BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Was hat sich seit der Unabhängigkeit geändert?

Erstellt von snarfkafak, 28.04.2009, 14:32 Uhr · 41 Antworten · 2.459 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Vendi-Urnebes Beitrag anzeigen
    na und, war ja nicht unsere aufgabe ihr habt da unten gelebt nicht wir
    also wenns darum geht territoriale Ansprüche zu stellen dann "Kosovo it Serbien" (sagt mna heute noch) aber wenns um wirtschaftliche Perspektive geht dann "das gehört euch nicht uns"

    wobei muss man sagen, Kosovo war vor oder bis 1999 eine serbische Provinz, also gleichheit für alle oder nicht?

  2. #32

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Vendi-Urnebes Beitrag anzeigen
    na und, war ja nicht unsere aufgabe ihr habt da unten gelebt nicht wir

    lol... steuern kassieren konnte serbien aber...he..


    jaja, bürger nach ethnie aufteilen

  3. #33

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Anchi Beitrag anzeigen
    du tuerkischer albaner aus fyrom, was redest du nichtsnutz von fremden land von dem du keine ahnung hast?

    serben bauen auf albaner bekommen autonomie durch tito schwupps war kosovo der aermste teil der sfr jugoslawien.

    oder muss ich dich erinnern das albaner bis 1989 im kosovo regierten unter sfrj?
    Die Albaner regieren erst seit 2008 den Kosovo.

  4. #34
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    es wird sich noch viel ändern))))

  5. #35

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    es wird sich noch viel ändern))))
    drauf kannst du Gift nehmen

    und doch bezüglich der Unabhängigkeit wird sich nichts tun, nada, niente, Nüx

  6. #36

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Bald ist es soweit


  7. #37

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Anchi Beitrag anzeigen
    du tuerkischer albaner aus fyrom, was redest du nichtsnutz von fremden land von dem du keine ahnung hast?

    serben bauen auf albaner bekommen autonomie durch tito schwupps war kosovo der aermste teil der sfr jugoslawien.

    oder muss ich dich erinnern das albaner bis 1989 im kosovo regierten unter sfrj?
    was bist du für ein asozialer affe. geh und tuh was für dein kopf.

  8. #38
    Ghostbrace
    Was soll sich denn verändert haben? Nach innen haben wir schon seit '99 komplette Selbstbestimmung, seit dem 17.02.08 nun auch nach außen, was aber wirtschaftliche Belangen kaum berührt. Die einzigen Bereiche sind die Aufbauhilfen von der Geberkonferenz, die man erst als Staat bekommen hat, und neue Investitionen bzw. Ankündigung von Investitionen.

    Echten und spürbaren Unterschied gibt es aber definitiv seit wir nicht mehr von Belgrad aus regiert werden, also seit '99. Infrastruktur, Wohlstand und Handel verbessert sich immer mehr, was dazu führt, dass Kosovo seit Jahren das größte Wirtschaftswachstum in der Region verzeichnet.

  9. #39
    Bloody
    Zitat Zitat von Anchi Beitrag anzeigen
    du tuerkischer albaner aus fyrom, was redest du nichtsnutz von fremden land von dem du keine ahnung hast?

    serben bauen auf albaner bekommen autonomie durch tito schwupps war kosovo der aermste teil der sfr jugoslawien.

    oder muss ich dich erinnern das albaner bis 1989 im kosovo regierten unter sfrj?
    Jaja immer die pösen pösen albaner !

    Dagostin e rrodin ta dhivsha !

  10. #40
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Wer ist die und was soll man das begreifen???

    Das Land war schon 2 x weg unter den Osmanen und unter Hitler also keep cool.

    Vollkommen wurscht was serbische Politiker im Moment sagen und machen müssen.

    10 Jahre oder 100 Jahre vollkommen egal.

    Wer was anderes glaubt kennt Serbien oder die Serben 0,0 und kann seine Geschichtsbücher über Serbien am Lokus lesen.
    In 100 Jahren haben die Serben und Albaner was besseres zu tun als sich über Kosove zu streiten. In 100 Jahre wird sich auch der letzte Serbe mit der Unabhängigkeit abfinden müssen (hoffentlich geht das früher). Bis dahin werden Albaner und Serben miteinander Geschäfte schließen und zusammenarbeiten. Aber du kannst gerne in deiner Traumwelt weiterleben und denken, dass vielleicht in 100Jahren "Kosova je Srbija" sein wird...aber halt nur in deiner Traumwelt.

    Was sich in Kosove verändert? Naja nach einem Jahr kann man keinen klaren Vergleich ziehen...Inkraftreten der ks-Verfassung, Staatssymbole, FSK, Straßenbau, Staatsbetriebe sollen privatisiert werden, das bevorstehenden Projekte Kosova C und Kohlengrußbe ..und das allerwichtigste die Frage über den Status Kosovas hat sich erledigt und damit ist eine große Last der meisten Bürgern Kosovas von der Schultern gefallen.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hat sich das forum geändert ?
    Von Allissa im Forum Rakija
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 17:56
  2. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 14:41
  3. In Serbien hat sich nichts geändert
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 00:45
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 20:00
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 21:35