BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 37 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 365

Gold AG - Patriot i Atdheut ?

Erstellt von Sazan, 27.02.2014, 12:57 Uhr · 364 Antworten · 19.225 Aufrufe

  1. #251
    Don
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Don, das Design ist ja Geschmackssache, aber wenn es realisiert wird, ist das schon ein grosser Schritt in der Entwicklung des albanischen Fussballs. Duka wurde ja heute zum Präsidenten der FSHF wiedergewählt (zum vierten Mal) und er sagte, dass er hoffe, dass Anfang 2015 mit dem Bau des neuen Stadions in Tirana begonnen werden kann und es 2017 fertiggestellt sein wird. Ich hoffe, das ist nicht wieder mal nur heisse Luft.
    Ja aber am anfang sollte es noch so aussehen, und jetzt kommen die mir mit irgend nem scheiss der wie eine römische arena wirkt!!

  2. #252
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    es geht doch nicht um eine ethnie ....
    sondern darum das du ohrid anderen menschen unterstellst diese seien gegen religion /en!!!!

    darum habe es dir mit dem singular & plural versucht dir das zu erklären.
    Ich weiss, ich habe es nur als Beispiel genommen. Ich unterstelle einigen damit nicht, dass sie gegen eine Religion sind, sondern dass sie gegen die Meinungsfreiheit sind. Auch wenn er die Politiker beleidigt hat, Scheiss auf Jahjaga und Thaçi! Es geht um die einfachen Leute wie du und ich und da hat Gold AG schon ins Schwarze getroffen. Natürlich sehen sich heute nicht alle Albaner als Moslems im eigentlichen Sinne, sondern als "moderne", integrierte und brave Kulturmuslime. Das stört mich ja nicht, aber wenn sie einem Rapper Islamismus, Albanerfeindlichkeit, Idiotie oder sonstwas unterstellen, dann haben diese Leute für mich ganz klar eine Grenze überschritten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ja aber am anfang sollte es noch so aussehen, und jetzt kommen die mir mit irgend nem scheiss der wie eine römische arena wirkt!!
    Die sollen einfach ein Stadion bauen. : Natürlich gefällt mir das 100-Jahr-Jubiläums-Stadion besser, aber ja... War nur Wahlpropaganda von Berisha.

  3. #253
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht, wie du die Frage genau meinst, aber ich antworte mal so, wie ich sie verstehe. Es gibt ja zurzeit Regionen auf dieser Welt, in denen Muslime gegeneinander kämpfen, ich bete für die unschuldigen Menschen und wenn ich mal mit Freuden über solche Themen rede, dann versuche ich sie immer von ihrem Hass wegzubringen. Ich beschütze Aleviten vor Sunniten, ich beschütze Sunniten vor Schiiten und andersrum, im meiner Gegenwart darf sich keiner so streiten und meistens klappt es auch dann und man verträgt sich. Ich bin nicht irgendein Imam, aber habe meistens einen guten Einfluss auf die Menschen.

    Es würde mir nichts bringen nach Syrien zu fliegen, um dort zu kämpfen, gegen wen soll ich da kämpfen? Jede Seite hat ihre Opfer und ihre Täter, ausnahmslos. Mehr als für die unschuldigen Menschen beten und wenn ich kann etwas spenden, damit die Menschen dort nicht verhungern, kann ich auch nicht machen. Aber den Mund halten und wegsehen werde ich niemals, denn am Ende werde ich vor Gott keine Ausrede haben.

    soweit eine gute und verständliche erklärung....danke
    du hast deinen glauben und die hoffnung das deine gebete gehör finden.was ich auch gut finde.
    gleichzeitig erzählst du das du auch spendest und darüber sprichst. auch gut.

    worauf ich hinaus will ist eigentlich ,dass wir menschen auf verschiedene arten sich mit einem thema oder erreignis auseinadersetzen können ohne dabei auf die wahrheit zu pochen was richtig & falsch ist

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Ich weiss, ich habe es nur als Beispiel genommen. Ich unterstelle einigen damit nicht, dass sie gegen eine Religion sind, sondern dass sie gegen die Meinungsfreiheit sind. Auch wenn er die Politiker beleidigt hat, Scheiss auf Jahjaga und Thaçi! Es geht um die einfachen Leute wie du und ich und da hat Gold AG schon ins Schwarze getroffen. Natürlich sehen sich heute nicht alle Albaner als Moslems im eigentlichen Sinne, sondern als "moderne", integrierte und brave Kulturmuslime. Das stört mich ja nicht, aber wenn sie einem Rapper Islamismus, Albanerfeindlichkeit, Idiotie oder sonstwas unterstellen, dann haben diese Leute für mich ganz klar eine Grenze überschritten.

