BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Grossbritanien sichert Kosovo Unterstützung zu

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 25.05.2010, 20:52 Uhr · 27 Antworten · 1.444 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

    Grossbritanien sichert Kosovo Unterstützung zu

    Der Aussensektretär von Grossbritanien William Hague hat sich in einem Brief an der kosovarischen Präsidenten Fatmir Sejdiu sehr erfreut gezeigt über die Fortschritt Kosovo.

    In dem Brief heisst es desweiteren dass Großbritanien die Ambitionen Kosovo Mitglied der EU zu werden weiterhin unterstützen wird.
    Grossbritanien werde auch weiterhin für Kosovo lobbieren damit von noch mehr Staaten anerkannt wird, so Herr Hague.

    Zudem wird Grossbritanien Kosovos Bemühungen Mitglied
    Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung unterstützen.


    William Hague ist zudem sehr froh dass er Herrn Sejdiu am 2. Juni 2010 in Sarajevo treffen wird.

  2. #2

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Ziel ist die Förderung des wirtschaftlichen Transformationsprozesses in den ehemaligen kommunistischen MOEL und GUS -Staaten. Dabei soll die Entwicklung hin zu einer Marktwirtschaft mit privaten unternehmerischen Aktivitäten unterstützt werden.
    Arbeitsweise [Bearbeiten]

    Die EBWE fördert strukturelle und sektorenspezifische Reformen sowie Wettbewerb, Privatisierung und Unternehmertum. Sie unterstützt durch ihre Finanzierung die Gewinnung von Kofinanzierungen und direkten Auslandsinvestitionen sowie die Mobilisierung inländischen Kapitals. Investitionen erfolgen überwiegend in Privatunternehmen, meist zusammen mit Geschäftspartnern. Die Bank leistet darüber hinaus technische Zusammenarbeit in einschlägigen Bereichen und kooperiert mit internationalen Finanzinstitutionen und internationalen und nationalen Organisationen.
    Förderungswürdig sind insbesondere Banken, Industriebetriebe und Unternehmen, dabei sowohl Neugründungen als auch Investitionen in bestehende Firmen. Kooperationen mit der öffentlichen Hand zielen auf Privatisierungen, die Restrukturierung staatlicher Firmen und die Verbesserung kommunaler Dienstleistungen ab. Ihrem Mandat zufolge darf die EBWE nur dort tätig werden, wo demokratische Grundsätze eingehalten werden. Auch ökologische Aspekte spielen eine entscheidende Rolle.
    Die wichtigsten Finanzierungsinstrumenten sind Darlehen, Kapitalbeteiligungen, Garantien sowie Finanzierungen über Vermittlungsstellen, an denen die Bank sich beteiligt.
    Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung ? Wikipedia

  3. #3

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    closed

  4. #4
    CHE_vape
    du riechst verdächtig nach diesen real madrid stimmts du bist diese nervensäge ^^

  5. #5

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    thank you for your support.

  6. #6
    Baader
    Zu jedem kosovarischen Furz gibts es einen neuen Thread. Obwohl es 30 Sammelthreads zu ............ gibt!

  7. #7

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Zu jedem kosovarischen Furz gibts es einen neuen Thread. Obwohl es 30 Sammelthreads zu ............ gibt!
    Hals Maul!

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Flamurtar Beitrag anzeigen
    Der Aussensektretär von Grossbritanien William Hague hat sich in einem Brief an der kosovarischen Präsidenten Fatmir Sejdiu sehr erfreut gezeigt über die Fortschritt Kosovo.

    In dem Brief heisst es desweiteren dass Großbritanien die Ambitionen Kosovo Mitglied der EU zu werden weiterhin unterstützen wird.
    Grossbritanien werde auch weiterhin für Kosovo lobbieren damit von noch mehr Staaten anerkannt wird, so Herr Hague.

    Zudem wird Grossbritanien Kosovos Bemühungen Mitglied
    Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung unterstützen.


    William Hague ist zudem sehr froh dass er Herrn Sejdiu am 2. Juni 2010 in Sarajevo treffen wird.
    Wenn der Großmeister der Kunst "teile & herrsche" einem Unterstützung beipflichtet, dann sollte man äusserst vor- und umsichtig sein.

    Es kommt schon in Nähe des Schattens des antiken Ausspruchs "Fowómen Danaoús kaí dóra faírousin".

    Am besten fragt man bei den bisher geteilten Ländern nach, ob ihnen die "Hilfe" GB's einen rechenbaren Nutzen einbrachte.

  9. #9

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wenn der Großmeister der Kunst "teile & herrsche" einem Unterstützung beipflichtet, dann sollte man äusserst vor- und umsichtig sein.

    Es kommt schon in Nähe des Schattens des antiken Ausspruchs "Fowómen Danaoús kaí dóra faírousin".

    Am besten fragt man bei den bisher geteilten Ländern nach, ob ihnen die "Hilfe" GB's einen rechenbaren Nutzen einbrachte.

    das problem in diesem fall besteht darin dass kosovo und serbien nichts gemeinsames haben und nie eins waren.
    deshalb passt dein spruch mit teile und herrsche in diesem zusammenhang nicht.

    wir nehmen jede hilfe, die uns nicht schadet gerne entgegen.

  10. #10

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    haha

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 17:20
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:57
  3. Recht: Vertrag sichert Kosovo-Handel
    Von Emir im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 13:10
  4. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 16:50
  5. Deutschland sichert dem Kosovo weitere Finanzhilfe zu
    Von Albanesi2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 15:14