BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Italienischer General offenbart verschwiegene Fakten

Erstellt von Mastakilla, 29.01.2009, 15:55 Uhr · 41 Antworten · 2.333 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von *$*Rrushja*$* Beitrag anzeigen
    Ist das hier ein Kindergarten oder ein Forum, in der ganz normal über ein Thema diskutiert wird, in dem nunmal gewisse Argumente anderer Themenbereiche dazugehören und man nicht alles voneinander trennen kann?

    Oder wollen wir jetzt noch 20tausend Mal erwähnen, dass es doch so viele serbische Opfer gab, womit natürlich der Krieg entschuldigt ist und das in 20tausend Varianten und kreativen Formulierungen.

    :
    der wahre kindergarten ist, dass hier offenbar jeder das gefühl hat, "ja aber ihr habt auch..." sei ein argument, das in jede diskussion gehört.

    man könnte ja auch einfach im BF einen thread haben, in dem über alles diskutiert wird (oder siehst du vielleicht jetzt den sinn versch. threads?).

    also nochmals: haltet euch ans anfangsthema!!

  2. #32

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    5
    Oder wollen wir jetzt noch 20tausend Mal erwähnen, dass es doch so viele serbische Opfer gab, womit natürlich der Krieg entschuldigt ist und das in 20tausend Varianten und kreativen Formulierungen.



    Kein Krieg ist irgenwie Entschuldbar.

    Es zeigt nur das diese albanischen Leute auch dreckige Mörder sind genau wie die serbischen die sowas gemacht habe.

  3. #33
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Beqir Jasiqi Beitrag anzeigen
    der wahre kindergarten ist, dass hier offenbar jeder das gefühl hat, "ja aber ihr habt auch..." sei ein argument, das in jede diskussion gehört.

    man könnte ja auch einfach im BF einen thread haben, in dem über alles diskutiert wird (oder siehst du vielleicht jetzt den sinn versch. threads?).

    also nochmals: haltet euch ans anfangsthema!!

    Gut ich gebe nach. Du hast Recht, wir sollten uns allein auf das Thema konzentrieren und überlegen, was es uns zeigen und vermittelen will. Die albanischen Opfer lassen wir mal verschwinden.

    Nun, dann bin ich der Meinung, dass dieser Bericht deutlich zu erkennen lässt, dass Serbien ne Menge Mist gebaut hat, wenn es selbst so verdammt viele eigene Opfer für einen unnötigen Krieg um Macht aufs Spiel gesetzt hat und sie in den Grab geführt hat. Unmenschlich!

  4. #34
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Milorad Beitrag anzeigen
    Oder wollen wir jetzt noch 20tausend Mal erwähnen, dass es doch so viele serbische Opfer gab, womit natürlich der Krieg entschuldigt ist und das in 20tausend Varianten und kreativen Formulierungen.



    Kein Krieg ist irgenwie Entschuldbar.

    Es zeigt nur das diese albanischen Leute auch dreckige Mörder sind genau wie die serbischen die sowas gemacht habe.

    Was habt ihr eigentlich erwartet? Dass in einem Krieg nur von einer Seite gemordet wird? Dass die Opferseite sich nicht verteidigen wird? Dass sie dadurch keinen Hass entwickeln werden??
    Diese Reaktion ist im Grunde eine ganz normale, und alles andere wäre einfach nur utopisch.
    Diese klare Reaktion hat Serbien nun mal in Kauf genommen.
    Oder nein kommt erzählt mir, wenn ein Staat ein Krieg führt, dann kann es unmöglich auf der eigenen Seite Opfer geben, wie unfair sowas *kopfschüttel*

  5. #35
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von jelenaI Beitrag anzeigen
    Und auf Deutsch!!!

