BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 230

Haben die Albaner Kosovo okkupiert?

Erstellt von Pjetër Balsha, 09.05.2011, 23:42 Uhr · 229 Antworten · 15.197 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Ja aber ihr wart vorbildliche humistisch gebildete Europäer, die von den bösen serben tausende Jahre unterdrückt wurden.

    Deswegen gibt es im Kosovo die Blutrache noch, die Durchschnittsfrau hatte 6 Kinder, man hat den Kinder stil und heimlich die Karten von Großalbanien gezeigt, man hat Ziegen im Linienbus mittransportiert...alles sehr europäische Gebräuche die das Zusammenleben mit den Serben erleichtert haben...Ist schon klar! O_o

    Ich habe den Albanern keine alleinige Schuld am Kosovokrieg gegeben, aber ihr tragt eine Mitschuld!

    Wieso habt ihr nicht die Chance im sozialistischen Jugoslawien genutzt und euch mit den Serben arrangiert und versöhnt? In dieser Zeit hattet ihr die Mehrheit der Posten und konntet eure Kultur und Sprache offen leben. Wieso habt ihr die Serben quasi überrollt? Wieso ist der Hass nach Titos Tod direkt aufgeflammt? Nach Titos Tod direkt gab es noch keine Einschnitte bei den Posten und in eurer Autonomie und trotzdem wolltet ihr mehr!

    Mehr, mehr, mehr, mehr und noch viel mehr...Großalbanien!?
    in einen krieg gibt es keine unschuldige, mag sein, aber für den beginn dieses krieges seit ihr serben verantwortlich, wir haben nur unsere aufgabe gegenüber unser heimat geleistet und es von erobern befreit!!

    und kleiner das du keine ahnung hast sieht man ja.. di emeisten serben reden von einen konflikt und du von einen krieg.. ich glaub du musst noch von deinen big brothern mehr von propaganda lernen.

  2. #192
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    carl falls du aus kosovo bist und dein haus verkaufst sag bescheid , ich hab einen fond gegründet der mit dem kauf serbischer eigentum in kosovo beschäftigt ist.

    ich werde von behxhet pacolli finanziell unterstützt und von alfred mojsiu moralisch etc. ziel ist ein 100% albanisches kosovo

  3. #193

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    drecks cetnik seit 1989 hat serbien die albaner erneut unterdrückt

    und da wunderst du ferkel dich dass nach 11 jahren sich die albaner formieren und mit einer freiheitsarmee ihr land und sich selbst nicht befreien ?

    NACH 11 JAHREN UNTERDRÜCKUNG ?



  4. #194

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    jetzt ist er aufeinmal ruhig , jetzt ist sein lügengebilde eingebrochen

  5. #195
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Ja aber ihr wart vorbildliche humistisch gebildete Europäer, die von den bösen serben tausende Jahre unterdrückt wurden.

    Deswegen gibt es im Kosovo die Blutrache noch, die Durchschnittsfrau hatte 6 Kinder, man hat den Kinder stil und heimlich die Karten von Großalbanien gezeigt, man hat Ziegen im Linienbus mittransportiert...alles sehr europäische Gebräuche die das Zusammenleben mit den Serben erleichtert haben...Ist schon klar! O_o

    Ich habe den Albanern keine alleinige Schuld am Kosovokrieg gegeben, aber ihr tragt eine Mitschuld!

    Wieso habt ihr nicht die Chance im sozialistischen Jugoslawien genutzt und euch mit den Serben arrangiert und versöhnt? In dieser Zeit hattet ihr die Mehrheit der Posten und konntet eure Kultur und Sprache offen leben. Wieso habt ihr die Serben quasi überrollt? Wieso ist der Hass nach Titos Tod direkt aufgeflammt? Nach Titos Tod direkt gab es noch keine Einschnitte bei den Posten und in eurer Autonomie und trotzdem wolltet ihr mehr!

    Mehr, mehr, mehr, mehr und noch viel mehr...Großalbanien!?

    Wir wollen nicht übertrieben. Es waren Jahrhunderte. So lange gibts euch nicht.
    Wer erzählt dir all diese sachen? Der durchschnittsserbe der je ein Milosevic-, Karadzic-, Mladic-Poster im Wohnzimmer hängen hat?
    Ich war erst 2 Monate auf dieser Welt, da wurde mir von meinem Vater - der mir dazu noch einen Plis aufgesetzt hatte - die "groß-Albanien"-Karte gezeigt. Ich bekamm einen steifen.
    Ich sagte ja, die Serben mussten schon immer leiden.

