BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Friedensforscher Galtung: Kosovo nach Schweizer Modell teilen

Erstellt von Fushe Kosove, 16.02.2010, 14:18 Uhr · 97 Antworten · 4.013 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Am besten eine Konföderation Montenegro, Kosovo, Albanien und Mazedonien.
    Haha, Montenegro. Die hassen euch mehr, als die Serben aus Serbien selbst.

  2. #72
    Romantika
    Zitat Zitat von Nosferatu Beitrag anzeigen
    Es sind 3 Kantone: Leposavic, Zubin Potok, Strpce. Den Verwaltungsgrenzen nach, halt.



    40%, du sagst es.



    Genau das ist das Geniale an den Kantonen. Bekommen die Serben ihre Kantone, dann sind sie zufrieden und voll intergriert. Und keiner hat Stress.
    Gut. Dann nehme ich an, dass es auch kein Problem wäre das man Sandxhak sandsack oder wie das auch geschrieben wird mehr Rechte gewährt, dem Frieden wegen.. wie auch die anderen Orte wie z.B Bujanovc oder Presheva Presevo, da diese ja auch Mehrheitlich von Albanern, beziehungsweise Bosniern bewohnt sind ?
    Oder man Verwandelt gleich FYROM/Mazedonien in ein Kanton land, da dort ja auch Prozentual sehr viele Albaner leben.. Wie wäre das.. Natürlich das alles nur wegen dem Frieden..

  3. #73

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von D.Van.Bergduetsch Beitrag anzeigen
    Gut. Dann nehme ich an, dass es auch kein Problem wäre das man Sandxhak sandsack oder wie das auch geschrieben wird mehr Rechte gewährt, dem Frieden wegen.. wie auch die anderen Orte wie z.B Bujanovc oder Presheva Presevo, da diese ja auch Mehrheitlich von Albanern, beziehungsweise Bosniern bewohnt sind ?
    Oder man Verwandelt gleich FYROM/Mazedonien in ein Kanton land, da dort ja auch Prozentual sehr viele Albaner leben.. Wie wäre das.. Natürlich das alles nur wegen dem Frieden..

    Mehr Rechte im Sandzak ?
    Meine Liebe, die Muslime dort sind eine anerkannte Minderheit und haben ihre Sitze im serbischen Parlament.
    Was willst du noch mehr ?

  4. #74
    Romantika
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Mehr Rechte im Sandzak ?
    Meine Liebe, die Muslime dort sind eine anerkannte Minderheit und haben ihre Sitze im serbischen Parlament.
    Was willst du noch mehr ?
    Meim Lieber, die Serben im Kosovo sind Prozentual sehr wenige u. haben ebenfalls ihre Rechte.. Warum also ihnen Kantone gewähren. Wenn es ihnen auch so gut geht.
    Nikolaj mach das schon richtig.. Er hat den alten Bürgermeister rausgeschmiessen u. kümmert sich darum dass die Kosovo-Serben kosovarische Pässe bekommen.. Denn diese sind ebenfalls wie all die anderen Minderheiten ein bestandteil Kosovos.. in 5 Jahren sind es da unten wieder anderst aus..

  5. #75
    Avatar von Nosferatu

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von D.Van.Bergduetsch Beitrag anzeigen
    Meim Lieber, die Serben im Kosovo sind Prozentual sehr wenige u. haben ebenfalls ihre Rechte.. Warum also ihnen Kantone gewähren. Wenn es ihnen auch so gut geht.
    Nikolaj mach das schon richtig.. Er hat den alten Bürgermeister rausgeschmiessen u. kümmert sich darum dass die Kosovo-Serben kosovarische Pässe bekommen.. Denn diese sind ebenfalls wie all die anderen Minderheiten ein bestandteil Kosovos.. in 5 Jahren sind es da unten wieder anderst aus..
    Du kannst nicht Sandzak mit Kosovo vergleichen.

  6. #76

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von D.Van.Bergduetsch Beitrag anzeigen
    Meim Lieber, die Serben im Kosovo sind Prozentual sehr wenige u. haben ebenfalls ihre Rechte.. Warum also ihnen Kantone gewähren. Wenn es ihnen auch so gut geht.
    Nikolaj mach das schon richtig.. Er hat den alten Bürgermeister rausgeschmiessen u. kümmert sich darum dass die Kosovo-Serben kosovarische Pässe bekommen.. Denn diese sind ebenfalls wie all die anderen Minderheiten ein bestandteil Kosovos.. in 5 Jahren sind es da unten wieder anderst aus..
    Aha.
    Du vergleichst leider Äpfel mit Birnen.
    Es geht darum, das ganze Land zu kantonisieren, wie in der schönen Schweiz. Und im Zuge dieser Kantonisierung würden sich eben einige serbische Kantone ergeben, was doch gut ist.

