BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

IGH Urteil Kosovo und die Richter im IGH

Erstellt von lulios, 01.07.2010, 20:57 Uhr · 21 Antworten · 3.570 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Gleich welche Entscheidung der IGH trifft es ist nicht bindend. Daher uninteressant.

    Lassen wir den Kosovo ziehen. Auch wenn ich es schade finde ist es besser für beide Seiten. Ich meine die blockierende Haltung. Dies fängt an bei Sätzen wie Kosovo je Srbija von Minderjährigen die noch nie kosovarischen Boden betreten haben.

    Man kann kein Land regieren dessen Bürger strikt dagegen sind. Man sieht wozu all dies führte.

    Ein Teil meines Herzens unter anderer Flagge. Man lernt es zu akzeptieren auch wenn es schwer fiel. In Vergangenheit verweilend ist etwas angenehmes doch es führt zu nichts.

    Die Albaner wollen selbst über ihr Schicksal bestimmen, sollen sie ....
    Jetzt bist Du Moderator in diesem Forum und gleich schön den Albanern tief in Arsch kriechen damit keiner an deiner "Neutralität" zweifelt.
    Boah da wird mir sogar etwas schlecht...

  2. #12
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Jetzt bist Du Moderator in diesem Forum und gleich schön den Albanern tief in Arsch kriechen damit keiner an deiner "Neutralität" zweifelt.
    Boah da wird mir sogar etwas schlecht...

    Willst du mir erklären dass es irgendeine Möglichkeit gibt den Kosovo zu regieren unter serbischer Flagge? Völkerrechtlich ein Bruch ja, aber das Urteil wird nichts ändern am Status. Habe mein Bedauern darüber ausgedrückt.

    Keine Sorge um meine Neutralität im Gegensatz zu dir brauche ich keine CCCC
    im Nic um mich als Serbe zu fühlen.

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Jetzt bist Du Moderator in diesem Forum und gleich schön den Albanern tief in Arsch kriechen damit keiner an deiner "Neutralität" zweifelt.
    Boah da wird mir sogar etwas schlecht...
    du kannst doch nicht über seine Äußerung Bzw Äußerungswillen entscheiden, was er tut und was nicht, obliegt allein ihm.

    zum Thema, ja das IGH-Beschluss ist nicht bindend, nirgendwo in einer IR steht dass keine neuen Länder entstehen dürfen, und ja IR-Bruch wenn einseitig dennoch bei Menschenrechtsverletzungen wie es Serbien getan hat steht Kosovo zu sich auch ohne Einwilligung Serbien sich für Unabhängig zu erklären.

  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Ex-Präsident Stjepan Mesić im STANDARD-Interview

    Mesić: ..."Nach dem Genozid, den Milošević dort angerichtet hat, musste man den Status des Kosovo so schnell wie möglich feststellen. Serbien bot den Kosovaren "mehr als Autonomie, aber weniger als Selbstständigkeit" an. Sie haben aber nicht gesagt, was das genau bedeutet. Als die Serben dann kein weiteres Angebot machten und der Kosovo beschloss, unabhängig zu werden, entschieden wir uns, ihn anzuerkennen. Es ist darum logisch, dass wir auf höchster Ebene mit dem Kosovo kommunizieren."...

    "Setze mich für EU-Beitritt ein, weil das definitiv unsere Probleme löst" - Kroatien - derStandard.at ? International

    die größte Erfindung der serbischen Politik "mehr als Autonomie weniger als Selbstständigkeit"

  5. #15
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Die Richter des IGH sind unabhängig.
    Sie werden nicht die Interessen ihres Landes vertreten sondern das Gesetz, das Völkerrecht.
    Und dieses Völkerrecht besagt dass die Unabhängigkeit Kosovos im Einklang mit dem Internationalen Völkerrecht steht.
    Ich finde es super dass sich unsere Regeriung an das Völkerrecht hält und nicht wie die serbische Regierung, die einen Völkermord gegen die Kosovaren begang und zudem ethnische Säuberung , systematische Zerstörung Kosovos durchführte.
    Wir sind im Recht und das ist auch gut so.
    Die einseitige Deklarierung der Unabhängigkeit wie es hier erfolgte, im Grunde überhaupt die gesamten Umstände im Falle Kosova bilden einen Präzendenzfall für die Bildung neuer Staaten im Völkerrecht. Von daher ist es gar nicht eindeutig, dass dies im Einklang mit dem Völkerrecht steht. Ich persönlich erwarte eine recht "verwaschene" Entscheidung irgendwo "in der Mitte".