    General Del Vecchio spricht über Morde an Serben im Kosovo 14.01.09
    „Die Albaner haben fürchterliche Verbrechen im Kosovo begangen und unter den Verantwortlichen für Massenmorde an Serben sind auch ehemalige Befehlshaber der selbsternannten UCK (Kosovo-Befreiungsarmee) und die Kosovo-Premiere Ramush Haradinai und Agim Ceku", schreibt „Panorama" aus Milano, mit bisher unveröffentlichten Fotos getöteter Serben. Die Wochenzeitung gibt an, dass die Serben Opfer der ethnischen Säuberung gleich nach der Ankunft der NATO im Kosovo geworden sind. Darüber zeugt der italienische General Mauro del Vecchio, der zu dieser Zeit im Kosovo war. Er führte an, jeden Tag habe er Berichte über Leichen von Serben und Roma bekommen. Serbische Häuser seien in Brand gesetzt und zerstört worden, sowie serbische Kirchen und Klöster, sagt Del Vecchio und bewertet, das Ziel der Albaner sei es gewesen, jede Spur serbischer Anwesenheit im Kosovo auszuwischen. Der General führt an, man habe den italienischen Soldaten viele Fotografien weggenommen, die Beweis für die fürchterlichen Verbrechen an den Serben seien, während „Panorama" einige, geheim geschossene, exklusiv veröffentlicht hat. Einige sind aber so schrecklich, dass man sie nicht veröffentlichen konnte. Die Fotos wurden in der Region von Decani geschossen, die zu dieser Zeit von Ramush Haradinai kontrolliert war, dem Befehlshaber der UCK und später Kosovo-Premier. Es handelt sich um den Mann, den das Haager Tribunal letztes Jahr von allen Anklagen befreit hat, da alle Zeugen unter merkwürdigen Umständen umgekommen waren.
    Und wie viele serbische Familien gab es in der Region Decani? vielleicht eine Handvoll? Und was haben die in Den Haag zu diesen Familien gesagt? Ramush sein Vater höchstpersönlich hat sich dafür eingesetzt das ihnen nichts getan wird. Die sind dann aus der Region geflohen unter dem Schutz der Haradinajs. Von was für Verbrechen ist hier die Rede die Ramush hauptsächlich angelastet wurden, für "Verbrechrn" an Leuten die für das Milosevic Regime gearbeitet haben. Man stelle sich vor jemand hätte nach dem 2 Wk in Jugoslawien Partisanen vor Gericht gestellt weil sie gegen Nazi-Kollaborateure vorgegangen sind. Aus dem Grund halten die Leute auch zu Ramush, selbst wenn sie wissen das er nicht ganz sauber ist/war.

  6. #36
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Oh weh, wie kleingeistig hier manche sind: wenn es um Berichte albanischer Opfer geht wird seitenlang über Serbien und Serben geschimpft, und zwar aufs Übelste. Wenn es wiederum um serbische Opfer geht ... dann wird paradoxerweise alles entweder als Propaganda hingestellt, oder es wird relativiert (im Sinne von : Ja, aber ....) oder es wird letztlich wieder über Serbien und Serben geschimpft.

    Wegen der Erbärmlichkeit und Scheinheiligkeit einiger User hier könnte ich einfach nur noch kotzen.

  7. #37

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Oh weh, wie kleingeistig hier manche sind: wenn es um Berichte albanischer Opfer geht wird seitenlang über Serbien und Serben geschimpft, und zwar aufs Übelste. Wenn es wiederum um serbische Opfer geht ... dann wird paradoxerweise alles entweder als Propaganda hingestellt, oder es wird relativiert (im Sinne von : Ja, aber ....) oder es wird letztlich wieder über Serbien und Serben geschimpft.

    Wegen der Erbärmlichkeit und Scheinheiligkeit einiger User hier könnte ich einfach nur noch kotzen.




    nale ich wette mit dir, dass es mehr threads über serbische opfer als über albanische gibt.
    habs nachgezählt.

  8. #38
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    nale ich wette mit dir, dass es mehr threads über serbische opfer als über albanische gibt.
    habs nachgezählt.

    Das war mal fett gelogen, mein kleiner Zemo, und das weißt du auch
    Es werden ständig Threads aufgemacht über Opfer der Kriege, aber wehe wenn es mal um serbische Opfer geht; dann artet der ganze Thread aus in billigen Relativierungen und Rechtfertigungen.

    Ein wahres Armutszeugnis, wo man doch von jedem serbischen User hier im BF verlangt, dass er bei entsprechenden nicht-serbischen Opferthreads zu Kreuze kriecht, Reue zeigt für Taten, die er selber gar nicht verursacht hat und sich ggf. sogar entschuldigt.

  9. #39

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das war mal fett gelogen, mein kleiner Zemo, und das weißt du auch
    Es werden ständig Threads aufgemacht über Opfer der Kriege, aber wehe wenn es mal um serbische Opfer geht; dann artet der ganze Thread aus in billigen Relativierungen und Rechtfertigungen.

    Ein wahres Armutszeugnis, wo man doch von jedem serbischen User hier im BF verlangt, dass er bei entsprechenden nicht-serbischen Opferthreads zu Kreuze kriecht, Reue zeigt für Taten, die er selber gar nicht verursacht hat und sich ggf. sogar entschuldigt.




    da stimme ich dir völlig zu.

  10. #40
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das war mal fett gelogen, mein kleiner Zemo, und das weißt du auch
    Es werden ständig Threads aufgemacht über Opfer der Kriege, aber wehe wenn es mal um serbische Opfer geht; dann artet der ganze Thread aus in billigen Relativierungen und Rechtfertigungen.

    Ein wahres Armutszeugnis, wo man doch von jedem serbischen User hier im BF verlangt, dass er bei entsprechenden nicht-serbischen Opferthreads zu Kreuze kriecht, Reue zeigt für Taten, die er selber gar nicht verursacht hat und sich ggf. sogar entschuldigt.
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    da stimme ich dir völlig zu.
    Du solltest lieber bei diesem Abschnitt zustimmen um dir deine Glaubwürdigkeit zu bewahren.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. General rekao, general porekao
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:30
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 21:26
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 17:15
  4. Verschwiegene Kosovoschlacht
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 17:02