BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 90

Interview mit Thaci: "Nordkosovo ist ein Schandfleck für ganz Europa"

Erstellt von snarfkafak, 27.10.2011, 12:55 Uhr · 89 Antworten · 3.667 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Soll ich 'ne Doktorarbeit abliefern? Wie sieht denn Deine Lösung aus?
    Den Pseudostaat Kosovo nicht anerkennen und seine serbische Bevölkerung im Norden und den Enklaven schützen!

    Blockade! Und wenn es mich den EU Beitritt kostet, dann muss ich das in Kauf nehmen!

    Dann muss ich Partner suchen, die meinen politischen Interessen näher stehen....

  2. #62

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Du hast ganz schön viel Scheiße geschrieben wollte ich dir klar machen. Albaner in der Schweiz und Albaner im Kosovo mit einander zu vergleichen ist wieder eine tolle Sache mein Freund, denn klar die Albaner sind ja die Ausländer Kosovos. Solche Leuchten wie du ziehen Vergleiche und labern so viel Scheiße am Stück, dass ich mich Frage warum solche Leute ihre Meinung frei äußern dürfen. Deine billigen Provokationen kannst du dir sonstwohin stecken, du brauchst hier niemanden aufzuklären oder es zu versuchen.

    Willst du mir erzählen das die Albaner in Mazedonien, Montenegro und Griechenland keine Sezessions Gedanken hegen?

    Albaner mit dem Kosovo und der Schweiz vergleichen sei nicht das Gleiche? Was ist denn mit Mazedonien, Griechenland und Montenegro?

    Provokation? so ein Scheiss du willst nur nicht mit der Realität konfrontiert werden.

    Albaner kommen überhaupt nicht aus dem Balkan, Das heutige Albanien bestand aus Serbien und Griechenland. Albaner sind eingewandert. Durch eure Geburtenrate seid Ihr momentan auf dem Vormarsch.

    Länder wie die Schweiz werden schnell mal aufgefressen. In der Schweiz leben 7mio Bürger (mittlerweile ein bisschen mehr) und wenn da plötzlich 2mio davon Albaner sind muss man sich ganz klar Gedanken darüber machen ob die Albaner nicht einen Teil der Schweiz für sich beanspruchen?

  3. #63
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Den Pseudostaat Kosovo nicht anerkennen und seine serbische Bevölkerung im Norden und den Enklaven schützen!

    Blockade! Und wenn es mich den EU Beitritt kostet, dann muss ich das in Kauf nehmen!

    Dann muss ich Partner suchen, die meinen politischen Interessen näher stehen....
    Vor was denn schützen, Serben haben viele Rechte, serbisch ist landesweit zweite Amtssprache, der serbisch-orthodoxen Kirche geht es im Kosovo besser, als in Serbien selbst, es gibt eine hohe Quote an serbischen Abgeordneten im Parlament und Beamten im öffentlichen Leben, die eingehalten werden muss, etc,etc.

    Natürlich haben die Serben viele Probleme in dieser Gesellschaft, aber der kosovarische Staat ist ihr größter (potenzieller) Verbündeter, um diese bestmöglich zu überwinden. Russland oder China werden ihnen nicht helfen können, ihren Alltag zu überwinden. Prishtina aber kann das, und will das auch. Man müsste nur einmal über den eigenen Schatten springen...

    Andere Minderheiten wie die Bosniaken oder Türken nutzen die Chancen, die ihnen der kosovarische Staat bietet, und ihnen geht es gut.

  4. #64
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.381
    Pala mi napamet jedna dobra misao, koju sam davnih godina cuo: "diplomata je covjek koji je odlicno placen samo zato da dobro razmisli prije nego sto nista ne kaze". E sad, usporedimo ovu sadasnju vladu, nije li upravo srpska diplomacija koja se toga sljepo drzi - samo postoji jedan problem, ko je placa za to i ko' ce tu cijenu najvise da plati? Srbi sa Kosova su izigrani i iskoristeni (i to ne prvi put u istoriji od Beograda). Borba za Kosmet je davno izgubljena, sve ostalo je samo serviranje magle narodu.

  5. #65
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Den Pseudostaat Kosovo nicht anerkennen und seine serbische Bevölkerung im Norden und den Enklaven schützen!

    Blockade! Und wenn es mich den EU Beitritt kostet, dann muss ich das in Kauf nehmen!

    Dann muss ich Partner suchen, die meinen politischen Interessen näher stehen....
    Bist Du wahnsinnig?

    Wie willst Du sie schützen, ohne dass serbische Soldaten dort hingehen, ohne wieder NATO-Bomber über Belgrad zu sehen und später den NATO-Truppen vollen Zugang und Straffreiheit in ganz Serbien gewähren zu müssen?

    Was weisst Du überhaupt nur schon über die militärische Lage?!?! Weisst Du, wieviele Leute Du in den Tod schicken willst?!

