BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 141

Heute ist Vidovdan (28.06)

Erstellt von Ruzdi, 28.06.2010, 22:23 Uhr · 140 Antworten · 10.522 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Er war kein albanischer Kaiser, sondern Kaiser über Albaner, Griechen und Serben.
    Ja , sage ich auch .

  2. #82

    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Hallo sogar der Opa von Skanderbeg hat damals dort gekämpft und ist dort gestorben.
    Hast du dafür Quellen bitte keine albanischen.

    Skenderbeg war auch ein Held der den anrückenden Islam & die Osmanen bekämpfte seine Mutter war eine Serbin damals war es unter Orthodoxen Fürstentümern so das man unter einander heiratete. So nahm Skenders Vater eine Serbin aus Montenegro zur Braut. Auch die Nemanjici hatten Frauen aus anderen Nationen zB aus Bulgarien oder Griechenland.

  3. #83
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Ruzdi Beitrag anzeigen
    Sie regt es einfach auf weil die heutigen Kosovo Albaner geschichtlich und völkerrechtlich nichts holen können in der Kosovo Frage. Kosovo war das Herzstück des serbischen Reichs Prizren bis 1345 seit dem Skopje Hauptstadt, zuletzt war es Krusevac Lazars Geburtsstadt. Die Nemanjici hatten sich über 200 Jahren ein zu dem Zeitpunkt modernes Königreich erschaffen eines der weitentwickelsten in Europa da war hier in Deutschland noch nichts mit Staat Königreich & Verfassung in Serbien schon.

    Um so eher sie dies einsehen um so besser das heisst wiederrum nicht das im Kosovo kein Platz für sie ist. Es ist einfach erschreckend wie sich manche hier über tote lustig machen nur weil ein Volk an die Gefallenen gedenkt das macht man einfach nicht und ist unmenschlich. Dabei exestieren sie "die Schattenrepublik Kosovo" auf kosten anderer Länder weil allen vorran die USA sie dabei unterstützt.
    Naja, der Anspruch auf ein durch das -Recht des Eroberers- gewonnenes mittelalterliches Territorium ist einfach nur lächerlich, du kannst doch nicht den serbische Nationalstaat mit dem mittelalterlichen Imperium, das vor fünfhundert Jahren untergegangen ist, gleichgesetzen, lol!

    Ausserdem ist die Kundgebung im Kosovo ganz klar faschistisch geprägt, auch dieses Jahr wurde zum Mord gegen Albaner aufgerufen.

  4. #84

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Ruzdi Beitrag anzeigen
    Hast du dafür Quellen bitte keine albanischen.

    Skenderbeg war auch ein Held der den anrückenden Islam & die Osmanen bekämpfte seine Mutter war eine Serbin damals war es unter Orthodoxen Fürstentümern so das man unter einander heiratete. So nahm Skenders Vater eine Serbin aus Montenegro zur Braut. Auch die Nemanjici hatten Frauen aus anderen Nationen zB aus Bulgarien oder Griechenland.
    Es gibt nur diese Wiki Quelle
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gjon_Kastrioti_I.

    Die einzige Quellangabe ist diese
    I Castriota Scanderbeg principi d'Albania

  5. #85

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Naja, der Anspruch auf ein durch das -Recht des Eroberers- gewonnenes mittelalterliches Territorium ist einfach nur lächerlich, du kannst doch nicht den serbische Nationalstaat mit dem mittelalterlichen Imperium, das vor fünfhundert Jahren untergegangen ist, gleichgesetzen, lol!

    Ausserdem ist die Kundgebung im Kosovo ganz klar faschistisch geprägt, auch dieses Jahr wurde zum Mord gegen Albaner aufgerufen.
    Der serbische Staat hat seinen Ursprung im Kosovo.
    Kosovo gehörte schon immer zu Serbien abgesehen von der Zeit als die Osmanen eingefallen sind und der Zeit als die Albaner zusammen mit den italienischen und deutschen Faschisten Kosovo eroberten und die Serben vertrieben...

