BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 34 ErsteErste ... 212728293031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 340

Heute ist der serbische Vidovdan: Gedenken an die Kosovo Amselfeldschlacht 1389

Erstellt von Der_Buchhalter, 28.06.2011, 09:08 Uhr · 339 Antworten · 23.478 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Albanos Brutalos Beitrag anzeigen
    Ja natürlich... Und deswegen warne in der Liga von Lezha auch Serbsiche Adelige....
    ^^

    Nicht zu vergessen deswegen heiratete Kastrioti auch eine serbische Adelige die ihm Gjerg aka Skenderbeu zur Welt bringen sollte.

  2. #302

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.546
    Zitat Zitat von Leevi Beitrag anzeigen
    Also, ich persönlich bin bei dieser ganzen Seite hier eigentlich immer neutral, aber mein Onkel hat Geschichte studiert (besonders über dem Balkan) und er meinte zu diesem Thema, dass Kosovo hauptsächlich den Albanern gehöre, da sie Größenteils die Nachfahren von Illyrien sind. Und die heutigen Kosovo-Albaner stammen nicht nur von Illyrien ab, sie haben auch slawische Wurzeln teilweise, aber mit Türken/Osmanischer Herkunft haben die heutigen Kosovo-Albaner oder überhaupt Albaner genetisch rein gar nichts miteinander zu tun. -.-
    Dein Vater ist Türke und studiert Geschichte über den Balkan? Geil... gefällt mir.

  3. #303
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Remzudin Beitrag anzeigen
    ja allerdings

    und dennoch,können die voneinander nicht laßen (HassLiebe)
    Sie Hassen sich und Lieben sich gleichzeitig,obwohl Kosovo jetzt ein
    eigenständiger und unabhängiger Staat geworden ist,können die Kosovaren
    wiederum,ohne die Serben nichts erreichen.
    Letztens habe Ich mal einen Bericht im Fernsehen gesehen über das neue
    Leben der Kosovaren.Die Kosovaren können nicht raus nach Europa,um dort
    zu arbeiten,weil die ein Visum brauchen. Die Serben,brauchen jetzt kein
    Visum. - Jetzt der Hammer : die Kosovaren,bezahlen den Serben bis zu
    5000,-€ um einen serbischen Paß zu bekommen. Das hatt mich vom Stuhl
    umgehauen,Ich weigerte mich zu glauben,was Ich da gesehen habe.

    Was bin Ich froh,daß Ich ein Bosanac bin.



    was für ein bullshit, 5000 euro für einen serbischen pass hahahaha, die serben zahlen sogar noch drauf wenn du als kosovarer einen serbischen pass nimmst.

    opfer hör auf zuviel zu fantasieren, es gibt keine hassliebe sondern nur hass.

  4. #304
    Leevi
    Zitat Zitat von Albanos Brutalos Beitrag anzeigen
    Dein Vater ist Türke und studiert Geschichte über den Balkan? Geil... gefällt mir.

    Mein Onkel und mein Vater

    Ja, wir sind türkische Juden, interessieren uns aber trotztem für den ganzen Balkan

  5. #305
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    also mal im ernst:

    1. warum serbien eine niederlage feiert ist mir unklar
    (solch ein phänomen hab ich auch bei abzug aus kosovo 1999 beobachtet)

    trauern und gedenken, okay aber feiern und nazi parollen rauslasen an so einem tag wo sie den tod tausender serben und einer niederlage gedenken


    2.viele andere nationen der welt haben auserhalb ihre grenzen die grössten schlachten verloren , entschieden etc.
    das gibt ihnen noch lange nicht das recht diese länder als ihr eigentum zu bezeichnen oder als ihr herz.

    3.es wär schön, würden nicht nur serben diesen tag gedenken sondern auch albaner und andere balkanvölker welcher an dieser schlacht teilnahmen.

    es wär schön würde aus dieser schloacht mehr licht rauskommen, und nicht nur mythen und propaganda.
    das schon immer mit albaner bewohnte kosova aber auch anndere alber haben sicher an dieser schlacht teil genommen, zu jener zeit waren die verhältnisse zwischen serben und albaner sehr gut.

    aber dieser tag ist so sehr mytisiert, propagandistiert und politisiert und zu ihren gemacht von den serben das andere entweder damit nicht zu tun haben wollen oder sich abneigen davon.

    4. ich hoffe in zukunft werden radikale serben zu hause bleiben an diesen tag und nicht in kosovo für unruhe sorgen wie dieses jahr, sogar aus banja luka kamen sie um zu hetzen.

    respekt an unsere polizei die sehr stabil und proffesionell distanziert den provoaknten, randalierern besuchern des gazimestan entgegenwirkte.

    ich wüsste nicht wie serbische volk und polizei albanern entgegentreten würden die mitten in serbien reisen um dort zu hetzen, randalieren und zu provozieren.

  6. #306
    Yunan
    Zitat Zitat von Der_Buchhalter Beitrag anzeigen
    Ihr Albaner immer mit eurem Mythos??

    Die Schlacht gab es, Lazar gab es, Obilic gab es und das Kosovo das Herzstück von Serbien war stimmt auch.

    Das einzige und das ist auch das einzige was man als Mythos sehen kann ist das eine Amsel zu Car Lazar flog und ihm eine Nachricht übergab daher auch der Name für dieses Gebiet Amselfeld (Kosovo/Kosovo Polje).
    Kann genauso ein Mythos sein wie z.B. die Entstehung der türkischen Flagge oder die Mythen anderer Länder.

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Verstehe den Begriff "feiern" in dem Zusammenhang nicht ganz. Wenn ich nicht falsch informiert bin hat man sowohl die Schlacht verloren als auch unzählige Opfer zu beklagen gehabt, da erscheint mir feiern der falsche Ausdruck
    Eine Trauerfeier heißt doch auf Feier.

  7. #307
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    übrigens der name amselfeld ist logisch weil es in kosova viele amsel gibt, habe niergends auf der welt so viele wie dort gesehen.

    obwohl ich diese vögel hasse, die haben was negatives an sich.
    bei uns sagt man das sie unheil ankündigen,

  8. #308
    Yunan
    In einem Land mit einer sehr hohen Anzahl an Amseln kündigen Amseln Unheil an?

    Klingt ja gar nicht gut.

  9. #309
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    In einem Land mit einer sehr hohen Anzahl an Amseln kündigen Amseln Unheil an?

    Klingt ja gar nicht gut.
    hmmm kann sein, hab öffters gehört das leute, meistens frauen und ältere sagen das amsel unheil brigen, in kosova kann jeder beobachten das es viele amsel gibt, abends meisten sieht man sie wie sie sich versammln, hunderte und im kreis fliegen und diese krach machen... das mitm unheil sicher nur aberglaube

  10. #310

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von @rdi Beitrag anzeigen
    hmmm kann sein, hab öffters gehört das leute, meistens frauen und ältere sagen das amsel unheil brigen, in kosova kann jeder beobachten das es viele amsel gibt, abends meisten sieht man sie wie sie sich versammln, hunderte und im kreis fliegen und diese krach machen... das mitm unheil sicher nur aberglaube
    Ist wahrscheinlich auch ein Symbol der Serben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 19:25
  2. Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 01:28
  3. Heute ist Vidovdan (28.06)
    Von Ruzdi im Forum Kosovo
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 11:49
  4. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:10