BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 25 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 242

Islamische Namen im Kosovo werden albanisiert

Erstellt von Gentos, 03.04.2011, 19:02 Uhr · 241 Antworten · 16.753 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Muhammed Nasiruddin Beitrag anzeigen
    Selam Aleykum,

    Bruder, Krasniqi kommt aus meiner Heimatstadt.
    Leider wurde er in den letzten Monaten von den Medien niedergeknüppelt.

    Er gilt als Extremist, was er natürlich nicht ist.


    wsalama

  2. #52

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    der hier sollte für jeden albaner als vorbild gelten :


  3. #53
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    was wird hier für eine scheisse gelabbert seit wann muss sich ein albaner im kosovo dafür schämen einen muslimischen namen zu haben
    So fängt das an das eine Minderheit die Mehrheit stark beeinflusst.


    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    GUT SO!!!!!!!!!!!!!!

    Die Kindern bekommen albanische Vornamen wie Ilir oder Dardan, Vlora oder Teuta. Wer Hajrudin, Nezir oder Muharem heißt, schämt sich oft dafür.

    Kosovo: ?Staatsreligion? Nation | Politik - Frankfurter Rundschau


  4. #54
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Muhammed Nasiruddin Beitrag anzeigen
    Selam Aleykum,

    Bruder, Krasniqi kommt aus meiner Heimatstadt.
    Leider wurde er in den letzten Monaten von den Medien niedergeknüppelt.

    Er gilt als Extremist, was er natürlich nicht ist.


    wsalama
    der hat verbindung zu al kaida und talibans!
    und er hat was gegen VV

    p.s O NJERI FOL SHQIP TE LUTEM!!!!

  5. #55
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    hahahahahaha ich kann nicht mehr ich wette CAPO DZEKO und co . schauen sicher so hinterm PC aus



  6. #56

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    So und jetzt beruhigen wir uns wieder.
    Man kann auch Moslem sein wenn man einen albanischen Namen hat.

  7. #57

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    wieso, ist doch nen super Text.

  8. #58
    Kelebek
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    und er hat was gegen VV
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    der hier sollte für jeden albaner als vorbild gelten :

    Nein das hier



    Rexhep Qerkezi nicht zu vergessen, ein großer glorreicher Vorzeigealbaner.

  9. #59
    El Hefe
    Aso ich finde diese elenden Schwanzvergleiche zwischen Albanertum und Islam langsam lächerlich.Vorallem die Theorien und Argumente.
    Albanertum-Anhänger brüsten sich wenn jemand einen traditionell albanischen Namen verpasst bekommt statt einen islamischen und Moslems fühlen sich beleidigt und sehen den Islam angegriffen.
    Wieso muss man das gleich als Abkehr von der Religion deuten?Albanertum und Religion 'stünden' sich eigentlich gar nicht im Weg.
    Und selbst wenn sich Leute von ihrer Religion abwenden wollen - Lasst sie doch.
    Als obs euch Brot wegnimmt oder persönlich beeinflusst wenn in irgend einem Dorf im Kosovo ein Shpetim statt ein Syle auf die Welt kommt.Der typische Gläubigen-Komplex.
    Solange die Religion selber nicht schlecht gemacht wird,kanns einem doch egal sein,auch wenn hier manche wie Kinder provozieren.

  10. #60

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    der nationalismus hat den glauben schon immer vertretten und das seit jahrhunderten denkst du wirklich er ist nicht stark genug vor allem jetzt wo es immer mehr unreligiöse albaner werden überall auf der welt ?

    ihr werdet immer weniger wir dagegen immer mehr

    Selam Aleykum,

    seit den 90ern hat der Nationalismus den Glauben tatsächlich verdrängt.
    Die Folge war, dass die Albaner nach dem Krieg brutaler mit sich umgingen als vorher Milosevic.
    Ohne den Glauben wird der Mensch zu einem Wesen, dass einem Hund oder Schwein ähnelt: Egoismus, Brutalität, etc.

    Aber seit einigen Jahren hat sich das verändert.
    Schau dir nur mal die Jugendlichen bis 25 an.
    Die meisten kennen ihren Glauben besser als ihre Eltern.
    Sie bringen ihnen das Beten bei, fasten mit ihnen und lesen mit ihnen den Koran.
    Das haben viele Leute aus der Elterngeneration niemals gelernt -> Kommunismus.

    Aber jeder Tag wird ein besserer.
    Jedes mal, wenn ich vom Urlaub zurückkehre, bin ich glücklicher über die Entwicklung als zuvor.

    wsalama

Seite 6 von 25 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 03:16
  2. Islamische Konferenz unterstützt Kosovo
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 23:43
  3. Islamische Vereinigung Kosovo hilft Shkoder
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 20:59
  4. Warum werden Islamische Mädchen mit Jungs verheiratet..
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 14:32