    Carl Savich Column on Serbianna.com | Front Page

  6. #86
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Der serbische Staat hat seinen Ursprung im Kosovo.
    Kosovo gehörte schon immer zu Serbien abgesehen von der Zeit als die Osmanen eingefallen sind und der Zeit als die Albaner zusammen mit den italienischen und deutschen Faschisten Kosovo eroberten und die Serben vertrieben...

    Carl Savich Column on Serbianna.com | Front Page
    Wo ist geboren diese man in jahr 1410?
    Lekë Dukagjini is thought to have been born in Ulpiana - (an area south and close to present day village of Gracanica and Hajvalia suburbs of Prishtina ..
    Lekë Dukagjini - Wikipedia, the free encyclopedia

  7. #87
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Und er hier , gegen wem kampfte in Kosova ?
    Jahr 1685 , in welche sprache ist diese buch ??




    "Cvnevs prophetarvm de Christo salvatore mvndi et eivs evangelica veritate, italice et epirotice contexta, et in duas partes diuisa a Petro Bogdano Macedone, Sacr. Congr. De Prop. Fide alvmno, Philosophiae & Sacrae Theologiae Doctore, olim Episcopo Scodrensi & Administratore Antibarensi, nunc vero Archiepiscopo Scvporvm ac totivs regni Serviae Administratore"







  8. #88

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Jaja ihr seid Illyrer und wir Serben sind "Nebeski Narod" alles wird gut =) wobei letzteres sogar stimmen könnte xaxa!

  9. #89
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Der serbische Staat hat seinen Ursprung im Kosovo.
    Kosovo gehörte schon immer zu Serbien abgesehen von der Zeit als die Osmanen eingefallen sind und der Zeit als die Albaner zusammen mit den italienischen und deutschen Faschisten Kosovo eroberten und die Serben vertrieben...

    Carl Savich Column on Serbianna.com | Front Page

    Kurze Zusammenfassung des Historisches Institut der RWTH :

    Auch die histographische Forschung widerspricht der serbischen nationalhistorischen Interpretation. Der Durchbruch zu einem serbischen Feudalreich gelang Stefan Nemanja 1169 durch die Vereinigung der im 11. Jahrhundert gegründeten Reiche Raska, in der Nähe des heutigen Nova Pazar, und Zeta, das heutige Montenegro im Kampf gegen Byzanz. Das Gebiet dieser vereinigten serbischen Reiche ist somit die Wiege des serbischen Feudalstaates, und liegt somit außerhalb des Kosovo.Auch befindet sich dort die "Geburtsstätte" der Serbisch-Orthodoxen Kirche, die durch den Bruder Stefans, Rastko, der sich später den Mönchsnamen Sava gab, und in Zica das erste autokephale orthodoxe Bistum gründete, womit die Loslösung von der Oberhoheit der byzantinischen Kirche gemeint ist. Milosevic erreichte durch die Wiederbelebung des Nationalmythos "Kosovo" die Stärkung des serbischen Nationalismus, der ihm letztendlich nur als Vehikel diente, um die Macht zu ergreifen.


    Historisches Institut der RWTH - Kosovo - Konflikt - Kosovo - Konflikt


    Ausserdem, besiedelten die Vorfahren der Albaner schon viel läääänger den Kosovo, als die Vorfahren der Serben.


    Comprende, du Opfer nationalistischer Propaganda?

  10. #90
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Jaja ihr seid Illyrer und wir Serben sind "Nebeski Narod" alles wird gut =) wobei letzteres sogar stimmen könnte xaxa!
    Was hatte damit zu tun jetzt ?
    Ich gebe dir argumenten das die Albaner waren immer da , und kann ich noch 100 weitere wen du willst ..

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 09:32
  2. SPC i vernici obeležavaju Vidovdan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 08:30
  3. Vidovdan (Veitstag) und Serbien
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 11:42
  4. Frohes Vidovdan
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 09:16
  5. Was ist das ? Vidovdan ????
    Von Manu im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 13:39