sache mit dem unabhängigkeit,da mußte ich wie alle meine Landsleute erstmal abwarten,okey jetzt habe ich mich gefreut daß Kosovarische Pässe ausgestellt werden,hab gedacht so jetzt geh ich hin und dann wird alles ok.dann rief ich bei der Einbürgerungstelle an und fragte ob dies ihr ausreicht,die Dame sagte mir,sie führen eine binationale ehe,ihre kinder haben 2 staatsangehörigkeiten,von mein manns seite können die scih problemlos ausbürgern,weil daß zusammen mit Vater geht ,aber von Kosovarische Seite weiß sie nicht ob das gehen wird weil dann praktisch die kids alleine ausbürgern da ich ja schon deutsch bin ja ich weiß kompliziert.meine Frage habt ihr vielleicht Ahnung können sich kinder eigentlich alleine ausbürgern?glaub net daß e s geht,
    Ich wäre für eure Antworten sehr dankbar
    Lg
    ich dachte die kinder werden auch gleich eingebürgert wenn es die eltern werden. Ich versteh jetzt ehrlich gesagt deine Frage nicht ganz :?

  3. #3
    zemerkosove
    hallo,
    ich als kosovarin konnte damals die kinder nicht einbürgern,weil ich die eben damals nicht ausbürgern konnte,weil bevor man die sich ausbürgert muss man sie einbürgern und das konnte ich damals nicht,bei den serbischen konsulat ehrlich die waren so unverschämt,ich dachte die gehen auf mich los,unglaublich daß sich sowas Botschafter nennen,ja ich weiß ich ich hätte mehr kämpfen müssen aber ich wollte damals auch irgendwie nicht daß meine Kinder serbische nationalität haben,naja
    mal sehen,jetzt wenn albanische botschaften hier öffnen ob das nun gehen wird

  4. #4
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von zemerkosove Beitrag anzeigen
    hallo,
    ich als kosovarin konnte damals die kinder nicht einbürgern,weil ich die eben damals nicht ausbürgern konnte,weil bevor man die sich ausbürgert muss man sie einbürgern und das konnte ich damals nicht,bei den serbischen konsulat ehrlich die waren so unverschämt,ich dachte die gehen auf mich los,unglaublich daß sich sowas Botschafter nennen,ja ich weiß ich ich hätte mehr kämpfen müssen aber ich wollte damals auch irgendwie nicht daß meine Kinder serbische nationalität haben,naja
    mal sehen,jetzt wenn albanische botschaften hier öffnen ob das nun gehen wird
    das mit dem serbischen konsulat kannst vergessen die helfen dir da nicht weiter, war vor 10 jahren bei mir genauso. Ich leb in wien aber da wollte man auch nicht weiterhelfen obwohl man ja noch serbischer staatsbürger war und kosovo laut serbien ja noch zu serbien gehört naja Hab da auch keinen neuen pass gekriegt.
    Naja ich konnt meine Staatsbürgerschaft aber kriegen ohne dass ich die alte ablege, die meinten das serbische konsulat gibt sowieso keine austrittserklärungen : Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, kenn mich damit nur sehr wenig aus...

    achja willkommen hier

  5. #5
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von zemerkosove Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wußte nicht wohin mit meine Frage,ich hoffe hier bin ich richtig
    ALsoo,ich bin albanerin aus Kosovo bin aber seit 6jahren eingebürgert worden zum damaligen Zeitpunkt wollte ich die Kinder mit einbürgern,ging aber nicht weil erstmal darum ging die nachweis zu bringen daß die kinder jugosl. bürger sind,wie es halt bei vielen albanern unmöglich war irgendetwas von jugos. konsulat zu bekommen war es bei mir auch so daß ich die kinder bis heute nicht angemeldet hab und nicht einbürgern konnte,ahja vergessen zu erwähnen ich führe eine binationale ehe(wo die liebe hinfällt)
    So,jetzt wollten wir daß mein mann sich mit den kindern einbürgert,von mein manns seite her ist alles ok,aber bei den Kindern gibts Probleme,
    erstens war ja die sache mit dem unabhängigkeit,da mußte ich wie alle meine Landsleute erstmal abwarten,okey jetzt habe ich mich gefreut daß Kosovarische Pässe ausgestellt werden,hab gedacht so jetzt geh ich hin und dann wird alles ok.dann rief ich bei der Einbürgerungstelle an und fragte ob dies ihr ausreicht,die Dame sagte mir,sie führen eine binationale ehe,ihre kinder haben 2 staatsangehörigkeiten,von mein manns seite können die scih problemlos ausbürgern,weil daß zusammen mit Vater geht ,aber von Kosovarische Seite weiß sie nicht ob das gehen wird weil dann praktisch die kids alleine ausbürgern da ich ja schon deutsch bin ja ich weiß kompliziert.meine Frage habt ihr vielleicht Ahnung können sich kinder eigentlich alleine ausbürgern?glaub net daß e s geht,
    Ich wäre für eure Antworten sehr dankbar
    Lg