    Du und jeder hirnlose Serbe (mehrheit) gebt immer den anderen die Schuld.
    Die Albaner tragen gar keine schuld. Für euren größenwahn seid ihr alleine schuld, genauso wie für die Hundertausenden Toten während der Balkankriege.
    Diese Frage meinst du jetzt nicht Ernst, oder? Frag deinen Vater, vielleicht kann er es dir erklären, falls er nicht auf einem "Kosovo je Srbija trip" ist.

    Du verficktes stück scheisse.
    Ich sag ja, ihr seid der selbe Dreck. Egal auf welchem Serben man zeigt, da wird man immer einen ahnungslosen Faschisten treffen.
    Wem versuchst du hier diese Scheisse aufzutischen, du Biologischer müll?
    Frag all die Albaner die im Ausland flüchteten, wieso die das taten.

  6. #196
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Der Film stammt aus dem Jahr 1999 und war die deutsche Rechtfertigung für den Krieg! Kritische Berichterstattung und Nachbetrachtung kam erst ein wenig später in Deutschland auf!

    Geht mal jetzt bitte auf folgende Punkte ein, ihr humistischen Vorzeigeeuropäer!!

    Original von mir!
    Deswegen gibt es im Kosovo die Blutrache noch, die Durchschnittsfrau hatte 6 Kinder, man hat den Kinder stil und heimlich die Karten von Großalbanien gezeigt, man hat Ziegen im Linienbus mittransportiert...alles sehr europäische Gebräuche die das Zusammenleben mit den Serben erleichtert haben...Ist schon klar! O_o
    Wieso habt ihr euch nicht angepasst und an die Serben angelehnt??? Ist doch nicht zu viel verlangt sich an die allgemeingültigen europäischen Normen anzulehnen! In Deutschland haben auch viele Kosovoalbaner Integrationsprobleme. Das Problem liegt doch tiefer? Wo sind eure intellektuellen Aufklärer die euch ins 21 Jhdt. führen wollen???

    Wann wollt ihr endlich diese ewigen Anschuldigung gegen Serbien und die Serben allgemein mal fallen lassen? Wann gesteht ihr euch auch mal eigene Fehler ein! Serbien hat Fehler gemacht und dafür haben wir die Quittung bekommen! Wie sieht es mit eurer Reue aus?

    Original von Arbanasi
    Ich sag ja, ihr seid der selbe Dreck. Egal auf welchem Serben man zeigt, da wird man immer einen ahnungslosen Faschisten treffen.
    Wem versuchst du hier diese Scheisse aufzutischen, du Biologischer müll?
    Erkläre Biologischer Müll? Meinst du damit jeder Serbe ist biologischer Müll?

  7. #197

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Der Film stammt aus dem Jahr 1999 und war die deutsche Rechtfertigung für den Krieg! Kritische Berichterstattung und Nachbetrachtung kam erst ein wenig später in Deutschland auf!

    Geht mal jetzt bitte auf folgende Punkte ein, ihr humistischen Vorzeigeeuropäer!!

    Wieso habt ihr euch nicht angepasst und an die Serben angelehnt??? Ist doch nicht zu viel verlangt sich an die allgemeingültigen europäischen Normen anzulehnen! In Deutschland haben auch viele Kosovoalbaner Integrationsprobleme. Das Problem liegt doch tiefer? Wo sind eure intellektuellen Aufklärer die euch ins 21 Jhdt. führen wollen???

    Wann wollt ihr endlich diese ewigen Anschuldigung gegen Serbien und die Serben allgemein mal fallen lassen? Wann gesteht ihr euch auch mal eigene Fehler ein! Serbien hat Fehler gemacht und dafür haben wir die Quittung bekommen! Wie sieht es mit eurer Reue aus?

    Du Witzfigur.
    Wieso sollten wir Albaner uns an euch Serben anlehnen?
    Wir sind keine Serben.
    Und als ob jeder Serbe in Serbien europäisch lebt, in manchen Dörfern siehts sogar schlimmer aus als in Kosovo^^
    Kosovo-Albaner haben Integrationsprobleme?
    Quelle?
    Wir haben keine Fehler gemacht, sondern ihr also brauchen wir uns auch nichts einzugestehen du Vollidiot.

