BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

geschenk für kosova durch serbien ;-) Serbien: Kompromiss zu Kosovo in Sicht

Erstellt von skenderbegi, 18.02.2013, 02:05 Uhr · 72 Antworten · 4.337 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Scheiss auf Tom Henks, Clooney, Depp und de Niro, falls sie das gesagt haben sollen.
    kaum anzunehmen, dass sie so einen Scheiss gesagt hätten

    pünktlich zur selbsternanneten unabhängigkeit feier äussert sich tom hanks und sagt das kosovo serbisch sei und das es wieder so sein wird und das die serben vergleichbar mit den judischen schicksal sind..

  2. #12
    Gast829627
    Zitat Zitat von Feuerengel Beitrag anzeigen
    Das hat er gesagt?
    Hmn, dass was ja auch Georg Clooney, Johnny Depp und sogar Robert De Niro gesagt haben sollen.

    Alles klar...



    de niros tochter heisst drina und rate mal warum ?

    und johnny depp ist n guter freund von kusturica...............

  3. #13
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610

    AW: geschenk für kosova durch serbien ;-) Serbien: Kompromiss zu Kosovo in Sicht

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    de niros tochter heisst drina und rate mal warum ?

    und johnny depp ist n guter freund von kusturica...............
    Legija, ich bitte dich. Mit solchen Aussagen, haben sich die Serben vor ein paar Jahren schon lächerlich gemacht. Kann mich noch an die Schlagzeile erinnern: "Sharon Stone und George Clooney gegen Unabhängigkeit des Kosovo".

    Clooney's Manager hat dementiert, dass sich Clooney jemals zum Kosovo geäussert haben soll. War alles erstunken und erlogen.

    PS. De Niro's Tochter heisst "DRENA", ausgesprochen klingt es höchstens wie Drina. De Niro ist und bleibt zum Teil Albaner. Hat er zumindest im italienoschen Fernsehen behauptet.

  4. #14
    Gast829627
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Legija, ich bitte dich. Mit solchen Aussagen, haben sich die Serben vor ein paar Jahren schon lächerlich gemacht. Kann mich noch an die Schlagzeile erinnern: "Sharon Stone und George Clooney gegen Unabhängigkeit des Kosovo".

    Clooney's Manager hat dementiert, dass sich Clooney jemals zum Kosovo geäussert haben soll. War alles erstunken und erlogen.

    PS. Soll De Niro's Tochter von mir aus heissen wie sie möchte, De Niro ist und bleibt zum Teil Albaner. Hat er zumindest im italienoschen Fernsehen behauptet.


    was clooney gesagt hat kratzt mich nicht......fakt ist kosovo je srbija.............

  5. #15
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    was clooney gesagt hat kratzt mich nicht......fakt ist kosovo je srbija.............
    Srbija je Kosovo, von Vranje bis Novi Sad

  6. #16
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610

    AW: geschenk für kosova durch serbien ;-) Serbien: Kompromiss zu Kosovo in Sicht

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    was clooney gesagt hat kratzt mich nicht......fakt ist kosovo je srbija.............
    Habe meinen Beitrag geändert. Die Tochter heisst "Drena", nicht "Drina".

    Ausserdem wurde sie von De Niro adoptiert.

  7. #17
    Gast829627
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Habe meinen Beitrag geändert. Die Tochter heisst "Drena", nicht "Drina".


    drena drina wo ist da der unterschied du korinther.............

  8. #18
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Scheiss auf Tom Henks, Clooney, Depp und de Niro, falls sie das gesagt haben sollen.

    Das Einzige was De Niro gesagt hat,ist,dass er zum Teil Albaner ist.Dies hat er auch in einem Interview bestätigt.Vom Rest der genannten,habe ich nichts in Bezug auf den Balkan gehört.

  9. #19
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die beschäftigen sie momentan mit Affären, das geht schon locker und leise über die Bühne.
    Zum glück sind die "Radikalen" an der Macht dann kann deren Anhängerschaft auch nicht so die Welle machen sonst wären schon seit Wochen Dauerdemos in Belgrad.^^
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich......die lügen der westlichen medien kennen keine grenzen.......

    - - - Aktualisiert - - -

    Tom Henks: Kosovo je Srbija!

