Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen


So seh ich das ganze .


Ihr könnt nicht wegen neun Menschen eine ganze Organisation verurteilen.
Die Mehrheit waren ganz normale Menschen ,die sich gegen die Besatzer
wehren wolten und auch den Mut dazu hatten. Ausserdem war die UCK
sicher nicht so gut organisiert und strukturiert ,dass die Führung alle
ihre Mitglieder kontrolliren konnte.Leute das war eine Untergrundorganisation.
Später konnte sich jeder als UCK-Mitglied ausgeben.Da hast du keine Mitgliedskarte
bekommen oder so.Anders als bei der serbischen Polizei und Armee. Aber für
die Gräueltaten der Milizen können wir auch nicht alle Serben verantwortlich machen.

Fest steht,Verbrechen an Serben wurden nie von einem albanischen Staat in Auftrag gegeben.


Und so sah es tatsächlich aus:




Besatzer im fremden Land,ebenso war Polen Besatzungsmacht in Deutschland....