BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 141

Heute ist Vidovdan (28.06)

Erstellt von Ruzdi, 28.06.2010, 22:23 Uhr · 140 Antworten · 10.518 Aufrufe

  1. #41
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Schön wie Du serbisch schreibst...
    Ja ne, finde ich auch.

    Ibish...

  2. #42
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Stimmt, alles war mal serbisch .. ganz vergessen ... ich kann es net mehr hören



    Hetze, free Vojvodina und so ...

    Wo hab ich das geschrieben, du Tölpel ? Zum serb. Reich gehörte Griechenland, Mazedonien, Albanien, Montenegro, Teile Bosniens und Kroatiens und Bulgarien zur Hälfte. Zu der Zeit, war dieses Reich das größte vom Balkan. Realistische Meinung.

  3. #43
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ja ne, finde ich auch.

    Ibish...

    Alle Albaner sollten serbisch können und zu ihren Wurzeln zurückkehren.

  4. #44
    Bushido
    An diesen Tag hat sich auf dem Balkan alles verändert..
    Da fing das echte Leben erst an

    P.S. Seit diesen Tag ist Kosovo nicht mehr euers

  5. #45

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wo hab ich das geschrieben, du Tölpel ? Zum serb. Reich gehörte Griechenland, Mazedonien, Albanien, Montenegro, Teile Bosniens und Kroatiens und Bulgarien zur Hälfte. Zu der Zeit, war dieses Reich das größte vom Balkan. Realistische Meinung.
    Endlich jemand der Ahnung hat...

  6. #46
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Endlich jemand der Ahnung hat...

    Der kann sich ja die Karten angucken...

  7. #47
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Alle Albaner sollten serbisch können und zu ihren Wurzeln zurückkehren.
    Bei der rapiden Alterung der serbischen Bevölkerung, würde ich dir dringend die ungekehrte Variante ans Herz legen.


    Ibish...

  8. #48

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Der kann sich ja die Karten angucken...
    Ach typische Kanacken haben doch keine Ahnung ne vredi uopste razgovarati s njima...

  9. #49
    Avatar von BHFBelay

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    605
    als erstes mal das:

    Der Vidovdan (deutsch Sankt-Veits-Tag) war einer Theorie zufolge der Feiertag des altslawischen Gottes Svantovit (auch interpretiert als Sveti Vid, zu dt. "der heilige Seher"). Er war der oberste Kriegsgott der heidnischen Slawen. Der genannten Theorie zufolge konstruierte die christliche Kirche den heidnischen Feiertag zu ihrem Sankt-Veits-Tag um. Diese Theorie wird besonders vertreten von Atheisten und Anhängern kleinerer christlicher Denominationen, während sie von orthodoxen und römisch-katholischen Christen weitgehend abgelehnt wird.
    Im Zuge der panslawischen Bewegungen gewann der Sankt-Veits-Tag besondere, nationale Bedeutung als slawischer Vidovdan. Theorien wie die oben genannte entstanden und gaben dem Vidovdan einen altslawischen Charakter. Vom 19. Jahrhundert an wurde an diesem Tag in Bratislava ein Sokolfest veranstaltet, an dem sich alle slawischen Bewohner Österreich-Ungarns zu einer gemeinsamen Kundgebung trafen.


    als zweites:


    da gibt es für die serben sehr wohl viel zu feiern, an vidovdan scheinen immer gewisse wunder zu passieren ...



    Am 28. Juni 1914 erschoss der bosnische Serbe Gavrilo Princip den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo, was im weiteren Gang der Ereignisse den Ersten Weltkrieg auslöste.

    Die bekannte Amselfeld-Rede Slobodan Milošević', die als Vorbote des nahenden Zerfalls Jugoslawiens angesehen wird, wurde am Vidovdan 1989, dem 600. Jahrestag der Schlacht, gehalten.

    Am Vidovdan 2001 hingegen wurde Slobodan Milošević von den serbischen Behörden an das UN-Kriegsverbrechertribunal im Den Haag ausgeliefert.

    Am 28. Juni 2008 errichteten Serben im Nordkosovo ein eigenes, parallel zum kosovarischen, existierendes Parlament. Somit wurde der Verlust des Kosovo besiegelt.

  10. #50
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    To Šiptare!


    Ibish...
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ne seri majmune!

    Ibish...
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Bei der rapiden Alterung der serbischen Bevölkerung, würde ich dir dringend die ungekehrte Variante ans Herz legen.


    Ibish...

    Du meinst wohl bei der rapiden " Ich bin Albaner und hab meine Wurzeln vergessen" Variante ? Du bist ein guter Schüler, Ibish. Weiter so, bringe serbisch allen Albos bei...:icon_smile:

    Nur leider lernt ihr Albaner, die Fekalsprache zuerst...ich weiß nicht warum

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 09:32
  2. SPC i vernici obeležavaju Vidovdan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 08:30
  3. Vidovdan (Veitstag) und Serbien
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 11:42
  4. Frohes Vidovdan
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 09:16
  5. Was ist das ? Vidovdan ????
    Von Manu im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 13:39