    In 5 Jahren könnte es tatsächlich anders aussehen, wer weiß was bis dahin noch passiert.
    Aber ich glaube nicht, dass sich die Serben integrieren lassen werden.

  7. #77
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    Man kann ja sehen das so ne Teilung schlecht ist sieht man ja in Bosnien

    Wenn die RS nicht währe würde es Bosnien viel besser gehen u. es währe Ruhe
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Vielleicht ein Gebietstausch: die serbisch-bewohnten Teile gehen an Serbien, und Kosovo bekommt statt dessen Presevo und Bujanovac.
    Der Norweger sollte lieber an einem stillen Fjord Lachse fischen gehen... Eine Kantonisierung wäre im Kosovo vermutlich ähnlich effektiv wie in BiH, denn sie fordert eine Voraussetzung, die einfach nicht gegeben ist: den Willen aller, in einem gemeinsamen Staat zu leben.

    Wenn man jetzt mal ganz unrealistisch vor sich hinspinnen will, dann kann man davon träumen, daß sich der ganze Balkan zu einem großen Staat vereinigt, wo alle ihre gemütliche, friedliche und wohlhabende Heimat haben. So eine Art "Super-Jugoslawien". Da aber schon wesentlich kleinere Projekte im Ansatz scheitern, wäre eine Aufteilung der kosovarischen Gebiete, ggf. unter Einbeziehung anderer serbischer Gebiete mit albanischer Bevölkerungsmehrheit, die einzige dauerhaft sinnvolle Lösung, auch wenn das für die unmittelbar Betroffenen in den Ausgleichsgebieten sehr hart wäre. Alle anderen "Lösungen" sind nur die Ausgangsbasis für neue Konflikte in der Zukunft. Außerdem sind sie Garant für eine dauerhaft daniederliegende Wirtschaft.

  8. #78
    Romantika
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Aha.
    Du vergleichst leider Äpfel mit Birnen.
    Es geht darum, das ganze Land zu kantonisieren, wie in der schönen Schweiz. Und im Zuge dieser Kantonisierung würden sich eben einige serbische Kantone ergeben, was doch gut ist.

    In 5 Jahren könnte es tatsächlich anders aussehen, wer weiß was bis dahin noch passiert.
    Aber ich glaube nicht, dass sich die Serben integrieren lassen werden.
    Nein ich vergleiche nicht Brinen mit Äpfel, ich versuche möglichst rein Objektiv zu sein.
    wenn die Serben im kosovo noch mehr Rechte verlangen, dann platzt es da unten, denn die Albaner haben selbst ihre flagge dafür eingetauscht, damit sich die Serben nicht in einem Albanischen fremden Land zuhause sehen, sondern ihnen das kosovo das Zuhause gibt was Sie wünschen.
    Ich finds halt doof das Serbien ''ungestraft davon kommt'' obwohl dieses Land 4 Kriege geführt hat..

    Wie man leider unschwer erkennen kann haben die in Bosnien mit ihren Kantone auch nicht grad leichte Arbeit. U. ich finde das würde es nur noch erschweren.
    Man sollte nicht vergessen dass die in Serbien lebenden Minderheiten nicht so viele Rechte haben wie die Miderheiten im Kosovo.
    Sicher haben hier viele eine gegenmeinung, aber in der Verfassung sind sie fester bestandteil der Bevölkerung, u. diese Bevölkerungs-Minderheit darf niemals schlecht behandelt werden.
    Aber fakt ist, dass eben die Mehrheits-Bevölkerung nicht aufgrund der 5% Bevölkerung einschränkungen machen muss..

    Denn die kosovo Serben haben wie gesagt mehr Rechte wie die Albaner selbst, u. auch die anderen Minderheiten sind ebenfalls Vermerkt.

    Natürlich kann man Menschen nicht daran hindern wenn diese die Minderheiten irgendwie Diskriminieren.

