BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

geschenk für kosova durch serbien ;-) Serbien: Kompromiss zu Kosovo in Sicht

Erstellt von skenderbegi, 18.02.2013, 02:05 Uhr · 72 Antworten · 4.340 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das wird doch verhandelt du Leuchte.
    Es wird lediglich über die Modalitäten des Übergangs verhandelt, nicht über einene eventuellen Status dieser Strukturen. Der Status steht nämlich fest: es wird eine Assoziation der serbischen Kommunen geben, die dabei helfen soll den speziell vorgesehenen Wirtschaftsfond für den Wiederaufbau dieses Landesteils besser umzusetzen. MUP-Einheiten, Bürgerwehr, Medizin- und Schuleinrichtungen werden in die Kommunalverwaltung übergehen, die ihrerseits durch Wahlen, die im September vom kosovarischen Parlament organisiert und von der OSZE überwacht werden, legitmiert werden und so in die kosovarische Rechtsordnung aufgehen und ihnen unterliegen werden. Was ist daran so schwer zu verstehen? Ein Parlament, Regierung oder ähnliches wird es niemals geben. Die kosovarische Polizei und Zoll ist selbst jetzt in diesem Landesteil präsent, die illegalen Strukturen werden in diese aufgehen, nach ihrer eingehenden Überprfung.

  2. #52

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das wird doch verhandelt du Leuchte.
    Es wird keine Autonomie für die Serben des Kosovo, außerhalb des Athisaari-Planes, geben.

  3. #53

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Es wird keine Autonomie für die Serben des Kosovo, außerhalb des Athisaari-Planes, geben.
    sa per qeverin aktuale te kosovo, jo autonomie pro edhe ndarje te kosoves dot ket, mos e harroni se kush po udheheqe

  4. #54
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Es wird lediglich über die Modalitäten des Übergangs verhandelt, nicht über einene eventuellen Status dieser Strukturen. Der Status steht nämlich fest: es wird eine Assoziation der serbischen Kommunen geben, die dabei helfen soll den speziell vorgesehenen Wirtschaftsfond für den Wiederaufbau dieses Landesteils besser umzusetzen. MUP-Einheiten, Bürgerwehr, Medizin- und Schuleinrichtungen werden in die Kommunalverwaltung übergehen, die ihrerseits durch Wahlen, die im September vom kosovarischen Parlament organisiert und von der OSZE überwacht werden, legitmiert werden und so in die kosovarische Rechtsordnung aufgehen und ihnen unterliegen werden. Was ist daran so schwer zu verstehen? Ein Parlament, Regierung oder ähnliches wird es niemals geben. Die kosovarische Polizei und Zoll ist selbst jetzt in diesem Landesteil präsent, die illegalen Strukturen werden in diese aufgehen, nach ihrer eingehenden Überprfung.
    So weit ich weiß, sollen weder Taci noch Dacic vor der nächsten Verhandlungsrunde über Einzelheiten mit der Öffentlichkeit diskutieren, von daher müssen wir uns aus sekundären Quellen die Informationen beschaffen.

    Was bis jetzt nach aussen gedrungen ist, sagt aus, dass es ein gemeinsames Parlament der Gemeinden geben wird, dass die Geldmittel, die aus Serbien, dem Kosovo und der internationalen Gemeinschaft kommen verwaltet werden, dass es eigene Verwantwortliche für Polizei, Kultur, Bildung, Religion, wirtschaftlicher Entwicklung und Infrastruktur geben wird.

    Eine Möglichkeit, fünf weitere Parlamentsitze im kosovarischen Parlament zu schaffen, wird noch diskutiert.

    Natürlich kann man diese Übereinkunft - die so noch nicht steht - so deuten, als ob sich "die Albaner" durchgesetzt hätten, oder sich Serbien durchgesetzt hätte. Im Endeffekt ist dies aber einfach nur eine Lösung für Serbien, das Datum zugeteilt zu bekommen und für den Kosovo ein weiterer Schritt in Richtung Visaliberalisierung. Taci wird auch weiterhin keine Kontrolle im Norden haben, diesmal jedoch bewusst gewählt und unterschrieben und mitfinanziert. Serbien wird dagegen Kontrolle abgeben und die Serben im Norden des Kosovo bekommen mehr Rechte.

    Alles das setzt aber voraus, dass die Serben aus dem Norden das so annehmen.

  5. #55

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    So weit ich weiß, sollen weder Taci noch Dacic vor der nächsten Verhandlungsrunde über Einzelheiten mit der Öffentlichkeit diskutieren, von daher müssen wir uns aus sekundären Quellen die Informationen beschaffen.
    Taci wird nicht an der Diskussionsrunde teilnehmen. Warum sollte er das als albanischer Millionär und Miteingentümer der ALB-Petrol das tun? Thaci wird jedoch dabei sein. Ist ja immerhin Premierminister der Republik Kosovo.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    sa per qeverin aktuale te kosovo, jo autonomie pro edhe ndarje te kosoves dot ket, mos e harroni se kush po udheheqe
    per fat te keq ke te drejte, por shpresoje qe do te behet mire apo qe te pakten do te kete revolta popullore ndaj qeverise ne qofte e tradheton Kosoven.

  6. #56
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    So weit ich weiß, sollen weder Taci noch Dacic vor der nächsten Verhandlungsrunde über Einzelheiten mit der Öffentlichkeit diskutieren, von daher müssen wir uns aus sekundären Quellen die Informationen beschaffen.

    Was bis jetzt nach aussen gedrungen ist, sagt aus, dass es ein gemeinsames Parlament der Gemeinden geben wird, dass die Geldmittel, die aus Serbien, dem Kosovo und der internationalen Gemeinschaft kommen verwaltet werden, dass es eigene Verwantwortliche für Polizei, Kultur, Bildung, Religion, wirtschaftlicher Entwicklung und Infrastruktur geben wird.

