BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Ivanovic: der Geist für Groß-Albanien noch nicht erloschen

Erstellt von FloKrass, 19.05.2012, 01:13 Uhr · 16 Antworten · 2.178 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Die Albaner werden in einem Territorium vereint sein, dieses Territorium wird EU heissen, alle anderen Bestrebungen sind dumm.

  2. #12

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    das wird noch minimum hunderte jahre dauern bis jeder europäer sich als europäer bezeichnet und innerhalb von europa die landesbezeichnung nur als "ortsbeschreibung" dient, damit der andere europäer weiß wo man wohnt oder lebt... allein der balkan stellt da ein riesen problem da, mit seinem hass....

  3. #13
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    das wird noch minimum hunderte jahre dauern bis jeder europäer sich als europäer bezeichnet und innerhalb von europa die landesbezeichnung nur als "ortsbeschreibung" dient, damit der andere europäer weiß wo man wohnt oder lebt... allein der balkan stellt da ein riesen problem da, mit seinem hass....
    Aus der E.U. wird früher oder später eh nichts mehr.
    Die Europäer bilden sich ein, eines Tages wie die USA zu sein.

    Einfach nur lächerlich.

  4. #14
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    der ivanovic will nichts anders als unruhe bringen um damit eine teilung kosova`s zu erreichen.
    das sind nichts als provokationen seitens serbiens!!!!


    wer ein gross-reich errichten wollte war die serbische politik in den 90er jahren.....
    dieses vorhaben ist völlig misslungen dazu hat man noch kosova nicht mehr unter der eigenen herrschaft.

  5. #15
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    der ivanovic will nichts anders als unruhe bringen um damit eine teilung kosova`s zu erreichen.
    das sind nichts als provokationen seitens serbiens!!!!
    Die Teilung besteht doch schon, Mitrovica, ich bin nicht aus dem Norden, aber ich glaube nicht das am ende der Brücke auch nur 1 albanischer Polizist die Serben bewacht. Das traurige ist niemand unternimmt was.

  6. #16
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    O nein, ein Grossalbanien, dann müssen wir vor einem Staat Angst haben, der in seiner Geschichte nie fremde Terretorien eingenommen hat. O nein, Gott stehe uns bei

  7. #17

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wenn der Stand der serbischen Politik "mi ne dajemo Kosovo blla-blla" ist, warum wirft der dümmliche Typ Albanern Nationalismus vor?

    der Stand der Dinge unter Albanern (auf politischer Ebene) ist es nicht. Ich würde für sinnvoll halten wenn sie mehr dran Arbeiten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Erdogan pro Groß-Albanien
    Von FloKrass im Forum Kosovo
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 17:42
  2. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 23:30
  3. Idee von Groß-Albanien stößt auf Widerstand
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 15:53
  4. Energie: Italien investiert groß in Albanien
    Von lulios im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 14:50