BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Interview mit Thaci: "Nordkosovo ist ein Schandfleck für ganz Europa"

Erstellt von snarfkafak, 27.10.2011, 12:55 Uhr · 89 Antworten · 3.664 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Willst du mir erzählen das die Albaner in Mazedonien, Montenegro und Griechenland keine Sezessions Gedanken hegen?

    Albaner mit dem Kosovo und der Schweiz vergleichen sei nicht das Gleiche? Was ist denn mit Mazedonien, Griechenland und Montenegro?

    Provokation? so ein Scheiss du willst nur nicht mit der Realität konfrontiert werden.

    Albaner kommen überhaupt nicht aus dem Balkan, Das heutige Albanien bestand aus Serbien und Griechenland. Albaner sind eingewandert. Durch eure Geburtenrate seid Ihr momentan auf dem Vormarsch.

    Länder wie die Schweiz werden schnell mal aufgefressen. In der Schweiz leben 7mio Bürger (mittlerweile ein bisschen mehr) und wenn da plötzlich 2mio davon Albaner sind muss man sich ganz klar Gedanken darüber machen ob die Albaner nicht einen Teil der Schweiz für sich beanspruchen?
    Geh dich auch löschen

  2. #82
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Willst du mir erzählen das die Albaner in Mazedonien, Montenegro und Griechenland keine Sezessions Gedanken hegen?

    Albaner mit dem Kosovo und der Schweiz vergleichen sei nicht das Gleiche? Was ist denn mit Mazedonien, Griechenland und Montenegro?

    Provokation? so ein Scheiss du willst nur nicht mit der Realität konfrontiert werden.

    Albaner kommen überhaupt nicht aus dem Balkan, Das heutige Albanien bestand aus Serbien und Griechenland. Albaner sind eingewandert. Durch eure Geburtenrate seid Ihr momentan auf dem Vormarsch.

    Länder wie die Schweiz werden schnell mal aufgefressen. In der Schweiz leben 7mio Bürger (mittlerweile ein bisschen mehr) und wenn da plötzlich 2mio davon Albaner sind muss man sich ganz klar Gedanken darüber machen ob die Albaner nicht einen Teil der Schweiz für sich beanspruchen?
    Von wo sind wir denn eingewandert du dummer Vogel? Sag schon und komm mir nicht mit eurer verfickten Kaukasus Theorie an, denn die Slaven waren die welche im 6. Jahrhundert in den Balkan eingedrungen sind und dann zu Vasallen der Byzantiner wurde. Erzähl hier keine Scheiße du Hund.

  3. #83

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Es existiert aber wie wird es sich entwickeln?

    Ich mache mir um Kosovo mehr Sorgen als um Serbien. Mit Tadic steuert Serbien dem Wohlstand entgegen. Wohin steuert Kosovo?

    Das Kosovo-Problem ist überhaupt der einzige Knackpunkt, der die EU von Serbien trennt. Eine Wiedereingliederung und der gemeinschaftliche EU-Beitritt wurde auch dem Volke auf dem Kosovo zu Gute kommen.
    Wir wollen aber nicht in Serbien leben.
    Kosovos Zukunft liegt in Albanien.

  4. #84
    Bendzavid
    Es ist im Endeffekt scheißegal wer hier was sagt und auch wenn so dumme Pisser mit der Einwanderertheorie ankommen. Kosovo ist verloren für Serbien und das seit 1999, eine Unabhängigkeit war absehbar, wer es nicht akzeptieren will hat Pech gehabt. Kosovo ist und bleibt ein unabhängiges Land.

  5. #85

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    490
    Der Bordel gänger soll sich mal an die eigene Nase fassen.

  6. #86
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Ja, im Kosovo leben über 90% Albaner. Gut erkannt. Ändert aber nichts daran, dass der Kosovo kein albanischer Nationalstaat ist, weil Albanien der albanische Nationalstaat ist. Der kosovarische Staat benachteiligt die Albaner und fördert die Minderheiten.
    Genauso hätte Serbiens Vorschlag die Albaner "gefördert". Ich habe Verständnis dafür, dass die Albaner das nicht wollten, ist es so schwer zu begreifen, dass die Serben das genauso nicht wollen?

    Sie sind gewalttätig.
    Stell' Dir jetzt vor, Serben hätten die Grenze zu Albanien übernommen. Wie hätten die meisten Albaner reagiert? Die Leute wollen das nicht und niemand soll sie zwingen. Gleiches Spiel in beide Richtungen.

  7. #87
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Es ist im Endeffekt scheißegal wer hier was sagt und auch wenn so dumme Pisser mit der Einwanderertheorie ankommen. Kosovo ist verloren für Serbien und das seit 1999, eine Unabhängigkeit war absehbar, wer es nicht akzeptieren will hat Pech gehabt. Kosovo ist und bleibt ein unabhängiges Land.
    Genau solche Aussagen bringen auch nichts. Ist das Gleiche wie "Serbien wird Kosovo nie anerkennen, Pech gehabt."

    Das bringt niemanden weiter und zeugt nur von Frust und davon haben wir hier auf beiden Seiten genug gesehen.

  8. #88

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Genauso ist es denn besser ging es ihnen innerhalb Serbiens nicht. 1999 hat es die serbische Regierung sich verspielt.
    Das war eine andere Regierung. Die demokratische Partei ist eine gute Partei mit fähigen Politikern, allen vorran Tadic. Allein die Tatsache, dass ihn die Extremisten in Serbien hassen, zeigt doch, dass er auf dem richtigen Weg ist. Das Argument hat zwar kein inhaltliches Gewicht, ist aber amüsant zu wissen.

  9. #89
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Das war eine andere Regierung. Die demokratische Partei ist eine gute Partei mit fähigen Politikern, allen vorran Tadic. Allein die Tatsache, dass ihn die Extremisten in Serbien hassen, zeigt doch, dass er auf dem richtigen Weg ist. Das Argument hat zwar kein inhaltliches Gewicht, ist aber amüsant zu wissen.
    Doch ´99 wurde es verspielt und es wird sich auch nichts daran ändern, man braucht auch über einen Anschluss Kosovos an Serbien nicht zu diskutieren da es sowieso nichts wird- Man kann über einen Gebietstausch reden damit der Norden sich dann an Serbien anschließen kann und das Preshevo-Tal an Kosovo oder es anders Regeln aber ein Anschluss des Kosovos an Serbien wird es nicht geben.

  10. #90
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Genau solche Aussagen bringen auch nichts. Ist das Gleiche wie "Serbien wird Kosovo nie anerkennen, Pech gehabt."

    Das bringt niemanden weiter und zeugt nur von Frust und davon haben wir hier auf beiden Seiten genug gesehen.
    Es ist aber eine Tatsache dass das Kosovo sich nie wieder an Serbien anschließen wird, ich sehe da keinen Diskussionsbedarf was das Thema betrifft. Der Norden ist wiederum eine andere Sache über das man diskutieren muss um eine Lösung zu finden.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Schutztruppe im Nordkosovo "in der Falle"
    Von Mastakilla im Forum Kosovo
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 14:31
  2. Dokumente: Thaci "großer Fisch" der organisierten Kriminalität
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 14:04
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 16:33
  5. DOBRICA COSIC: "Europa treibt uns aus Europa"
    Von Sandalj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 10:22