BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 32 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 311

Meine Heimatstadt Rahovec

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 22.12.2008, 17:43 Uhr · 310 Antworten · 19.941 Aufrufe

  1. #121
    Jehona_e_Rahovecit
    Unsere Kommandeure


  2. #122

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Der Orginale Name heißt so wie es ihr die Bevölkerung gegeben hat, nämlich Rahovec.
    Dagegen versuchen die Serben den orginalen Namen zu verfälschen, in dem sie die Stadt Orahovac nennen.


    hahaha nur das die Stadt Orahovac hies als ihr noch in Albanien eure Schaafe gehütet habt und Kosovo nur vom hören kanntet.

    Seit wann heisst sie Rehovec, seit 2001 oder doch schon seit 1999?

  3. #123
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    hahaha nur das die Stadt Orahovac hies als ihr noch in Albanien eure Schaafe gehütet habt und Kosovo nur vom hören kanntet.

    Seit wann heisst sie Rehovec, seit 2001 oder doch schon seit 1999?
    Bevor hr in das heutige Kosovo kamt , hieß die Stadt Dafina.

  4. #124
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    hahaha nur das die Stadt Orahovac hies als ihr noch in Albanien eure Schaafe gehütet habt und Kosovo nur vom hören kanntet.

    Seit wann heisst sie Rehovec, seit 2001 oder doch schon seit 1999?
    so weit ich weiß gab es vor 500 Jahren einen Man namens Sylejman Hoti.Er kam aus dem Dorf Pataqan und ging jeden Freitag nach Prizeren um das Freitagsgebet auszuüben und er hat gute Beziehungen mit dem dortigen Sheh(Priester).Zu dieser Zeit gehört Rahovec noch zu Prizeren und war ein Dorf, aber der Sheh ging mit Sylejman bis zu dem Dorf Krusha e Vogel und sagt zu ihm, ab hier ist deine Stadt Rahovec.
    Der Pataqaner baute im Mitten Rahovecs auf einem Fluss die Tekke Alie Alvetije, die zum Orden Rufahije gehört.
    Also muss Rahovec schon länger als vor 500 Jahren von Albanern besiedelt sein.

    In der Ortschaft von Rahovec liegt das Dorf "Retia" dort gab es früher eine Albanische Burg namens Dafina, welche von den Slawen teilweise zerstört wurde, die Türken haben ihr den Rest.

  5. #125
    Jehona_e_Rahovecit
    So noch ein Video von meiner Heimatstadt Rahovec, da kannst du die Fotos sehen:





    sehr sehenswert

  6. #126

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    so weit ich weiß gab es vor 500 Jahren einen Man namens Sylejman Hoti.Er kam aus dem Dorf Pataqan und ging jeden Freitag nach Prizeren um das Freitagsgebet auszuüben und er hat gute Beziehungen mit dem dortigen Sheh(Priester).Zu dieser Zeit gehört Rahovec noch zu Prizeren und war ein Dorf, aber der Sheh ging mit Sylejman bis zu dem Dorf Krusha e Vogel und sagt zu ihm, ab hier ist deine Stadt Rahovec.
    Der Pataqaner baute im Mitten Rahovecs auf einem Fluss die Tekke Alie Alvetije, die zum Orden Rufahije gehört.
    Also muss Rahovec schon länger als vor 500 Jahren von Albanern besiedelt sein.

    In der Ortschaft von Rahovec liegt das Dorf "Retia" dort gab es früher eine Albanische Burg namens Dafina, welche von den Slawen teilweise zerstört wurde, die Türken haben ihr den Rest.
    Und wenn sie nicht gestorben sind leben sie noch heute. Ach ja New York war ja auch schon damals von Albanern besiedelt. Columbus hat sie wohl vertrieben.


    Mal so nebenbei, Prizren war vor mehr als 600 jahren serbiens Hauptstadt

  7. #127
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Und wenn sie nicht gestorben sind leben sie noch heute. Ach ja New York war ja auch schon damals von Albanern besiedelt. Columbus hat sie wohl vertrieben.


    Mal so nebenbei, Prizren war vor mehr als 600 jahren serbiens Hauptstadt

    die nachfahren des Sylejman Hoti leben immer noch.
    Sie sind seine Nachfolger.Immer waren sie die Shehs der Tekke und sind es immer noch.
    Ein Sheh, der sogenannte Baba Sheh Sylejmani wurde 1998 von serbischen Soldaten hinterhältig am Rücken erschossen, nachdem er ihnen Lösegeld für Albanische Zivilisten gegeben hat.
    Er war 33 Jahre in serbischen Gefängnissen.
    Unser Orden hat sogar an der Albanischen Liga von Prizeren teil genommen.

  8. #128
    Jehona_e_Rahovecit
    Übrigens meine Vorfahren waren wirklich Schäfer und jetzt wir Ingenieure.

  9. #129
    Šaban
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Und wenn sie nicht gestorben sind leben sie noch heute. Ach ja New York war ja auch schon damals von Albanern besiedelt. Columbus hat sie wohl vertrieben.


    Mal so nebenbei, Prizren war vor mehr als 600 jahren serbiens Hauptstadt
    Mann du regst mich tierisch auf. Einmal wars skopje dann wars prizren, dann wars Peja und später wirds knin sein.


    MAN DU WEISST NICHT WOVON DU REDEST

  10. #130
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Qka pa thush bre ti Kristali i rahovecit se nuk pot kuptoj ?

Ähnliche Themen

  1. Rahovec/Orahovac
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 19:59
  2. Meine Heimatstadt GOSTIVAR"""
    Von absolut-relativ im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 12:57
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 16:11
  4. Kommt in meine Arme, meine halbalbanischen Brüder!
    Von Taulle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:01
  5. Die Partnerstädte eurer Heimatstadt?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:12