BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 56 von 70 ErsteErste ... 64652535455565758596066 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 697

IGH Debatte

Erstellt von Singidun, 18.09.2009, 23:17 Uhr · 696 Antworten · 34.923 Aufrufe

  1. #551

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Was für ein Bullshit!

    Frag mal Djindjics Witwe wieviel ihr ach so herausragender Mann, stets dehmütig und bescheiden, hinterlassen hat! Wieviel Geld, Imobilien und Firmen....du wirst erstaunt sein!
    Er arbeitet genauso mit der serbischen Mafija zusammen, die ihn im übrigen auch positionierte!
    Desweiteren bestens befreundet mit Milo Djukanovic und als Serbien biombardiert wurde, da war dieser unglaublich charismatische Politiker nicht gemeinsam mit seinem Volk auf einer serbischen Brücke als lebendes Warnzeichen unter seinesgleichen, nein mein Freund, er zog es vor bei seinem Homie Djukanovic in aller Gemütlichkeit den lieben Gott nene guten Mann sein zu lassen und ein wenig in MNE zu entspannen! Und wir wissen ja wohl beide wieviele Bomben MNE trafen...kaum welche!

    Bei allem Respekt sollten wir doch bei den Fakten bleiben die auch nichts überraschendes sind....nicht wahr!


    so was kommt nur von Leuten, die Seselj nahe stehen, denn der schlug in die gleiche Kerbe. Abgesehen davon ,war Djindjic nicht unterwegs in Kroatien , Bosnien und im Kosovo um für das Serbentum " zu kämpfen..."

  2. #552
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    schon erstaunlich wieviele serben sich plötzlich um die basken,katalanen oder die kurden kümmern und interessieren......

    und dabei auf das selbstbestimmungsrecht pochen aber den albanern dieses nicht zugestehen wollten!!!!

    irgendwie ist ein hauch an Schizophrenie nicht zu übersehen.

    ihr könnt noch soviel rumheulen die basken und die katalanen wurden,werden nicht vertrieben auf grund ihrer kultur&sprache.

    und die RS könnt ihr euch gleich abschminken genau so wie eine teilung kosovas.

    die zeiten wo serben und serbien die politik auf dem balkan bestimmt hat sind endgültig vorbei.
    nur die die der realität nicht folgen wollen haben dies noch nicht kapiert......
    oder die welche dem nationalismus verfallen sind.

    für uns alle ist die zukunft in der eu .....
    und dabei kann man nicht gleichzeitig gegen die eu-politik und doch von dieser profitieren wollens sprich dabei sein wollen.

  3. #553
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    so was kommt nur von Leuten, die Seselj nahe stehen, denn der schlug in die gleiche Kerbe. Abgesehen davon ,war Djindjic nicht unterwegs in Kroatien , Bosnien und im Kosovo um für das Serbentum " zu kämpfen..."
    Bullshit! Djindjic Verwicklung mit dem Zemun Clan sind schon lange nachgewiesen! Und sein fetter Nachlass auch!

    Deine Seselj Nummer wird dir hier auch nichts bringen!

    War mal wieder nett mit euch aber ich muss nun wirklich los! URLAUB!!!!!!

    Es gilt noch einiges zu planen!

    Wünsch euch was!:

  4. #554
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Oh...ein schlagendes Argument gegen all meine Punkte die ich dir genannt habe!

    Wiederlege meine Nummer da oben, aber komm mir nicht so! Du solltest deine Arroganz etwas besser im Griff haben, Vorzeige Serbe!
    Ich behaupte von mir selbst nicht irgend eine Art Vorzeigeserbe zu sein.

    Deine Punkte sind nur zum Teil richtig. Er saß nicht nur in Montenegro und trank Kaffee. Erkundige dich ein wenig. Natürlich musste er sich arrangieren mit der Mafia da sie dank Milosevic ein Staat im Staate war.

    Von welchen kriminellen Vereinigungen hast du gehört in Serbien ? Außer dem medienwirksamen Zemunski Klan?

    Hast du der Zeit in Serbien gelebt und gelitten ? Beantworte bitte meine Frage.

    Seine materiellen Güter sind nichts außergewöhnliches, hat mit seinem politischem Werdegang nur begrenzt etwas zu tun.

    Quellen für deine Behauptungen ?

  5. #555
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    so was kommt nur von Leuten, die Seselj nahe stehen, denn der schlug in die gleiche Kerbe. Abgesehen davon ,war Djindjic nicht unterwegs in Kroatien , Bosnien und im Kosovo um für das Serbentum " zu kämpfen..."

    Hätte ich nicht für möglich gehalten, Bedanke mich für einen Beitrag der aus deiner Feder stammt.

  6. #556
    Mulinho
    Gemeinsam für die Zukunft!

  7. #557

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Hätte ich nicht für möglich gehalten, Bedanke mich für einen Beitrag der aus deiner Feder stammt.

    da siehste mal.....was Faschisten wie ich alles so hinbekommen....

  8. #558
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    ... ich glaube es würde mehr Proteste in Bijeljina geben als im ganzen Belgrad (ich hoffe ihr versteht meine Anspielung).

    Tja ... ich mach's so wie der durchschnittliche Belgrad/Serbien Bürger, "boli me kurac", wieso sollten sich Serben ausserhalb Serbiens mehr "Gedanken" machen als einer aus Zrenjanin, Nis oder Kraljevo, oder gar schlimmer, als die Kosovo-Serben selbst?

    Und morgen heissts in den Zeitungen "opet Brankovic(i) medju nama".



  9. #559
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Glückwunsch

  10. #560
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Er soll dann direkt Tadic und die komplette jetzige Riege mitnehmen....
    Ich nehme an, daß dieses Ereignis kaum zu einer Wiederwahl führen wird!

    Geben wir Nikolic eine Chance!
    Hat der denn ein brauchbares Konzept für die Wiedereingliederung Kosovos? Oder halt einfach so mal?

Ähnliche Themen

  1. Maischbergers Debatte um Salafisten und Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:56
  2. Grass: Antisemitismus-Debatte bricht aus
    Von ooops im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 19:39
  3. Kosovo Debatte
    Von Minatori im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 07:58
  4. EU will UN-Debatte über Todesstrafe
    Von Crane im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 11:43
  5. Kontroverse Debatte um Moschee-Bau in Athen
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 12:53