BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 230

Haben die Albaner Kosovo okkupiert?

Erstellt von Pjetër Balsha, 09.05.2011, 23:42 Uhr · 229 Antworten · 15.182 Aufrufe

  1. #51
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Herrlich wie hier die kosovoalbanischen User die Wahrheit ignorieren und in ihrer Traumwelt leben!

    Nun mal zu den Fakten laut wiki in englisch!

    Illyrian languages - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ich zitiere: "Beginning in the 18th century, a number of scholars have claimed that the modern Albanian language is descended from Illyrian.[19] However, the Illyrian data, consisting mainly of hydronyms, toponyms, and personal names (some of them dubious and disputed)[20] and appearing in no inscriptions, may not be sufficient to sustain any clear identification of linguistic affinities.[21]"

    Illyrians - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ich zitiere:"
    The Illyrians were mentioned for the last time in the Miracula Sancti Demetrii during the 7th century.[53][54] With the disintegration of the Roman Empire, Gothic and Hunnic tribes raided the Balkan peninsula, making many Illyrians seek refuge in the highlands. With the arrival of the Slavs in the 6th century, most Illyrians were Slavicized.[55][56] A few of the Romanised Illyrians from the Adriatic coast did manage to preserve their blended culture. Many fled to the mountains, surviving as shepherds, and kept speaking their Romance language. They are referred to as Morlachs.[56] Others took refuge inside the defended cities of the coast, where they kept Roman culture alive for many centuries, but were also eventually assimilated by the expanding Slavic population of the mainland.
    The first historical mention of the Albanians appears in an account of the resistance by a Byzantine emperor, Alexius I Comnenus, to an offensive by the Vatican-backed Normans from southern Italy into the Albanian-populated lands in 1081. The earliest reference to a Lingua Albanesca is from a 1285 document of Ragusa and the earliest accepted document in the Albanian language is from the 15th century. The origins of the Albanians are not definitely known, but a certain amount of Illyrian-Albanian continuity is generally assumed to be plausible.[57]"


    Halten wir mal diese Zahlen fest!!! Von einem Albanien oder Albanern kann erst seit 1081 gesprochen werden.
    Wer den Bericht über die Illyrer auf der englischen wiki aufmerksam liest, der kann feststellen, dass die Präsenz der romanisierten Illyrer, die eine Sprache gesprochen müssten ähnlich dem romansierten keltisch der Franzosen, mit der Völkerwanderung ein Ende findet.


    Klar einzelne Gruppen haben überlebt, aber als Volk tauchen die Albaner erst wieder 1081 als Mischlinge von Illyrern, Römern, Griechen und Slawen auf!!! Andere Einflüsse zum Beispiel der Germanen und Hunnen sind nicht ausgeschlossen...
    wikipedia student

  2. #52
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    @Carl

    Du bist lächerlich und offtopic.

  3. #53
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Ah, wir haben ein neues hirnloses Exemplar im BF?! Willkommen Carl.

  4. #54
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    wikipedia student
    ja das musst du wissen ...
    wikipedia ist für die die ihre sache darauf aufbauen ein muss.
    da haben historiker & wissenschaftlicher das nachsehen......:

    wo doch jeder weis das jedes kind auf wikipedia einträge machen kannn......

    aber hey auch dafür hat er sich zeit genommen.....
    wir können ja bei der bewertung schreiben;

    der kandidat hat sich stets mühe gegeben aber zu einem ausreichenden ergebnis reichte es trotzdem nicht.

  5. #55
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Albaner waren schon immer auf dem Balkan und daher sind sie die eigentliche bewohner. wer das gegenteil behauptet, ist ein arsch

  6. #56
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    @skenderbegi
    Natürlich sind die wissenschaftlichen Ergebnisse und Studien die du hier gepostet hast viel seriöser.

    Alles was von der Great-Illyrian-Power-Brutalos-Albos University of PristinÄ kommt ist natürlich äußerst neutral und gar nicht aus der Sicht heutiger albanischer Nationalisten und Faschisten verfasst!

    Warum begreift niemand, dass die Albaner erst seit etwa 1000 nach Christus als Volk existieren.

