BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 33 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 329

Gab es Kroaten,Bosniaken in der UCK ?

Erstellt von Lamer, 25.03.2012, 23:21 Uhr · 328 Antworten · 24.874 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    also ehrlich gesagt ich kenne viiiiel mehr Kroaten, die nicht für Kroatien gekämpft haben als die die gekämpft haben, schwer vorzustellen, dass sie dann in anderen Ländern kämpfen würden. Die einzigen, die bereit wären zu gehen, sind denke ich Söldner und Leute, die auch in die Fremdenlegion gehen würden - denen also dieses Militär- und Adrenalinleben mehr bedeutet als das Zivilleben

  2. #12

    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Man merkt, dass du nicht mal im geringsten eine Ahnung über den Ausmass eines Krieges und dessen Folgen Bescheid weisst.
    nein ich kenne sie zu GLÜCK nicht, du auch nicht, denn wenn dann würdest du nicht in einem balkan forum umher irren sondern hättest andere probleme.....


    ich erwarte auch nicht, dass andere für uns sterben ohne jeglichen grund ABER wenn wir für andere gestorben sind, dann erwarte ich das eben doch und das regt mich dann auf, ich reg mich nicht über die anderen auf, sondern über meine landsleute die für sie gekämpft haben, weil wir eifnach wie so oft in der geschichte die deppen sind ...... sorry das ich eben ein mitgefühl hab für meine landsleute, welches du nicht besitzt

  3. #13
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Die gebürtigen Albaner im Kroatienkrieg waren und sind kroatische Staatsbürger und somit Kroaten. Das sie für ihr Heimatland kämpfen ist kaum verwunderlich.

    Ihr Albaner hier und der Grossteil im Kosovo und Albanien haben nix mit deren Leistungen für den kroatishen Staat am Hut.

  4. #14
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    Aus Albanien gab es z.b. Shkodra und Tropoja und aus Süden sogar auch, Kroaten und Bosnier die undankbaaren knechte kannst du knicken....

    Aber auf der anderen seite, selber schuld, wenn sie für Kroaten und Bosniaken sterben..
    Hör mal auf die Kroaten und Bosnier zu bleidigen
    es gab sowohl Kroaten als auch Bosniaken in der UCK das weiß ich von meinem Vater. Bosniaken gab es aber mehr als Kroaten vorallem KS-Bosniaken

  5. #15
    Gjeto
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Hör mal auf die Kroaten und Bosnier zu bleidigen
    es gab sowohl Kroaten als auch Bosniaken in der UCK das weiß ich von meinem Vater. Bosniaken gab es aber mehr als Kroaten vorallem KS-Bosniaken
    gluab doch was du willst...

  6. #16

    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Die gebürtigen Albaner im Kroatienkrieg waren und sind kroatische Staatsbürger und somit Kroaten. Das sie für ihr Heimatland kämpfen ist kaum verwunderlich.

    Ihr Albaner hier und der Grossteil im Kosovo und Albanien haben nix mit deren Leistungen für den kroatishen Staat am Hut.
    das kannste jemanden anderen erzählen..... in kosova leben auch kroaten es gab vor dem kriegsausbruch zwar mehr als es jetzt gibt aber es gab sogar ein dorf was nur aus kroaten bestand , dass wäre also ja kein grund, zum anderen punkt, faktisch gesehen war kroatien ja kein land, es erkämpfe sich ja die freiheit, sie hätten genau so einfach sagen können ne, wir fliehen.... agim ceku hatte auch keine kroatische staatsbürgerschaft, zumindestens ist mir davon nix bewusst, also wie gesagt kein grund für mich.....



    würd gern irgendwo irgendwas lesen darüber aber im netz find ich dazu nix, weil viel erzählen kann jeder

  7. #17
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Die gebürtigen Albaner im Kroatienkrieg waren und sind kroatische Staatsbürger und somit Kroaten. Das sie für ihr Heimatland kämpfen ist kaum verwunderlich.

    Ihr Albaner hier und der Grossteil im Kosovo und Albanien haben nix mit deren Leistungen für den kroatishen Staat am Hut.
    Die meisten Albaner die für Kroatien gekämpft haben waren aber keine kroatischen Staatsbürger sondern aus Kosova aber ist egal woher man wirklich war man wollte den gemeinsamen Feind bekämpfen das war eigentlich der Grund.

  8. #18
    Gjeto
    da siehst du wie dankbar der kroate ist!!!

  9. #19
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    wir aufopferungswilligen illyrer sind nun mal so ,undankbare shkavells

  10. #20
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    da siehst du wie dankbar der kroate ist!!!
    scheiß auf den ohne die arvaniten hätten dies nicht mal geschafft und dann sowas

Seite 2 von 33 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken und Kroaten - Ein ureuropäisches Volk?
    Von Ibrišimović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:52
  2. Bosniaken & Kroaten Freunde?
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 04:02
  3. Kroaten eher willkommen als Bosniaken
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 478
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 09:48
  4. Bosniaken, Serben, Kroaten ???
    Von Drini im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:32
  5. Kroaten und Bosniaken
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:41