    Politische Partner? Wer? Wer würde schon für Serbien in einen Krieg gegen die NATO ziehen? Hallo?

    Na wenigstens sind wir uns über die EU einig... ich würde dem Verein auch so nicht beitreten aber offenbar aus ganz anderen Gründen...

  6. #66
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Vor was denn schützen, Serben haben viele Rechte, serbisch ist landesweit zweite Amtssprache, der serbisch-orthodoxen Kirche geht es im Kosovo besser, als in Serbien selbst, es gibt eine hohe Quote an serbischen Abgeordneten im Parlament und Beamten im öffentlichen Leben, die eingehalten werden muss, etc,etc.

    Natürlich haben die Serben viele Probleme in dieser Gesellschaft, aber der kosovarische Staat ist ihr größter (potenzieller) Verbündeter, um diese bestmöglich zu überwinden. Russland oder China werden ihnen nicht helfen können, ihren Alltag zu überwinden. Prishtina aber kann das, und will das auch. Man müsste nur einmal über den eigenen Schatten springen...
    Ich meine es nicht böse, aber bitte erspar mir das Prospektvorlesen.

  7. #67

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Naja, alle Probleme des heutigen Kosovo konnten in einem Jahrhundert unter Serbien nicht gelöst werden, oder stammen aus diesem. Außerdem geht es seit der Unabhängigkeit schon ziemlich bergauf mit dem Kosovo.

    Deswegen ist das keine Alternative.
    Es gibt aber keinen vernünftigen Grund, warum man nicht über eine Wiedereingliederung nachdenken könnte.

    Natürlich könnte man mir jetzt jetzt entgegnen: Es gibt keinen vernünftigen Grund, die Republik Kosovo nicht zu akzeptieren.

    Aber wie ich schon schrieb: Ich denke, dass Serbien in einer besseren Position ist. Serbien kann es sich erlauben, das Kosovo nicht anzuerkennen, Kosovo kann es sich aber nicht erlauben, von Serbien nicht anerkannt zu werden.

  8. #68
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Ich meine es nicht böse, aber bitte erspar mir das Prospektvorlesen.
    Es geht darum, dass der kosovarische Staat den Serben genug Platz zur Selbstentfaltung gibt. Wenn sie diesen nicht nutzen wollen, ist das nicht die Schuld der kosovarischen Politik.

    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Es gibt aber keinen vernünftigen Grund, warum man nicht über eine Wiedereingliederung nachdenken könnte.

    Natürlich könnte man mir jetzt jetzt entgegnen: Es gibt keinen vernünftigen Grund, die Republik Kosovo nicht zu akzeptieren.

    Aber wie ich schon schrieb: Ich denke, dass Serbien in einer besseren Position ist. Serbien kann es sich erlauben, das Kosovo nicht anzuerkennen, Kosovo kann es sich aber nicht erlauben, von Serbien nicht anerkannt zu werden.
    Kosovo existiert nun aber bald seit 4 Jahren ohne serbische Anerkennung.

    Außerdem wird es sich Serbien, falls sie in die EU wollen, eben nicht leisten können, Kosovo nicht anzuerkennen.

  9. #69
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Schandfleck im Schandfleck?


    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    Ja HIHI Schandfleck
    gell dachte ich mir auch
    Schandfleck versucht Schandfleck als Schandfleck zu schandflecken
    dieser Schandfleck


    ps: voll der Schandfleck bre



    Der ganze Balkan ist ein Schandfleck.

  10. #70
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass der kosovarische Staat den Serben genug Platz zur Selbstentfaltung gibt. Wenn sie diesen nicht nutzen wollen, ist das nicht die Schuld der kosovarischen Politik.
    Serbien hätte den Kosovaren auch genug "Raum zur Selbstenfaltung" geboten... Und es wurde ignoriert. Ich verstehe das!
    Genau so viel halten die KS-Serben davon, wie die KS-Albaner damals. Verstehst Du das? Bitte akzeptiere das und komm' nicht mehr mit irgendwelchen, schön geschriebenen Sprüchen in dem Stil.


    Kosovo existiert nun aber bald seit 4 Jahren ohne serbische Anerkennung.

    Außerdem wird es sich Serbien, falls sie in die EU wollen, eben nicht leisten können, Kosovo nicht anzuerkennen.
    Wie gesagt, ich bin nicht für einen EU-Beitritt und ich bin nicht allein und es werden immer mehr.
    Solange Prishtina nicht reden will und gegen den Willen der Leute im Norden irgendwas mit Gewalt dort durchdrücken will, bin ich der Meinung, dass man KS nicht weiter anerkennen sollte, egal in welcher Form.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schutztruppe im Nordkosovo "in der Falle"
    Von Mastakilla im Forum Kosovo
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 14:31
  2. Dokumente: Thaci "großer Fisch" der organisierten Kriminalität
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 14:04
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 16:33
  5. DOBRICA COSIC: "Europa treibt uns aus Europa"
    Von Sandalj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 10:22