BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 110

"Funktionale Teilung" im Kosovo

Erstellt von Zurich, 17.06.2008, 17:15 Uhr · 109 Antworten · 4.886 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    [quote=USER01;680249]Und dann? Sag mal wirklich ausführlich wie dein Plan aussieht damit Kosovo noch in 1000 Jahren serbisch bleibt.

    Würde mich echt interessieren wie ihr euch das vorstellt.
    quote]


    Kann ich dir leider nicht näher erleutern, weil sonst werde ich verwarnt und bin weg.Ich würde nicht direkt mit Millitär kommen.Ich würde erstmal die größeren Städte aufkaufen bzw. dafür Investoren suchen und dort Serben ansiedeln und dann Schritt für Schritt.So haben es die Albaner in Kosovo und die Israelis in Palästina gemacht.Gäbe es dann Probleme, würde ich das Millitär hinzuziehen.

    Zweite Möglichkeit wäre,eine letzen und einzigen Krieg um Kosovo zwischen Serbien und Albanien.Ich sag dir was aus allen Ländern europas, wo sich Serben niedergelassen haben,würde diese Möglichkeit am meisten Zuspruch finden.

  2. #52
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Pa_Serbi Beitrag anzeigen
    Da gebe ic dir recht!!dan müsste sich maz. montenegro,tal von presheva,und cameria(griechenland) sich auch zerteilen.Also ihr serben und andere minderheiten bleibt ruhig und macht das was wir euch sagen wenns euch nicht passt geht wieder zurück in euer land!!

    IHR SEID DOCH NACH KOSOVO GEKOMMEN,ALSO SEI DU GANZ LEISE...!!!

  3. #53

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Dir ist schon bewusst dass das im Prinzip "arme" Menschen sind deren Existenz nahezu komplett ausgelöscht worden ist, und das diese vor den Ruinen und Quasi nix da stehen ?

    Und das genau solche Leute wie du dieses eben herbeigerufen haben durch systematische Vertreibung!
    Ja genau, Leute wie ich. Ich bin vielleicht größerer Menschenrechtler wie du. Nicht nur vielleicht, ich bin es.

    Trotzdem steht meine Frage: Und was nun?
    Das war eine Frage, weiß nicht warum du nicht darauf anworten kannst...
    Bis jetzt hast du mir noch keinen "Lösungsvorschlag" genannt, außer das sich irgendwann das Blatt wendet blablabla.....ja wie denn? Denkst du der liebe Gott schickt einen Blitz der alle Albaner tötet wärend du vor dem Fernseher sitzt??
    Ihr Nationalisten macht es euch zu leicht. Irgendwann wird schon etwas passieren....irgendwann wir die Gerechtigkeit siegen.....super Strategie.

  4. #54

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Kann ich dir leider nicht näher erleutern, weil sonst werde ich verwarnt und bin weg.Ich würde nicht direkt mit Millitär kommen.Ich würde erstmal die größeren Städte aufkaufen bzw. dafür Investoren suchen und dort Serben ansiedeln und dann Schritt für Schritt.So haben es die Albaner in Kosovo und die Israelis in Palästina gemacht.Gäbe es dann Probleme, würde ich das Millitär hinzuziehen.

    Zweite Möglichkeit wäre,eine letzen und einzigen Krieg um Kosovo zwischen Serbien und Albanien.Ich sag dir was aus allen Ländern europas, wo sich Serben niedergelassen haben,würde diese Möglichkeit am meisten Zuspruch finden.
    1. Möglichkeit ist ansich ne kluge Strategie aber das wird nicht klappen. Welcher Serbe siedelt im Kosovo? Welcher Albaner lässt das zu? Und in was will Serbien investieren? Serbien hat nichtmal für eigene Betriebe Geld.

    Also paar tausend Serben bekommst du damit schon ins Kosovo aber das hält nicht lange. Die müssten albanisch lernen wenn sie im Kosovo überleben wollen.

    2. Möglichkeit ist einfach und primitiv. Volk gegen Volk. Millionen Menschen werden furchtbar sterben und leiden. Für ein kleines Stück Land. Wer hat davon was? Militante Nazi-Trottel die sich darauf einen wichsen und irgendwelche Firmenchefs die sich die Bodenschätze nehmen und damit reich werden.

