BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 70 ErsteErste ... 2733343536373839404147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 697

IGH Debatte

Erstellt von Singidun, 18.09.2009, 23:17 Uhr · 696 Antworten · 34.951 Aufrufe

  1. #361

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ivan2805 Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das, dass sich Serbien zwischen Kosovo und der EU entscheiden muss?
    muss nicht, Serbien weiß selber dass sie keine andere Wahl hat, Serbien kann (und wahrscheinlich auch wird) einen "Kompromiss" eingehen in dem es Serbien was für die Aufnahme aushandelt.

    Spanien, Grichenland, Zypern, Rumänien und Slowakei sind EU-Staaten und haben Kosovo bis heute nicht annerkannt.
    es ist Selbstironie wenn du diese Staaten als als "Wichtig" wahrnimmst im Gegensatz zu EU-Rest, meinst du wirklich die 5 Staaten werden die 22 blockieren können?

    Da kann man wohl schwehr von Serbien verlangen Kosovo anzuerkennen im Gegenzug zur EU-Mittglidschaft.
    man wird es nicht verlangen, gute Nachbarschaftsbeziehung und (unser bestes Beispiel Slo-Cro und Zypern) geklärte und gegenseitige Grenzdemarkation setzt man voraus. unter diesen Bedienungen ist die Aufnahme Serbiens in die EU unöglich (wenn du dich näher mit der Materie beschäftigst)


    Zitat Zitat von ivan2805 Beitrag anzeigen
    Ausserdem ist die EU ein nutzloser Pleiteklub in dem die einzelnen Staaten Schritt für Schritt nationale Kompetenzen abgeben müssen.

    Die EU Auflösen währe das Beste.

    das ist ganz was anders.

  2. #362
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    muss nicht, Serbien weiß selber dass sie keine andere Wahl hat, Serbien kann (und wahrscheinlich auch wird) einen "Kompromiss" eingehen in dem es Serbien was für die Aufnahme aushandelt.

    es ist Selbstironie wenn du diese Staaten als als "Wichtig" wahrnimmst im Gegensatz zu EU-Rest, meinst du wirklich die 5 Staaten werden die 22 blockieren können?

    man wird es nicht verlangen, gute Nachbarschaftsbeziehung und (unser bestes Beispiel Slo-Cro und Zypern) geklärte und gegenseitige Grenzdemarkation setzt man voraus. unter diesen Bedienungen ist die Aufnahme Serbiens in die EU unöglich (wenn du dich näher mit der Materie beschäftigst)





    das ist ganz was anders.

    dabei darf nicht vergessen werden unter welchen umständen einige dieser
    länder kosova nicht anerkannt haben.....
    aber griechenland & spanien werden früher oder später nachgeben da diese wirtschaftlich sehr abhängig sind....
    wie sagt man doch so schön jeder hat seinen preis.

    und was die wichtigkeit slowakei`s und zypern`s angeht kannst du getrost sagen das diese nur in den grossen träumen einiger user platz haben aber nicht in der internationalen-politik.


    ----------------------------------------------------------------------------

  3. #363
    Bloody
    am Donnerstag solls ja soweit sein, oder ?

  4. #364
    Fushe Kosove
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    am Donnerstag solls ja soweit sein, oder ?
    Ja am Donnerstag um 15 UHR.Aber sogar Serbische Politiker u. Richter sagen das Kosovo im Recht ist.

  5. #365

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Drašković: "Brauchen beste Beziehungen zu Kosovo"

    Der Literat und frühere serbische Außenminister Vuk Drašković verlangt im, "Presse"-Interview ein Ende der serbischen Blockadepolitik gegenüber Prishtina. Eine Anerkennung des Kosovo sei aber nicht drängend.

    Dra?kovi?: "Brauchen beste Beziehungen zu Kosovo" DiePresse.com

  6. #366

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Kroatisches Staatspräsidiumsmitglied Komsic für ein "Serbien ohne den Kosovo"

    Sarajevo - Serbien hat laut Medienberichten wegen einer Äußerung des kroatischen Mitgliedes des dreiköpfigen bosnischen Staatspräsidiums, Zeljko Komsic, über ein "Serbien ohne den Kosovo" in Sarajevo eine Protestnote an Bosnien-Herzegowina gerichtet. Komsic hatte am Montag auf die Feststellung der Präsidenten Kroatiens und Serbiens, Ivo Josipovic und Boris Tadic, reagiert, dass ihre Staaten als Unterzeichner des Dayton-Friedensabkommens gemeinsam den Standpunkt vertreten, Bosnien-Herzegowina müsse ein einheitlicher Staat bleiben. Er unterstütze die Gebietseinheit Kroatiens und "Serbiens ohne den Kosovo", erwiderte Komsic.


    Belgrad schickt Protestnote nach Sarajevo - Bosnien-Herzegowina - derStandard.at ? International

  7. #367

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Kroatisches Staatspräsidiumsmitglied Komsic für ein "Serbien ohne den Kosovo"

    Sarajevo - Serbien hat laut Medienberichten wegen einer Äußerung des kroatischen Mitgliedes des dreiköpfigen bosnischen Staatspräsidiums, Zeljko Komsic, über ein "Serbien ohne den Kosovo" in Sarajevo eine Protestnote an Bosnien-Herzegowina gerichtet. Komsic hatte am Montag auf die Feststellung der Präsidenten Kroatiens und Serbiens, Ivo Josipovic und Boris Tadic, reagiert, dass ihre Staaten als Unterzeichner des Dayton-Friedensabkommens gemeinsam den Standpunkt vertreten, Bosnien-Herzegowina müsse ein einheitlicher Staat bleiben. Er unterstütze die Gebietseinheit Kroatiens und "Serbiens ohne den Kosovo", erwiderte Komsic.


    Belgrad schickt Protestnote nach Sarajevo - Bosnien-Herzegowina - derStandard.at ? International
    heheh


  8. #368
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    dabei darf nicht vergessen werden unter welchen umständen einige dieser
    länder kosova nicht anerkannt haben.....
    richtig

    noch richtiger und vor allem fairer wäre aber natürlich der verweis auf die "umstände" unter denen viele winzstaaten einen "pseudostaat" anerkennen mussten...

  9. #369
    Fushe Kosove
    Zitat Zitat von Vollbart Beitrag anzeigen
    richtig

    noch richtiger und vor allem fairer wäre aber natürlich der verweis auf die "umstände" unter denen viele winzstaaten einen "pseudostaat" anerkennen mussten...
    Serbien gerät in Panik, USA bereitet 40 neue Anerkennungen Kosovos nach IGH-Urteil vor, damit will USA das Vorhaben Serbiens für eventuelle neue Resolutionen in de UNO in die Luft auflösen. wie ich schon erwähnte das will Serbien erzielen um eventuelle neue Statusverhandlugen zu erreichen.

  10. #370
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    USA bereitet 40 neue Anerkennungen Kosovos nach IGH-Urteil vor
    :tongue1: Und ihr wollt allen ernstes ein souveräner Staat sein?

Ähnliche Themen

  1. Maischbergers Debatte um Salafisten und Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:56
  2. Grass: Antisemitismus-Debatte bricht aus
    Von ooops im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 19:39
  3. Kosovo Debatte
    Von Minatori im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 07:58
  4. EU will UN-Debatte über Todesstrafe
    Von Crane im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 11:43
  5. Kontroverse Debatte um Moschee-Bau in Athen
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 12:53