BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 141

Heute ist Vidovdan (28.06)

Erstellt von Ruzdi, 28.06.2010, 22:23 Uhr · 140 Antworten · 10.511 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Hahahah
    Serbische Geschichte/Geschichtsbücher = Lustig


    Edit:
    Ein Frohes Fest für all die Serben die die Niederlage Feiern!
    Wie siehts eigentlich mit der Niederlage in Slowenien, Kroatien, Bosnien und Kosova aus?! Werden die auch gefeiert?!
    Typisch Albo hat keine Ahnung.
    Die Serben haben für ihre Freiheit gekämpft auch unter der Tatsache das der Gegner mehr als doppelt so mächtig war!
    Was macht ihr Albaner?

  2. #102
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Die besten Krieger im osmanischen Reich, waren die Serben, Kroaten und Griechen, denn überwiegend chrsitliche Knaben wurden ins Janicaren-Herr eingezogen mit besonderem Augenmerk auf die Serben und Kroaten.
    Wovon träumst du ???

    Die einzig und wahrsten Krieger im Osmanischern Heer waren die Bosnier und Albaner ich meine das weiss jeder....

    Griechische Kämpfer ?? Die sich meistens etwa Arvaniten nannten meinst dud die

  3. #103

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wovon träumst du ???

    Die einzig und wahrsten Krieger im Osmanischern Heer waren die Bosnier und Albaner ich meine das weiss jeder....

    Griechische Kämpfer ?? Die sich meistens etwa Arvaniten nannten meinst dud die
    Und die Bosnier waren keine Serben damals?
    Aber stimmt ihr Albaner wart sehr beliebt bei den Osmanen grad wegen eurer Arschkriecherei wie damals so auch heute...

  4. #104
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Dušan Nemanjić

    mmmmm zum verwechseln ähnlich mit den Namen der NIMANIS aus Decan.

    Was das auf sich hatte das die NImanaj in decan bis um die Jahrhundertwende die Kirche hüteten ????

  5. #105
    All Eyez on Me
    ahaa

    weil damals serbisches blut im kosovo geflossen ist, haben die serben also anspruch auf kosovo alles klar.... tolle logik


    fakt ist nun mal das wir albaner schon immer im kosovo sesshaft waren, und nicht nur in ks sondern auch me, mk und eigentlich lebten auch sehr viele albaner im heutigen nish nur wurden die ja von den serben in die türkei verfrachtet.

  6. #106
    All Eyez on Me



    ............

  7. #107

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen



    ............


    .......

  8. #108
    All Eyez on Me
    wieso hat er da ein albanisches wappen????

  9. #109

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    wieso hat er da ein albanisches wappen????
    Damals gabs euer Wappen noch garnicht.
    Die serbischen Fürsten hatten den Doppelkopfadler in allen möglichen Variationen siehe hier das Wappen von Pavle Orlovic



    Pavle Orlović (Serbian Cyrillic: Павле Орловић, duke (војвода) of Novo Brdo) was one of the most famous Serbian knights in Serbian history.Son of Vuk (Вук), duke (војвода) of Soko grad on Drina. After death of Uroš V, his feud was mining town of Novo Brdo, on Kosovo and Metohija. He died in the Battle of Kosovo in 1389. His direct descendants are the noble families of Martinović (Мартиновић) from Bajice near Cetinje, Montenegro, and Samardžić (Самарџић) from Krivošije in Boka Kotorska, Montenegro, until 17th century also known as Martinović-Orlović and Samardžić-Orlović. Martinović family are descendants of Bajo Orlović, and Samardžić family are descendants of Bajo's brother Savo. There are many other descedants of Pavle Orlović, but without recognized status of nobility. Orlović familly is now oldest living Serbian noble house dating from Vuk Orle (XIII century)

  10. #110

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Bei uns in der Bosnischen Krajina gibt es Gebiete die erst im 16.Jahrhundert erobert wurden also über 100 Jahre nach der Ankunft und der großteil der Eroberer waren selber konvertierte Bosnier und man bekam auch viele geschenke von den Osmanen,wir waren auch am unabhängigsten die ganze Zeit über weil wir die wichtigste Kriegsgrenze beschützten



    Stimmt,gleich nach den Bosniern,Serben und Kroaten
    was heißt hier "am unabängigsten" Großteil Bosniens ist nur Berge...da gibts ja nichts zum Erobern. und wegen einem Dorf im hintersten Tal wird sicher keiner bemüht haben, wichtig waren die Städte. so gesehen es gibt Gebiete in Albanien (oder Montenegro vor allem) die nie erobert wurden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 09:32
  2. SPC i vernici obeležavaju Vidovdan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 08:30
  3. Vidovdan (Veitstag) und Serbien
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 11:42
  4. Frohes Vidovdan
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 09:16
  5. Was ist das ? Vidovdan ????
    Von Manu im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 13:39