  6. #16
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Ex-Präsident Stjepan Mesić im STANDARD-Interview

    Mesić: ..."Nach dem Genozid, den Milošević dort angerichtet hat, musste man den Status des Kosovo so schnell wie möglich feststellen. Serbien bot den Kosovaren "mehr als Autonomie, aber weniger als Selbstständigkeit" an. Sie haben aber nicht gesagt, was das genau bedeutet. Als die Serben dann kein weiteres Angebot machten und der Kosovo beschloss, unabhängig zu werden, entschieden wir uns, ihn anzuerkennen. Es ist darum logisch, dass wir auf höchster Ebene mit dem Kosovo kommunizieren."...

    "Setze mich für EU-Beitritt ein, weil das definitiv unsere Probleme löst" - Kroatien - derStandard.at ? International

    die größte Erfindung der serbischen Politik "mehr als Autonomie weniger als Selbstständigkeit"

    Mesic ist nicht ernstzunehmen.

  7. #17

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Mesic ist nicht ernstzunehmen.
    muss ich nicht, mir ging um dieses "mehr als Autonomie, weniger als Selbstständigkeit", es war einfach nichtssagend
    außerdem was er jetzt sagt, vertritt er nur seine persönliche Meinung

  8. #18
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    hab mal nachgeforscht und es ist interessant wer die richter im igh sind.
    hier mal die Liste mit den jeweiligen Ländern:

    Hisashi Owada / President / Japan (Kosovo anerkannt)
    Abdul G. Koroma / Sierra Leone (Kosovo anerkannt)
    Awn Shawkat Al-Khasawneh / Jordanien (Kosovo anerkannt)
    Thomas Buergenthal / USA (Kosovo anerkannt)
    Bruno Simma / Deutschland (Kosovo anerkannt)
    Ronny Abraham / Frankreich (Kosovo anerkannt)
    Kenneth Keith / Neuseeland (Kosovo anerkannt)
    Christopher John Greenwood / Grossbritanien (Kosovo anerkannt)
    Abdulqawi Yusuf / Somalia (Kosovo anerkannt)

    Richter aus Ländern die Kosovo nicht anerkannt haben:

    Bernardo Sepúlveda Amor / Mexico
    Leonid Skotnikov / Russland
    Antônio Augusto Cançado Trindade / Brasilien
    Mohamed Bennouna / Marokko
    Peter Tomka / Slowakei

    Ps: China darf nicht abstimmen über Kosovo

    Wenn man nun noch bedenkt das Marokko ein Verbündeter der Usa ist und zu 100% sich der Stimme enthalten wird steht es 10 zu 4 für Kosovo

    Wie will nun Serbien dieses Gutachten gewinnen?


    Quelle

    Die meisten Länder die Kosovo anerkennen die du auf gezählt hast sind kleiner als Düsseldorf

  9. #19

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    341

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Willst du mir erklären dass es irgendeine Möglichkeit gibt den Kosovo zu regieren unter serbischer Flagge? Völkerrechtlich ein Bruch ja, aber das Urteil wird nichts ändern am Status. Habe mein Bedauern darüber ausgedrückt.

    Keine Sorge um meine Neutralität im Gegensatz zu dir brauche ich keine CCCC
    im Nic um mich als Serbe zu fühlen.
    Die sollen sich selber regieren aber in den Grenzen des Staates Serbien.

    Brav machst Du das junger Padawan Fail is strong in you bald bist Du der Held der Forums Albaner und Bosniaken...

  10. #20
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von _4C_ Beitrag anzeigen
    Die sollen sich selber regieren aber in den Grenzen des Staates Serbien.

    Brav machst Du das junger Padawan Fail is strong in you bald bist Du der Held der Forums Albaner und Bosniaken...

    Naja... Lese meine Beiträge , oft genug hatte ich Differenzen mit Albanern und anderen. Meine neue Aufgabe als Mod ändert nichts an meinem Denken.

    In meinem Herzen wird Kosovo stets ein Teil sein. Nale hat es einmal treffend formuliert Grenzen sind im Wandel oder so ähnlich.

    Deine Star Wars Sprüche bringen es nicht unbedingt.

    Mir ist egal was du von mir denkst und hiermit das Geschreibe beendet.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Horst-Eberhard Richter ist gestorben
    Von Grizzly im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 22:51
  2. Richter als prügelnder Vater
    Von Rahoveci im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:47
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:24
  4. Serbien: Bombenanschlag auf Richter
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 18:15