    Ich würde dir raten einfach mal "vor Ort" anzurufen (also in Pristina) und da mal nachzuhören, was die dazu sagen. Ich nehme an, deine Kinder haben ansonsten die deutsche Staatsbürgerschaft, oder? Dann ist doch eine doppelte Staatsbürgerschaft sowieso ausgeschlossen, oder nicht?
    Vielleicht ist es auch möglich, die Kinder in den Pass deines Mannes eintragen zu lassen.

    Aber wie gesagt, ich denke da werden dir die Behörden vor Ort am besten Auskunft geben können.

    Auch von mir ein Herzliches Willkommen.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    als du die deutsche staatsangehörigkeit angenommen hast, wurde auf deine Ausbürgerungsurkunde vom serbischen Konsulat verzichtet, weil du aus dem Kosovo stammst.
    Demnach hast du die serbische und kosovarische staatsangehörigkeit nicht verloren.
    Deine Kinder waren bei Geburt jugoslawisch/serbisch und nicht deutsch.
    deine kinder können einen kosovarischen nationalpass in kosova beantragen.
    damit deine Kinder diesen pass erhalten können, müssen beide elternteile die beantragung unterschreiben, auch wenn dein ehegatte kein kosovare sein sollte.
    die kinder werden ohne nationalpass nicht unter größeren umständen eingebürgert, weil diese passpflichtig sind.
    welche staatsangehörigkeit hat der vater der kinder??
    haben die kinder keinen nationalpass und seit wann??
    welchen aufenthaltstitel hat der vater der kinder??
    besitzt der vater einen Pass??
    welche ethnischer herkunft bist du/dein ehemann??

  7. #7
    zemerkosove
    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten
    Vielleicht ist es auch möglich, die Kinder in den Pass deines Mannes eintragen zu lassen.
    toller Tipp*lol* ich tue ganz Zeit alles damit sie NICHT in den Pass von mein Mann eigetragen werden-wenn ich die kinder bei mein Mann eintragen lassen würde,dann könnte ich bestimmt nie alleine reisen mit den Kinder oder?dann müßte ich ihn ja überall mitnehmen*ach gott nee*ah wie gemein ich doch bin!
    @mein Mann:Schatz falls du das hier liest,es ist nicht wie du denkst,ich kann dir alles erklären
    Nee im ernst,es ist mir wirklich im moment zu bunt geworden,wenn wir reisen wollen allesamt haben wir verschiedene Nationalitäten,dann lieber alle gleich deutsch,..Ich hab jetzt inzwischen die Eintragung der kinder vorgenommen,und dann hoffe ich mal daß die albanische Botschat hier bald öffnet
    als du die deutsche staatsangehörigkeit angenommen hast, wurde auf deine Ausbürgerungsurkunde vom serbischen Konsulat verzichtet, weil du aus dem Kosovo stammst.
    Demnach hast du die serbische und kosovarische staatsangehörigkeit nicht verloren.
    DANKE für den entscheidenenTipp: Es stimmt eigentlich,ich bin nicht wirklich ausgebürgert aus Kosovo!so ist es!
    Was ich bin ,hab ich gesagt:albanisch woher mein Mann kommt möchte ich nicht sagen,nur soviel: er hat unbefristet. vielen Dank nochmal
    LG,Shpresa

Ähnliche Themen

  1. frage wegen führerschein
    Von albaner im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 11:25