BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 95

Ghegen und Tosken

Erstellt von Albion, 10.03.2011, 10:05 Uhr · 94 Antworten · 9.138 Aufrufe

  1. #61
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Naja Daran glaube ich nicht mehr es wird so bleiben wie es ist > standart <

    also so sehe ich zu zeit in kosovo:

    Standart= Medien,Politike,schulen,Musik(sogar ab und zu in öffentlichkeit )

    Gegische= Privat, in Humor,
    ja so ist es auch das standart überall genutzt wird, aber ich denke es wäre besser wenn man das ändern würde und aus allem ghegisch macht bzw. ghegisch nich nur im privatleben gesprochen wird.

  2. #62
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Meine zwei Tanten sind Lehrerinnen im Kosovo und sie sagen, sie machen ihren Unterricht größtenteils in Ghegisch.
    Dann sind deine Tanten sehr inkompetent. Nichts fuer ungut...

    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Është fakt, që gjuha standarde e cila është e vendosur (nëse nuk gabohem) në vitin 1972, i ngjan më së shumti dialektit toskë.
    ....
    Po të kishte shkuar procesi i përzgjedhjes së gjuhes së unifikuar si duhet, atëhere do të kishte kjo gjuhë së paku 50% të elementit gegë (Gjuha e unifikuar qëndron në raport minimum 7:3 në favor të toskërishtes), sepse nuk është ndonjë sekret që shumica (d.m.th mbi 50%) e popullates shqiptare, e flet gegërishten. Dhe poashtu nuk ështe ndonjë sekret që fuqia vendimtare per perzgjedhjen e gjuhës së unifikuar ka qenë Enver Hoxha, shqiptar nga Gjirokastra, një toskërishtfolës.
    Mua më duket ndonjë shqyrtim i gjuhës standarde si diçka shumë e arsyeshme duke i marrë parasysh faktet e shkruara më lartë.
    ....
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    ... Man sollte die Sprache so lernen wie man sie kennt, d.h. in Kosovo und Mazedonien sollte man in den Schulen auf Ghegisch unterrichten- auch das Fach Albanisch. ... Alles sollte man auf Ghegisch ändern- Medien, Schule usw. In Albanien sollen die ja den Toskischen Dialekt weiter beibehalten.
    ...etwas genauer genommen sind es ueber 60%.
    Mir geht es nur darum, dass ich es sehr begruessen wuerde, wuerden sich die Albanologen nochmal zusammentun und ueber die fairness der Entscheidung aus dem Jahre 1972 nachdenken.

    Ich bin naemlich (absolut) fuer ein Standardalbanisch. Ich bin sogar so eine, die am liebsten nur eine Sprache auf der ganzen Welt haette. So vernarrt in gegënishte bin ich nicht...
    Ich will nur sagen, dass man sich fuer sein Dialekt nicht schaemen sollte, und ganz besonders nicht wenn dieser Diaekt der Baustein einer Sprache war (und teilweise immernoch ist) und praegend fuer die Litheratur unserer Kultur ist.

  3. #63
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Minderheit der Camen in Ipiros, seit 100 Jahren schon nicht mehr.

    Warum den das nicht ? :rabbit:

  4. #64
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Find ich nicht gut. Ich denke, dass es in Kosovo eine Reform geben sollte was die Sprache angeht. Das selbe denke ich auch sollte in Mazedonien passieren ( was die Albaner angeht). Man sollte die Sprache so lernen wie man sie kennt, d.h. in Kosovo und Mazedonien sollte man in den Schulen auf Ghegisch unterrichten- auch das Fach Albanisch. Die Nachrichten sowieso. Es hört sich einfach scheiße an wenn sich unsere Politiker zwingen Standard zu sprechen. Alles sollte man auf Ghegisch ändern- Medien, Schule usw. In Albanien sollen die ja den Toskischen Dialekt weiter beibehalten.
    In deutschland redet man auch Hochsprache und man merkt wie sich die bayrischen politiker zwingen es zu reden und selbst in den schule in bayern wird jedes fach auf hochdeutsch gelehrt aber ihr sturen leute müsst unbedingt gegisch sprechen wollen wo ist den in bayern das bayrisch ausgestorben nirgends also wird erst recht nicht das gegnische aussterben

  5. #65
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    In deutschland redet man auch Hochsprache und man merkt wie sich die bayrischen politiker zwingen es zu reden und selbst in den schule in bayern wird jedes fach auf hochdeutsch gelehrt aber ihr sturen leute müsst unbedingt gegisch sprechen wollen wo ist den in bayern das bayrisch ausgestorben nirgends also wird erst recht nicht das gegnische aussterben
    Wie bereits vorherh erwähnt- es geht um die fairness. Wenn der Großteil der Sprache aus dem toskischen besteht, nur weil ein schwuler Diktator das mal so entscheiden hat, dann ist es sicherlich nicht fair denn der Großteil der Alabaner spricht Ghegisch. Also was mich angeht werde ich mir bestimmt nicht die Mühe machen und jetzt das "Standart"-Albanisch lernen. Ich bin stolz auf meinen Dialekt auch wenn er viele Serbische, Mazedonische und Türkische Wörter hat. Er gehört zu mir und zu meiner Region.

  6. #66
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Dann sind deine Tanten sehr inkompetent. Nichts fuer ungut...
    Sei vorsichtig in deiner Wortwahl.
    Es ist keine Pflicht im Kosovo aus Toskisch zu unterrichten.

  7. #67

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    ich rede ja auch gheg , wenn das für dich schlimm ist, dann hau doch nach saranda oder Korce. in ksovo wird gheg geredet und das ist gut so.
    nein du schreibst wie ein katundar

  8. #68

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich glaube es wird wie in deutschland oder schweiz seien jeder kann den standard und redet regional eben mit dialekt unter seinen leuten die auch so reden

  9. #69

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Sei vorsichtig in deiner Wortwahl.
    Es ist keine Pflicht im Kosovo aus Toskisch zu unterrichten.

    wenn man in der schule albanisch als unterricht gibt dann sollte man auch standard albanisch lehren

    hier in bayern lernen wir auch nicht bayrisch deutsch in deutsch sondern standard deutsch und selbst ich kann halbwegs bayrisch nur weil ich hier lebe eben

    es kann nicht aussterben mia san mia und mia werda net aussterbe

  10. #70
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    wenn man in der schule albanisch als unterricht gibt dann sollte man auch standard albanisch lehren

    hier in bayern lernen wir auch nicht bayrisch deutsch in deutsch sondern standard deutsch und selbst ich kann halbwegs bayrisch nur weil ich hier lebe eben

    es kann nicht aussterben mia san mia und mia werda net aussterbe
    Lies einige Seiten vorher, was ich geschrieben hab.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tosken und Gegen - Toskët dhe Gegët
    Von Schwarzer Phönix im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 22:20