  8. #198

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    achso und die wasserwerfer usw. auf dem video sind auch nur gespielt und nachgestellt , ist ja wirklich realistisch und hollywoodreif diese doku

    lenk nicht ab du opfer sondern erklär mir diese 11 jahr unterdrückung

    und integrationsprobleme haben wir nicht , nirgendwo auf der welt und das mit anlehnung an den serben

    jaja die ganzen slowenen , kroaten , bosniaken , albaner alle wollten sich nicht an den serben anlehnen und serbe werden


    diese pösen völker aber auch keiner wollte ja sam srbin sagen von denen natürlich rechtfertigt das unterdrückung und krieg von der cetnik seite aus gesehen du bist einfach ein dummer nutzloser mensch auf dieser erde und nervst gewaltig

  9. #199

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Es gab auch sehr viele Serben die während der Bürgerkriege vertrieben wurden und im Kosovo angesiedelt wurden. Diese Menschen haben dort auch ein Bleiberecht! Es ist ihre Heimat geworden derer sie beraubt wurden.
    das sind Sache die geklärt werden sollen. es kann nicht sein dass auch von Serbien enteignete Grundstücke irgendwelche aus Kroatien vertriebenen Serben geschenkt wird. diese vertriebene aus Kroatien haben ihre Heimat und das ist Kroatien.

    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt mir nicht mit wir waren schon immer da 50% der Bevölkerung ist jünger als 25 und 1/3 ist jünger als 16! Also verschont mich mit dem Blödsinn!

    und was hat das damit zu tun?

    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Und wer gar nicht auftaucht in solchen Statistikenb sind alle Kosovoserben die außerhalb des Kosovo schon vor dem Krieg gelebt haben, aber sich auf das Kosovo beruhen. So wie meine Wenigkeit, ich bin nur halb Serbe, aber dieser Teil stammt aus dem Kosovo, ich habe auch ein Recht die Grabstätten meiner Familie zu besuchen und mich dort als Serbe niederzulassen.
    und wenn es so ist dann sind sie aber keine vertriebene, aber das hat keine Aussagekraft denn das was du sagst ist nur eine Spekulation, wir sollen nicht mit solchen zahlen irgendwelche Tatsache durch Halbwahrheiten zu verfälschen versuchen. es gibt auch im Norden Kosovos also das was man heute als "Serbien" ansehen kann, genug vertriebene Albaner und andere Minderheiten, auf die kümmert angeblich "unser Staat" nicht und diese Hinterpfurzigkeit dieser Politiker (und deiner auch da du auf deren "Tatsachen" beruhst) ist eckelhaft. Nach Kosovo wir kein Serbe gezwungen zurückzukehren wenn er das nicht will, wenn einer das Gefühl verspürt nach Kosovo zurück zu kommen, wird er sowohl von Kosovo-Regierung als auch von EU unterstützt.

    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Jedoch beruft sich eure gesamte Diaspora darauf Kosovoalbaner per se zu sein. Vielleicht sogar viele die aus Albanien stammen, ist ja jetzt in und chic wenn man sagt "ich komme aus kosova" und ne Runde Mitleid bei allen Europäern erntet!
    gerade dieses Bild versucht du zu vermitteln "die armen Serben" die ständig von den "immer bösen Albanern verfolgt und verjagt werden" und diese Opferrolle Heiligkeit hört man hier ständig und zwar von allen gleicher Maßen.

  10. #200
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Geht mal bitte auf folgenden Punkt ein!

    Die Serben sind wohl alle böse NAZIs? Wenn das so ist, wieso sind die Roma nach dem Kosovokrieg aus dem Kosovo in Strömen geflohen? Sind sie vorher auch von der serbischen Polizei brutal abgeschlachtet worden? Es gibt wohl viele Serben die Chauvis und Nationalisten sind, aber definitiv keine Faschisten oder NAZIs!

    Wie sieht es mit dem Verhalten anderen Minderheiten gegenüber aus???

    Wieso ist das Kosovo mal abgesehen von den serbischen Gebieten eines der ethnisch reinsten??? Das Kosovo ist das ethnisch reinste Gebiet Europas im moment, nirgendwo gibt es prozentual weniger Minderheiten! Ist das kein Verbrechen, die Vertreibung anderer Minderheiten?

    Und ihr konntet nicht auf meinen Punkt mit den kulturellen Differenzen zwischen Serben und Albanern, die im Vorfeld für Spannungen gesorgt haben, eingehen. Also muß da was dran sein oder?

    Original von SehireMeister
    Wieso sollten wir Albaner uns an euch Serben anlehnen?
    Wir sind keine Serben.
    Und als ob jeder Serbe in Serbien europäisch lebt, in manchen Dörfern siehts sogar schlimmer aus als in Kosovo^^
    Kosovo-Albaner haben Integrationsprobleme?
    Wo in Serbien bitte?

    Passt du die eigentlich an die deutsche, schweizerische oder österreichische Kultur an oder nicht? Wenn nicht wirst du schon sehen was du mal später davon hast

    Kulturelle Annäherung ist ja nicht zuviel verlangt oder?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 10:17
  2. Was haben die Albaner gegen Thaci ???
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 05:34
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 14:31
  4. Haben die Albaner Kosova Okkupiert?
    Von FReitag im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 21:30
  5. Albaner die für Kroatien gekämpft haben
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 08:25