BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 112

HEUTE: UN-Sicherheitsrat berät über Situation im Kosovo

Erstellt von Zurich, 21.04.2008, 14:34 Uhr · 111 Antworten · 5.520 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    was soll schon gross passieren nichts die un ist ein handlungsunfähiger haufen die machen doch jede woche solche sitzungen wenn interessiert das schon.

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    was soll schon gross passieren nichts die un ist ein handlungsunfähiger haufen die machen doch jede woche solche sitzungen wenn interessiert das schon.
    So nach dem Motto: "Scheiss auf die UNO, die USA alleine sollen die Welt regeln"????

  3. #13

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    OK. Ich weiss wohin das hinausläuft... Also Länder, die jetzt offiziell dem Kosovo eine Abgsage erteilten, in ein paar Jahren das dann rückgängig machen und den Staat doch anerkennen??? Hab ich das richtig verstanden? Oder geht es bloss um die Staaten, die bis jetzt keine offizielle Festlegung formuliert haben?

    Wenn es sich um Staaten handelt, die sich noch nicht entschieden haben, dann kann ich ein solches Wunschdenken noch nachvollziehen (wäre ja möglich). Doch, ich denke, man schickt der Regierung im Kosovo keine diplomatische und schriftlich formulierte Absage, um später es doch anzuerkennen. Sorry, das ergibt für mich keinen Sinn.

    Sogar bei den Ländern, die angekündigt haben, das Kosovo nicht anzuerkennen, jedoch es noch nicht offiziell taten (was aber noch kommen wird),... selbst bei denen denke ich nicht, dass sie es doch anerkennen werden (Quasi ein Umdenken in letzer Sekunde).

    Vermute, dass sehr viele Staaten sich schon vor der Unabhängigkeitserklärung darauf eingestellt haben, ob sie es anerkennen werden oder ablehnen werden. Und so viel ich weiss, hielten alle bis jetzt ihr Wort. Sowohl die Ablehner als auch die Befürworter. Ich weiss nicht, wieso es jetzt nach dieser Klarheit und dem Trend bis jetzt, jetzt plötzlich an Überraschungen regnen soll.
    Viele Länder haben die Angst dass das in ihrem eigenen Land passieren könnte --> Spanien, China etc.
    Vorallem bei Spanien bin ich mir sicher dass die uns noch anerkennen werden sobald sich das mit dem Basken gelegt hat.

  4. #14
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    OK. Ich weiss wohin das hinausläuft... Also Länder, die jetzt offiziell dem Kosovo eine Abgsage erteilten, in ein paar Jahren das dann rückgängig machen und den Staat doch anerkennen??? Hab ich das richtig verstanden? Oder geht es bloss um die Staaten, die bis jetzt keine offizielle Festlegung formuliert haben?

    Wenn es sich um Staaten handelt, die sich noch nicht entschieden haben, dann kann ich ein solches Wunschdenken noch nachvollziehen (wäre ja möglich). Doch, ich denke, man schickt der Regierung im Kosovo keine diplomatische und schriftlich formulierte Absage, um später es doch anzuerkennen. Sorry, das ergibt für mich keinen Sinn.

    Sogar bei den Ländern, die angekündigt haben, das Kosovo nicht anzuerkennen, jedoch es noch nicht offiziell taten (was aber noch kommen wird),... selbst bei denen denke ich nicht, dass sie es doch anerkennen werden (Quasi ein Umdenken in letzer Sekunde).

    Vermute, dass sehr viele Staaten sich schon vor der Unabhängigkeitserklärung darauf eingestellt haben, ob sie es anerkennen werden oder ablehnen werden. Und so viel ich weiss, hielten alle bis jetzt ihr Wort. Sowohl die Ablehner als auch die Befürworter. Ich weiss nicht, wieso es jetzt nach dieser Klarheit und dem Trend bis jetzt, jetzt plötzlich an Überraschungen regnen soll.
    Also ich für meinen teil denke dass sich die Serben jetzt an jeden Strohhalm klammern und meinen, die ganzen länder haben nicht anerkannt d.h. Kosovo gehört noch zu Serbien. Wenn wir die Unabhängigkeit ausgerufen hätten und nor Länder wie Turkmenistan, Swaziland etc hätten uns anerkannt, dann hättet ihr gesagt das sind unwichtige länder die zählen nicht....
    Es wird gerne übersehen dass die Länder, welche eigentlich zum Großteil das sagen haben kosovo anerkannt haben. Und wenn du meinst dass diejenigen welche schon abgesagt haben, ihre meinung nicht ändern werden, dann gilt das wohl auch für die Länder die Ks anerkannt haben, und diese sind die USA und Europa. Und da Ks in Europa liegt ist es uns sowieso wichtig erstmals da zum großteil anerkannt zu werden. Und nochmal, ob uns wer in Afrika anerkennt ist uns wurscht.

  5. #15

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    So nach dem Motto: "Scheiss auf die UNO, die USA alleine sollen die Welt regeln"????
    ...

  6. #16

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    lieber zürich,njeri
    die haben der republik kosova keine absage erteilt.
    sie warten ab.

  7. #17
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Viele Länder haben die Angst dass das in ihrem eigenen Land passieren könnte --> Spanien, China etc.
    Vorallem bei Spanien bin ich mir sicher dass die uns noch anerkennen werden sobald sich das mit dem Basken gelegt hat.
    Eben, denen ist im Grunde egal, ob bei Serbien ein Völkerrecht übergangen wird oder nicht (sowie es ein paar serbische user hier darstellen), die erkennen Kosovo nur deswegen nicht an, weil sie dadurch auch eigenen Probleme kriegen würden. Das heisst dass sie Serbien nicht unbedingt Recht geben aber auf der andren Seite besagten Leuten nichts andres übrigbleibe, als sich gegen eine unabhängigkeit auszusprechen. Sobald sich das legt wirds denen eh egal sein ob ks unabhängig ist oder nicht.

  8. #18

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    absagen haben serbien,russland und ander boomländer uns erteilt

  9. #19
    Lance Uppercut
    Die Albaner sind aber ein sehr optimistisches Völkchen....

  10. #20
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von The Gunslinger Beitrag anzeigen
    Die Albaner sind aber ein sehr optimistisches Völkchen....
    was das angeht stehen sich serben und albaner um nichts nach, wir denken eben dass uns alle anerkennen, und die serben dass sie immer noch ne chance haben ks zurückgewinnen, also was soll der satz

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dodik berät Belgrad in Sachen Kosovo
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 13:41
  2. NATO berät über neue Mitglieder
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 15:25
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:49
  4. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 23:20
  5. Janes über die kriminelle Situation im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 20:31