BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 34 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 340

Heute ist der serbische Vidovdan: Gedenken an die Kosovo Amselfeldschlacht 1389

Erstellt von Der_Buchhalter, 28.06.2011, 09:08 Uhr · 339 Antworten · 23.448 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Liebe Fründe, bleibts doch bitte beim Thema, welches wäre: Vidovdan. Hier gehts nicht ums dissen. Danke für eure Aufmerksamkeit.
    Muss die Chefin erst wieder vorbei kommen?!

  2. #162
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Četniks haben ja auch die Juden vergast...!
    unterscheiden wir jetzt zwischen denen die die juden auf die züge sprich in die kz brachten und die die welche die juden vergassten?????
    richter & henker gehören zusammen!!!!!

  3. #163
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Faszinierende Argumentation
    du hast uns alle fasziniert!

  4. #164
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Mehr als peinlich eine bodenlöose Frechheit ist das. Die müssten in der Regel einfügen Cetniks die kollaborierten oder so oder 2 WK Cetniks.

    Man kann doch nicht jetzt diese englischen Herren alle als Kriegsverbrecher abstempeln weil sie tatzächlich mal vor 100 jahren an Kriegsverbrechen beteiligt waren.

    Die kann man mit Cetniks vergleichen das sind englische Cetniks die Garde des Königs.





    Dafür werd ich aber nochmal ein speziellen Thread aufmachen im Internen das geht so nicht.Ich bin ein stolzer Cetnik und solt auf mein Uropa. Kriegsverbrecher aller Art sind für mich Dreck dazu zählt halt Leute wie Mladic oder auch Cetnikgruppen die mit dem Drecksnazis kollaborierten.
    Sprich dabei draza auch an ich mein "Nazi bekommt orden" titel des jahrhunderts

  5. #165

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon so die Osmanen mussten sich nach der Schlacht auch erstmal zurückziehen und sammeln. Rest Serbien wurd ja erst 80 Jahre später erobert bei der Schlacht von Smederewvo 40km von Belgrad.

    Hätte Serbien mehr Soldaten gehabt oder hätte uns Österreich/Ungarn geholfen hätte es vielleicht gar keine Niederlage gegeben wer weiss das schon. Wir wurden da von der katholischen Welt in Stich gelassen.
    Ihr hätten mehr Albaner rufen sollen, und hätten die Fürhung den Albaner überlassen sollen. Die wissen wie man kämpft.

  6. #166
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Shone Beitrag anzeigen
    Sprich dabei draza auch an ich mein "Nazi bekommt orden" titel des jahrhunderts
    Koj si se kurac uhvatio za taj "Orden"? xD
    Draza kollabrierte mit den Deutschen erst 1943. Als der Westen das bemerkte, wandten sie sich von ihm ab und wendeten sich zu den Tito-Partizanen.

  7. #167

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Helden waren es allemal sie sind für ihr Serbien gefallen das Heutige Kosovo Amselfeld.

    Gruss
    Dann hätte Kosovo ja existieren müssen? Und seit wann gab es im 14. JH nationalistische Kriege??
    Es war ein Religionskrieg, an einem Ort, wo sich alle Völker des Balkans vereinigten, um gegen die Osmanen zu kämpfen! Wär der Krieg in Bulgarien gewesen, hätte euch heute ganz Bulgarien gehört?????

  8. #168
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Koj si se kurac uhvatio za taj "Orden"? xD
    Draza kollabrierte mit den Deutschen erst 1943. Als der Westen das bemerkte, wandten sie sich von ihm ab und wendeten sich zu den Tito-Partizanen.
    Alter und wen er mit ihnen erst 2000 sonst was kollabriert hat, bekam laut deinen infos ein verdammter Nazi cig Orden erklär mir das bittttte????

    Hätte also Ante pavelic auch nicht ein paar "belobigungen" verdient wenn er dann noch kurz vor schluß die seiten gewechselt hätte?

    2 möglichkeiten entweder draza war kein nazi oder die amis und co. hatten nen schuß und gaben nem nazi einen orden was ich bezweifle so viel dazu.

  9. #169

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Dann hätte Kosovo ja existieren müssen? Und seit wann gab es im 14. JH nationalistische Kriege??
    Es war ein Religionskrieg, an einem Ort, wo sich alle Völker des Balkans vereinigten, um gegen die Osmanen zu kämpfen! Wär der Krieg in Bulgarien gewesen, hätte euch heute ganz Bulgarien gehört?????
    Klar gab es nationalistische Kriege im 14 Jh. Serbien hatte zuvor 1330 erst das Bulgarische Reich bei Kjustendul vernichtend geschlagen unter Stefan Uros Decanski III und stieg so zur Balkanmacht auf.

    Ja der Decanski nach dem heute Decani benannt ist und der das Kloster erbauen liess. Vater Car Dusans.

    Und davor im 13 Jh. führte Stefan Uros schon krieg gegen das Byzantische Reich und Stefan Nemanja ebenfalls im 12 Jh.

    Das sich alle Völker des Balkans am Amselfeld vereinten ist so auch nicht richtig, nur der bosnische König Tvrtko kam offiziell den Serben zur Hilfe und dessen Krieger aus Bosnien waren höchstwahrscheinlich selber meist alles Serben.

  10. #170
    Pejan
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Klar gab es nationalistische Kriege im 14 Jh. Serbien hatte zuvor 1330 erst das Bulgarische Reich bei Kjustendul vernichtend geschlagen unter Stefan Uros Decanski III und stieg so zur Balkanmacht auf.

    Ja der Decanski nach dem heute Decani benannt ist und der das Kloster erbauen liess. Vater Car Dusans.

    Und davor im 13 Jh. führte Stefan Uros schon krieg gegen das Byzantische Reich und Stefan Nemanja ebenfalls im 12 Jh.
    Ok, schön und gut. Die Schlacht fand auf dem Amselfeld statt. Was hat jetzt beispielsweise meine Stast (Peja/Pec) mit dem Amselfeld und den damit verbundenen Ansprüchen, die ihr stellt, zu tun?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 19:25
  2. Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 01:28
  3. Heute ist Vidovdan (28.06)
    Von Ruzdi im Forum Kosovo
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 11:49
  4. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:10