    LOS ANĐELES - Poznaje istoriju.
    Glumac Tom Henks u emisiji kablovske stanice E! izjavio je da je Kosovo oduvek bilo srpsko i da će jednog dana to ponovo biti! Dvostruki dobitnik Oskara je govoreći o početku snimanja filma o istoriji nastanka izraelske države u produkciji Stivena Spilberga, u kojem će igrati jednu od glavnih uloga, uporedio golgotu Jevreja sa stradanjem kosovskih Srba.

    - Jevreji su tokom Drugog svetskog rata pretrpeli Holokaust, a da ne govorim šta im se sve dešavalo stotinama godina ranije. I pored svega toga nikada nisu gubili veru u svoje korene i da će vratiti svoju zemlju, pa su se ceo milenijum pozdravljali sa „dogodine u Jerusalimu“. Sličan slučaj imamo i danas kada je reč o Kosovu. Tamo su nekad živeli Srbi, podizali manastire i imali svoje kraljeve, a onda su došli Albanci i proterali ih. Krajem 20. veka na Srbe su padale i NATO bombe, ali oni i dalje ne žele da priznaju državu Kosovo i govore „Kosovo je Srbija“, poput Jevreja, koji su se na kraju ipak vratili u svoju zemlju, pa možda to bude slučaj i sa Srbima - rekao je Henks.


    Poljaci i Česi marširaju za srpsko Kosovo

    VARŠAVA - Tokom vikenda nacionalisti u Varšavi, a u Pragu levičari, organizuju demonstracije protiv nezavisnog Kosova, pod parolom "Kosovo je Srbija", uoči pete godišnjice jednostrano proglašene nezavisnosti.
    "Kao Poljaci šaljemo Srbima kratku poruku: u pravu ste, razumemo vas, podržavamo vas", stoji u pozivnici za današnji popodnevni pohod centrom Varšave koji od 2011. godine redovno organizuju poljska nevladina inicijativa Poljaci za srpsko Kosovo i poljske radikalne nacionalističke organizacije.
    Inicijativa Poljaci za srpsko Kosovo zabranila je nošenje bilo kakvih partijskih simbola u maršu glavnim ulicama Varšave, a pozvala je učesnike da i oni donesu nacionalne poljske dvobojke i zastave Srbije, kao i transparente sa prigodnim porukama.
    "Kao Poljaci savršeno dobro poznajemo šta znači parčanje zemlje i gubitak istorijskih zemalja. Savršeno nam je poznat i osećaj nemira i bola u srcu kada razmišljamo o našim zemljacima koji su ostali van granica domovine koja im je oteta", stoji u pozivnici na današnji "marš za srpsko Kosovo."
    U prestonici susedne Češke, Pragu, demonstracije će sutra posle podne, ispod konjičke statue zaštitnika češkog naroda svetog Vaclava na Vaclavskom trgu, organizovati ovdašnji pandan poljskoj inicijativi - udruženje Prijatelji Srba na Kosovu, u kojoj preovlađuju aktivisti češke opozicione levice.
    Pozivaju Čehe da sutra izađu na Vaclavski trg kako bi protestovali protiv kršenja međunarodnog prava i kako se navodi u pozivnici protiv "krađe Kosova Srbiji".







    pünktlich zur selbsternanneten unabhängigkeit feier äussert sich tom hanks und sagt das kosovo serbisch sei und das es wieder so sein wird und das die serben vergleichbar mit den judischen schicksal sind......ausserdem sind in polen und der tschechei tausende menschen für das serbische kosovo auf die strasse gegangen..........das sind nachrichten schandebückling......
    Bitte verbreite deine Propaganda nicht in Foren weiter.
    Das jüdische Schicksal kann man garnicht mit Serbien vergleichen,da Serbien selbst Okkupator und Unterdrücker
    des Kosovo war.Also hör bitte mit diesem Schwachsinn auf.

  10. #20
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    gähn...
    jetz fehlt nur noch der marcoooooo in diesem thread.
    @ legija weis man doch das ein thema ,welches wirklich be & verhandelt wird er diesem quer stellt und sachen auftischt die in keinem zusammenhang stehen......

    was schauspieler mit den langsam realitäts-wahrnehmenden einsichten serbischer politiker sprich staatsführer zutun haben will ich ehrlich gesagt gar nicht wissen.

    so dann zurück zum thema .....
    das serbien nur noch der athisaari-plan bleibt.
    all die jahre all die mühen & kosten welche serbien nicht weitergebracht haben könnte man negativ ausgedrückt als unsinnig beschreiben.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 07:36
  3. Serbien und Kosovo schließen Kompromiss
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 15:50
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 22:29
  5. serbien will kein kompromiss!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 10:44