  5. #55
    Avatar von red`n black

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Hallo Unwissender

    Wie du siehst traut uns die EU, sie haben uns im Mai aus heiterem Himmel das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen unter die Nase gehalten das wir unterzeichnet haben. Das ist der Vorletzte Schritt zur vollen Aufnahme in die EU.

    Gruss
    Srpsko Kosovo
    ich glaube sobald serbien in die eu eintritt werden alle anderen länder austretten

  6. #56
    Marija
    Anstatt dass man sich Gedanken macht, was man für die eigenen Angelegenheiten beitragen könnte, und anschliessend auch den Arsch bewegt, wird immernoch dran herumgewurschtelt, wer der Schuldige ist, was man machen könnte, damit es dem Gegenüber "schlechter" ergeht, und man kurze Zeit am Zucker lecken kann. Irgendwann gibt's einfach nen sehr bitteren Nachgeschmack, und er tritt immer deutlicher hervor. Während man versucht, den anderen ein Messer in den Rücken zu rammen, verbrät man wertvolle Zeit die man "intern" benötigen könnte, anstatt um sich herumzuschiessen. Kleine Schritte, steter Tropfen höhlt den Stein..
    Die Vergangenheit verarbeiten (Verdrängen / abschieben bringt einen feuchten Scheiss), so gut es geht akzeptieren und nach vorne schauen.

    Suočavanje s prošlošću - Zamisli Srbiju :: Pogledaj teme - Suocavanje sa prosloscu! Posaljite komentar...


    edit: Betone, ich meine beide "Lager" damit...

    .

  7. #57

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    leute was regt euch auch auf......

    das serbien und den serben inklusive zürich nichts mehr anders bleibt als den norden kosovas bekommen zu wollen überrascht mich nicht.....

    im übrigen würde das die these stützen das es den serben um die bodenschätze geht und nicht um das kulturelle-erbe welche sich ja westen ,ost und süden kosovas befinden....

    und schaut euch mal die quelle von zürich an....!
    heise.de das tönt nach soft-porno productions aber taugt sicher nicht als seriöse politische site....
    Sag mal, schwer von Begriff, oder was?
    1. "Wollen" die Serben Nordkosovo nicht bekommen, sie besitzen es nämlich schon (Die Albaner hätten es gerne, eben wegen den Bodenschätzen und weil dann Kosovo größer wäre)

    2. Wenn du einen Blick auf die (richtige) Karte wirfst, wirst du selbst auch merken, warum es einfacher ist, den Nordkosovo bei Restserbien zu belassen, als die Gebiete, in denen die ganzen Klöster liegen. Außerdem übernimmt Serbien allmählich die Kontrolle über alle serbischen Gebiete im Kosovo, nicht nur im Norden! Auch in Gracanica oder Strpce funktioniert Serbien und nicht "Kosova", solltest und müsstest du eigentlich wissen.

  8. #58

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Du möchtest wissen wie ich das Problem lösen würde ? Da gibt es mehrere welche ich im Ärmel hätte.

    Schade das ich nicht Verteidigungsminister Serbiens bin, ich würde es einfach machen.

    Nukleare Sprengkörper herstellen, um genau zu sein eine die die Detonationskraft einer Fat-Boy hat (Hiroshima) , das sollte völlig ausreichen.

    Innerhalb 2 Wochen jeden Serben aus Kosovo evakuieren und Notplätze und Unterkünfte für diese errichten, Atombomben auf das gesamte Kosovo richten und euch den Vertrag vor die Nase legen.

    So, jetz liegt nämlich die Entscheidung bei euch.

  9. #59

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von red`n black Beitrag anzeigen
    ich glaube sobald serbien in die eu eintritt werden alle anderen länder austretten
    Da stimme ich Dir zu...
    Albanien werden sie erst gar nicht reinlassen und das Kosovo kommt ohne Serbien sowieso nicht rein. Nur in Begleitung mit dem Erziehungsberechtigtem!

  10. #60
    Avatar von red`n black

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    160
    Albanien wird noch vor Serbien in der Eu sein! haha und ich bin mir sicher dass serbien noch einen sehr sehr sehr sehr (betonung auf sehr) langen weg vor sich hat bevor sie in die Eu können!!!

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 23:31
  2. Busek: Teilung des Kosovo "derzeit beste Lösung"
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:14
  3. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 14:54
  4. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44