    Aber was man dazu sagen muss, ist es nur die Serbische u. die Roma Minderheit die Diskriminierungen ausgesetzt seien können, aufgrund des Krieges.. Ich denke dass es langsamm vorangeht mit der Integration.
    U. Idemo wenn du sagst dass sich die Serben nie Integrieren können, dann denke ich dass du falsch liegst, denn viele Serben laufen jetzt schon mit albanern umher, u. die Albanische bevölkerung im kosovo wird auch nicht ewig das land sein welches die Serben abnormal Hasst, weil diese sicher wissen dass die neue Generation nichts für die Taten ihre vorfahren können.

    Allerdings muss Serbien hier auch bereit sein, auf die Bevölkerng kosovos zuzugehen .. u. eben den Wunsch des Volkes nachgehen, u. die Unabhängigkeit anerkennen

  9. #79
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von D.Van.Bergduetsch Beitrag anzeigen
    Nein ich vergleiche nicht Brinen mit Äpfel, ich versuche möglichst rein Objektiv zu sein.
    wenn die Serben im kosovo noch mehr Rechte verlangen, dann platzt es da unten, denn die Albaner haben selbst ihre flagge dafür eingetauscht, damit sich die Serben nicht in einem Albanischen fremden Land zuhause sehen, sondern ihnen das kosovo das Zuhause gibt was Sie wünschen.
    Ich finds halt doof das Serbien ''ungestraft davon kommt'' obwohl dieses Land 4 Kriege geführt hat..
    Wie man leider unschwer erkennen kann haben die in Bosnien mit ihren Kantone auch nicht grad leichte Arbeit. U. ich finde das würde es nur noch erschweren.
    Man sollte nicht vergessen dass die in Serbien lebenden Minderheiten nicht so viele Rechte haben wie die Miderheiten im Kosovo.
    Sicher haben hier viele eine gegenmeinung, aber in der Verfassung sind sie fester bestandteil der Bevölkerung, u. diese Bevölkerungs-Minderheit darf niemals schlecht behandelt werden.
    Aber fakt ist, dass eben die Mehrheits-Bevölkerung nicht aufgrund der 5% Bevölkerung einschränkungen machen muss..
    Denn die kosovo Serben haben wie gesagt mehr Rechte wie die Albaner selbst, u. auch die anderen Minderheiten sind ebenfalls Vermerkt.

    Natürlich kann man Menschen nicht daran hindern wenn diese die Minderheiten irgendwie Diskriminieren.
    Aber was man dazu sagen muss, ist es nur die Serbische u. die Roma Minderheit die Diskriminierungen ausgesetzt seien können, aufgrund des Krieges.. Ich denke dass es langsamm vorangeht mit der Integration.
    U. Idemo wenn du sagst dass sich die Serben nie Integrieren können, dann denke ich dass du falsch liegst, denn viele Serben laufen jetzt schon mit albanern umher, u. die Albanische bevölkerung im kosovo wird auch nicht ewig das land sein welches die Serben abnormal Hasst, weil diese sicher wissen dass die neue Generation nichts für die Taten ihre vorfahren können.
    Allerdings muss Serbien hier auch bereit sein, auf die Bevölkerng kosovos zuzugehen .. u. eben den Wunsch des Volkes nachgehen, u. die Unabhängigkeit anerkennen
    Da sind einige richtige und wichtige Punkte drin. Dennoch halte ich es auf die Dauer für sinnvoller, eine Trennung vorzunehmen. Schon aus den genannten politischen Gründen.

  10. #80
    Romantika
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Da sind einige richtige und wichtige Punkte drin. Dennoch halte ich es auf die Dauer für sinnvoller, eine Trennung vorzunehmen. Schon aus den genannten politischen Gründen.

    Eine Teilung wäre nicht möglich, da sonst die albaner in den anderen Orten ebenfalls eine Teilung befürworten wollen würden, das hieße Mazedonien hätte probleme, Montenegro, u. auch Serbien natürlich..
    Ich finde es nicht richtig...
    Bevor diese Politik betrieben wurde, bevor es zu diesem Krieg gekommen ist, gab es im Kosovo albanisch-Serbische freundschaften Hochzeiten, glaub es mir, die Zeit wird alle wunden heilen, auch wenn sie nicht vergessen werden.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 10:13
  2. Ivica Dačić: Der Mann, der den Kosovo teilen will
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 11:17
  3. Schweizer stirbt nach Schlägerei in McDonalds-Filiale
    Von ginandjuice im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 11:43
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 11:47
  5. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05