    Eine Möglichkeit, fünf weitere Parlamentsitze im kosovarischen Parlament zu schaffen, wird noch diskutiert.

    Natürlich kann man diese Übereinkunft - die so noch nicht steht - so deuten, als ob sich "die Albaner" durchgesetzt hätten, oder sich Serbien durchgesetzt hätte. Im Endeffekt ist dies aber einfach nur eine Lösung für Serbien, das Datum zugeteilt zu bekommen und für den Kosovo ein weiterer Schritt in Richtung Visaliberalisierung. Taci wird auch weiterhin keine Kontrolle im Norden haben, diesmal jedoch bewusst gewählt und unterschrieben und mitfinanziert. Serbien wird dagegen Kontrolle abgeben und die Serben im Norden des Kosovo bekommen mehr Rechte.

    Alles das setzt aber voraus, dass die Serben aus dem Norden das so annehmen.
    Um ein geminsames Parlament der Gemeinden zu geben, muss es auch Paralmentswahlen geben. Die wird es aber nicht geben, es werden lediglich Kommunalwahlen im September organisiert. Das ist ein beträchtlicher Unterschied. Eine Assoziation oder von mir aus auch eine Gemeinschaft ist lange noch nicht ein Parlament, da es keine legislativ- oder exekutivbefugnise besitzt, sondern Mitspracherechte bei der Vergabe des Wirtschaftsfonds besitzt. Die Gesetzte werden von Prishtina kommen und von allen Kommunen vollzogen werden müssen. Die Verantwortlichen für Polizei, Kultur, Bildung, etc gibt es in jeder Kommune und eine Assoziation der Kommunen ist auch nach dem Ahtisaari-Plan vorgesehen, der zu bestimmten Zwecken gegründet werden kann.

    Dass man Thaci und Dacic mit der Öffentlichkeit nicht kommunizieren sollen, ist doch nichts Neues. Das hat man auch in den vorigen Gesprächsrunden so gehandhabt, damit die GespräcjsParteien die erzielten Ergebnisse so deuten können, wie es der politische Binnenkonsum wünscht.

  7. #57
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Um ein geminsames Parlament der Gemeinden zu geben, muss es auch Paralmentswahlen geben. Die wird es aber nicht geben, es werden lediglich Kommunalwahlen im September organisiert. Das ist ein beträchtlicher Unterschied. Eine Assoziation oder von mir aus auch eine Gemeinschaft ist lange noch nicht ein Parlament, da es keine legislativ- oder exekutivbefugnise besitzt, sondern Mitspracherechte bei der Vergabe des Wirtschaftsfonds besitzt. Die Gesetzte werden von Prishtina kommen und von allen Kommunen vollzogen werden müssen. Die Verantwortlichen für Polizei, Kultur, Bildung, etc gibt es in jeder Kommune und eine Assoziation der Kommunen ist auch nach dem Ahtisaari-Plan vorgesehen, der zu bestimmten Zwecken gegründet werden kann.

    Dass man Thaci und Dacic mit der Öffentlichkeit nicht kommunizieren sollen, ist doch nichts Neues. Das hat man auch in den vorigen Gesprächsrunden so gehandhabt, damit die GespräcjsParteien die erzielten Ergebnisse so deuten können, wie es der politische Binnenkonsum wünscht.
    Warten wir den März ab, alles andere ist zu sehr unserer Interpretation überlassen.

    Theoretisch kann ein übergreiffendes Parlament die Verteilung der einzelnen Gemendein abbilden, eine direkte Wahl ist nicht unbedingt notwendig.

    @IN.PE.RA.TO.RE.BT
    Ich schreibe Taci wie ich möchte, geh heulen wensn dir nicht passt

  8. #58

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    @IN.PE.RA.TO.RE.BT
    Ich schreibe Taci wie ich möchte, geh heulen wensn dir nicht passt
    In der deutschen Sprache werden auch ausländische Eigennamen der Herkunftssprache entsprechend geschrieben.
    Wenn ich mit dem Heulen fertig bin, dann gibts extra für dich einen Crash-Kurs zum Thema "Eigennamen und die deutsche Grammatik"; Übungsstunden inklusive.

  9. #59
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    In der deutschen Sprache werden auch ausländische Eigennamen der Herkunftssprache entsprechend geschrieben.
    Wenn ich mit dem Heulen fertig bin, dann gibts extra für dich einen Crash-Kurs zum Thema "Eigennamen und die deutsche Grammatik"; Übungsstunden inklusive.
    Ich passe mich nur der im Forum üblichen Kultur an, in der Namen der Herkunfts-Landesprache des Textverfassers angepasst werden. Sobald eine deutliche Mehrheit der albanischen Schreiber serbische Namen und Bezeichnungen richtig schreibt, stelle ich mich gerne um - von daher, viel Spaß beim Missionieren deiner eigenen Landsleute.

  10. #60

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich passe mich nur der im Forum üblichen Kultur an, in der Namen der Herkunfts-Landesprache des Textverfassers angepasst werden. Sobald eine deutliche Mehrheit der albanischen Schreiber serbische Namen und Bezeichnungen richtig schreibt, stelle ich mich gerne um - von daher, viel Spaß beim Missionieren deiner eigenen Landsleute.
    Brauchst jetzt nicht beleidigt sein. Wir können ja trotzdem "bratstvo i jedinstvo" machen

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 07:36
  3. Serbien und Kosovo schließen Kompromiss
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 15:50
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 22:29
  5. serbien will kein kompromiss!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 10:44