    - - - Aktualisiert - - -


    Die sollen einfach ein Stadion bauen. : Natürlich gefällt mir das 100-Jahr-Jubiläums-Stadion besser, aber ja... War nur Wahlpropaganda von Berisha.

    irgendwie willst es nicht verstehen!!!
    warum erwähnst du mich im gleichen atemzug wie dich selbst?

    auch egal....

    was sind brave intergrierte muslime ?

    auch für dich die frage wo waren vor hundert jahren die arabischen "glaubensbrüder" ?
    würde uns albaner volk bezw, einen albanischen staat geben hätte man sich "nur" auf die religion verlassen?

    wie haben sich die osmanen vor & während dem 1 wk verhalten...?

  4. #254
    Mudi
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    soweit eine gute und verständliche erklärung....danke
    du hast deinen glauben und die hoffnung das deine gebete gehör finden.was ich auch gut finde.
    gleichzeitig erzählst du das du auch spendest und darüber sprichst. auch gut.

    worauf ich hinaus will ist eigentlich ,dass wir menschen auf verschiedene arten sich mit einem thema oder erreignis auseinadersetzen können ohne dabei auf die wahrheit zu pochen was richtig & falsch ist
    So ist es, um richtig und falsch geht es im Allgemeinen auch nicht, es geht einfach um das leben und leben lassen, die Individualität sollte toleriert und respektiert werden. Dazu kannst du dir auch einen Beitrag von mir anschauen, in dem es um dieses Thema geht.

    Meine Meinung dazu:

    Es geht nicht darum, welcher Muslim Recht hat, Recht mit der Interpretierung des Korans, Recht mit seiner Meinung über Hadithe und Recht mit der Auslegung seines Glaubens.

    Keiner von ihnen hat das Recht einen anderen dafür zu beleidigen, zu verfolgen und zu töten. Nicht innerhalb des Islams und auch nicht außerhalb des Islams.

    Es ist traurig, was aus uns Menschen bzw. uns gläubigen Menschen geworden ist. Wir reden alle über die Furcht vor den eigenen Fehlern, weil wir eben an einen Gott glauben und dann begehen einige so große Fehler und töten Menschen, nur weil sie (etwas) anders glauben oder denken, als man selbst.

    Und Wir haben zu dir das Buch mit der Wahrheit hinabgesandt, damit es bestätige, was vom Buch vor ihm vorhanden war, und alles, was darin steht, fest in der Hand habe. Urteile nun zwischen ihnen nach dem, was Gott herabgesandt hat, und folge nicht ihren Neigungen, damit du nicht von dem abweichst, was von der Wahrheit zu dir gekommen ist. Für jeden von euch haben Wir eine Richtung und einen Weg festgelegt. Und wenn Gott gewollt hätte, hätte Er euch zu einer einzigen Gemeinschaft gemacht. Doch will Er euch prüfen in dem, was Er euch hat zukommen lassen. So eilt zu den guten Dingen um die Wette. Zu Gott werdet ihr allesamt zurückkehren, dann wird Er euch das kundtun, worüber ihr uneins waret. [Koran 5:48]
    Muslime gegen Muslime

  5. #255
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Ich weiss, ich habe es nur als Beispiel genommen. Ich unterstelle einigen damit nicht, dass sie gegen eine Religion sind, sondern dass sie gegen die Meinungsfreiheit sind. Auch wenn er die Politiker beleidigt hat, Scheiss auf Jahjaga und Thaçi! Es geht um die einfachen Leute wie du und ich und da hat Gold AG schon ins Schwarze getroffen. Natürlich sehen sich heute nicht alle Albaner als Moslems im eigentlichen Sinne, sondern als "moderne", integrierte und brave Kulturmuslime. Das stört mich ja nicht, aber wenn sie einem Rapper Islamismus, Albanerfeindlichkeit, Idiotie oder sonstwas unterstellen, dann haben diese Leute für mich ganz klar eine Grenze überschritten.