    Deutschland existiert auch nicht seit den Germanen, sondern erst seit der Staatsgründung des heiligen römischen Reiches deutscher Nation im Jahre 962 durch Otto den Ersten! Denn die Germanen haben nur wenig mit dem modernen Deutschland und seinen Einwohnern zu tun, das heilige römische Reich hingegen schon...

    Alles schwer zu verstehen für viele oder??? Da muß man nochmal die Sonderschule besuchen

  7. #57

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.974
    Injorone bre ket mutin mbi meje.

  8. #58
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    @skenderbegi
    Natürlich sind die wissenschaftlichen Ergebnisse und Studien die du hier gepostet hast viel seriöser.

    Alles was von der Great-Illyrian-Power-Brutalos-Albos University of PristinÄ kommt ist natürlich äußerst neutral und gar nicht aus der Sicht heutiger albanischer Nationalisten und Faschisten verfasst!

    Warum begreift niemand, dass die Albaner erst seit etwa 100 nach Christus als Volk existieren.

    Deutschland existiert auch nicht seit den Germanen, sondern erst seit der Staatsgründung des heiligen römischen Reiches deutscher Nation im Jahre 962 durch Otto den Ersten! Denn die Germanen haben nur wenig mit dem modernen Deutschland und seinen Einwohnern zu tun, das heilige römische Reich hingegen schon...

    Alles schwer zu verstehen für viele oder??? Da muß man nochmal die Sonderschule besuchen
    wo kommen denn die albaner her? solange du uns diese frage nicht beanworten kannst, sind deine "studien" ein witz..

  9. #59
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Sazan
    wo kommen denn die albaner her? solange du uns diese frage nicht beanworten kannst, sind deine "studien" ein witz..
    Woher kommen die Dinosaurier her? Woher kommt das Unkraut in meinem Garten? Wieso kommt regelmäßig täglich der Postbote nach einer Stunde aus der Wohnung deiner Freundin???

    Man diese Frage kann man sich doch schenken nach den ganzen Postings!

    Ich habe geschrieben das die Albaner ein Volk von Mischlingen aus Griechen, romanisierten Illyrern, Römern, Slawen und später auch Osmanen sind! Ist das so schwer zu verstehen???

    Nicht jedes europäische Volk ist jahrtausende alt und braucht Jahrmilliarden kultureller Eigenständigkeit! Schau dir doch mal Ungarn an, das Volk ist ein Mischvolk und existiert auch frühestens seit dem Einfall der Hunnen. Die brauchen keine Illyrer, Dacen oder Thraker als Selbstverständnis. Was ist mit Luxemburg oder Monaco??? Sind die Monegassen der berühmte Stamm von der verschwundenen Hochkultur Atlantis???? Nein es sind Franzosen, basta mehr nicht!

  10. #60
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    @skenderbegi
    Natürlich sind die wissenschaftlichen Ergebnisse und Studien die du hier gepostet hast viel seriöser.

    Alles was von der Great-Illyrian-Power-Brutalos-Albos University of PristinÄ kommt ist natürlich äußerst neutral und gar nicht aus der Sicht heutiger albanischer Nationalisten und Faschisten verfasst!

    Warum begreift niemand, dass die Albaner erst seit etwa 1000 nach Christus als Volk existieren.

    Deutschland existiert auch nicht seit den Germanen, sondern erst seit der Staatsgründung des heiligen römischen Reiches deutscher Nation im Jahre 962 durch Otto den Ersten! Denn die Germanen haben nur wenig mit dem modernen Deutschland und seinen Einwohnern zu tun, das heilige römische Reich hingegen schon...

    Alles schwer zu verstehen für viele oder??? Da muß man nochmal die Sonderschule besuchen
    trotzdem existierte das albanische volk neben den griechen
    lange bevor es die serben im balkan gab

    damals noch ein stamm der illyrer heute eine nation

    Der Name Albaner (lat. Albani, griech. Αλβανοί) war schon in der Antike gebräuchlich. Sie bezeichnete einen illyrischen Stamm, dessen Wohnsitze irgendwo nordöstlich von Dyrrachion lagen, also im heutigen Albanien.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Albaner

Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 10:17
  2. Was haben die Albaner gegen Thaci ???
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 05:34
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 14:31
  4. Haben die Albaner Kosova Okkupiert?
    Von FReitag im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 21:30
  5. Albaner die für Kroatien gekämpft haben
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 08:25