BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Gemeinde Decani muss serbischem Kloster Grund zurückgeben

Erstellt von Der_Buchhalter, 24.06.2008, 15:30 Uhr · 75 Antworten · 3.135 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Und warum haben das die Albaner nie gemacht??
    weil wir wussten das wir unser land befreien.

  2. #32
    GjergjKastrioti
    25 hektar sind mir egal. können die ruhig haben...und ich denke auch dass das ausreicht, aber wenn die allenernstes die ganzen 800 zurück wollen, geh bitte was wollen die mit soviel land machen

  3. #33
    Crane
    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    25 hektar sind mir egal. können die ruhig haben...und ich denke auch dass das ausreicht, aber wenn die allenernstes die ganzen 800 zurück wollen, geh bitte was wollen die mit soviel land machen
    Anscheinend wissen enige Leute hier nicht was ein Kloster ist.

    Im Kloster leben die Mönche für sich und das völlig unabhängig und ohne Enflüsse (es sei denn sie seien gewollt) von der restlichen Welt. Dieses Klima dient dann zur Selbstfindung usw.
    Aber jedes Kloster hat sein eigenes Agrarland. Sonst könnten sie sich ja nicht selbstständig versorgen uns müssten alles kaufen. Natürlich gibt es auch Klöster, die an das Stromnetz oder sonstiges angeschlossen sind, aber das ist eher die Ausnahme.

    Dieses Kloster wurde im 14. Jahrhundert errichtet und hat sich zu Beginn sicher zu 100% komplett selbstständig versorgt. 800 Hektar Land sind tatsächlich garnicht soviel für ein Kloster. Zumal es das größte serbische Kloster überhaupt ist.
    25 Hektar wäre praktisch eine Verarschung, weil man damit nichts anfangen kann.

    Aber darum geht es garnicht. Dieses Land wurde unrechtmäßig der orthodoxen Kirche gestohlen, also sollten sie es jetzt auch zurückgeben, wenn sie darauf aus sind friedlich zusammen mit den Serben zu leben.

  4. #34
    Crane
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    weil wir wussten das wir unser land befreien.

    Vielleicht haben die Serben ja so eine ähnliche Vorahnung...

  5. #35

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Wiso gleich "gestohlen" nennen wir es doch lieber entrissen.

  6. #36
    Crane
    Zitat Zitat von Jon_Allie Beitrag anzeigen
    Wiso gleich "gestohlen" nennen wir es doch lieber entrissen.
    Erbeutet oder enteignet ginge auch...

  7. #37

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Erbeutet oder enteignet ginge auch...
    Gestohlen hört sich doof an.

  8. #38
    Crane
    Zitat Zitat von Jon_Allie Beitrag anzeigen
    Gestohlen hört sich doof an.
    Wie wärs mit abluchsen oder stibitzen?

  9. #39

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit abluchsen oder stibitzen?
    Stibitzen hört sich gut an.

  10. #40
    Crane
    Zitat Zitat von Jon_Allie Beitrag anzeigen
    Stibitzen hört sich gut an.
    Gut, dann wär das ja geklärt.

Ähnliche Themen

  1. Den Bürgern die Würde zurückgeben
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 00:55
  2. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 17:25
  3. Kloster Visoki Decani
    Von danijel.danilovic im Forum Kosovo
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:20
  4. Kein Marmorbruch und keine Fabriken neben Kloster Decani!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 05:03
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 17:38