    - - - Aktualisiert - - -


    Die sollen einfach ein Stadion bauen. : Natürlich gefällt mir das 100-Jahr-Jubiläums-Stadion besser, aber ja... War nur Wahlpropaganda von Berisha.
    Welche Grenze denn?

    Ich finde, dass er einige Grenzen überschreitet, indem er einigen Menschen den Tod wünscht, indem sie aufgegangen werden.

    Ich finde, er hat die Lücke gefunden, über die Religion Geld zu verdienen und hat jetzt auch eine Anhängerschaft - Hier im BF zumindest.

  6. #256
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    du hörst doch diese musik nicht.....

    Doch,fast jeden Tag

  7. #257
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Doch,fast jeden Tag
    ooooh


  8. #258
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    es gibt in dieser Beziehung genau 2 springende punkte die Probleme bereiten!

    zum ersten ist es die Haltung von vielen leuten die denken der Islam ist rückständig und bringt eus Europa nicht näher. klar muss sein das die Mehrheit des volkes in KS muslimisch ist und daran gibt es nichts zu rütteln. es sind auch immer leute zu hören die das albanertum hoch loben aber dann sagen ja richtige albos sind Katholiken und skanderbeg kämpfte gegen den Islam bla bla (habe nichts gegen Katholiken, nicht falsch verstehen), aber den Islam nicht als ein teil der albanischen Kultur und Bevölkerung akzeptieren. ezan auf arabisch ausrufen, dann heisst was ist das wir sind Albaner macht es auf albanisch, den ezan dann auf albanisch ausrufen und dann heisst es was ist das, wir sind kein islamiscer Staat bla bla, es kommt immer auf das gleiche ergebniss, nämlich Islam ist nicht vereinbar mit dem albanertum und das ist völliger müll!!

    der zweite punkt ist das viele leute ziemlich radikal sind, es ist unumstritten das es religöse Fanatiker gibt die des Islam angehören und denen muss man auch ihre grenzen aufzeigen! ja wir lebten Jahrhunderte lang friedlich nebeneinander Katholik und muslim, und so soll es sein! diese leute müssen akzeptieren das des Katholizismus genau so zum albanischen Volk gehört wie der Islam, und es kann nicht sein das man einen gottesstaat wie im Iran plant und dabei die eigene Minderheit vorne weg lässt, das ist inakzeptabel!


    klar ist Religion Privatsache, wer sie öffentlich auslebt mit ketten, gebet oder was auch immer ist auch völlig okay, solange man die anderen genau so akzeptiert und respektiert und in ruhe lässt! es kann nicht sein das ein radikaler aus Arabien oder ein Möchtegern europäisches christliches rechtes denken unsere leute und das land spalten!! meiner Meinung nach ist das völliger bullshit, und da muss ich hier usern aus beiden Parteien recht geben in gewissen Themen!

    was das Video mit den kleinen Mädchen angeht ist aber schon komisch. also in meinem Dorf wenn die kleinen zur koran schule gehen, sind sie von zuhause aus schon eingekleidet und bereit für den unterricht, habe nie gehört das erwachsene Männer sie einkleiden und filmen. auch in einem reinen muslimischen Dorf geht so was nicht, damit hätte ich auch mühe!

  9. #259
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    2.000.000

  10. #260
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Albanien: 58,79 bis 72,58 % der Bevölkerung sind Muslime.
    Kosova: 95,61 % der Bevölkerung (ohne Nordkosova) sind Muslime.
    Albaner in Mazedonien: Fast 100 % der Bevölkerung sind Muslime.
    Albaner in Südserbien: Fast 100 % der Bevölkerung sind Muslime.
    Albaner in Montenegro: Die Mehrheit der Bevölkerung ist muslimisch.

    Wer hat gesagt, die Albaner seien kein muslimisches Volk?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 13:01
  2. Gold AG - Kamera e fshehur - BUSTED
    Von Mitro94 im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 20:56