BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 158

Jabllanovic - Vucic - Serbische Minister in Kosovo

Erstellt von Liridon_Illyrer, 20.01.2015, 17:58 Uhr · 157 Antworten · 8.990 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Trepca wurde auch zum Symbol kosovarischen Widerstands, als 23 000 albanische Arbeiter 1989 gegen ihre Entlassung und die drohende Aufhebung des Autonomiestatuts der Provinz in Streik und Hungerstreik traten. Vergeblich, denn fast alle Albaner wurden gefeuert und durch Serben, Polen und Ukrainer ersetzt.
    Einst war die Trepca-Mine im Kosovo der größte Devisenbringer Jugoslawiens - heute streiten Albaner und Serben erbittert um die Bodenschätze und Schmelzwerke: Ein geteilter Schatz | Archiv - Berliner Zeitung

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    In Trepca wurden 16000 Menschen entlassen, mehrheitlich Serben, aber auch Albaner. Es protestieren heute alle Albaner für die verstaatlichung Trepcas, 250 Stück, die 3750 Serben sind bei der Arbeit.
    Die Republika Srpska gibt es seit Anfang der 90er, auch wenn ich es meinen serbischen Brüdern aus BiH gönnen würde, denke ich nicht, dass es das Ziel ist, diesen Trepca zu übertragen, der ZSO dagegen sollte man Trepca übergeben, die Mine liegt ja eh auf dem Gebiet und dort Arbeiten eh fast nur Serben.

    Ich verstehe kein albanisch, du darfst gerne übersetzen, wenn du denn dazu in der Lage bist.
    Ich rede von dem serbischen Krebsgeschwür der sogenannten zso im Kosovo.

  2. #12
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Und was sagt dir das?
    Die Serben sind in der absoluten Überzahl in Trepqa obwohl sie 5 Prozent der Bevölkerung ausmachen.
    Ja genau, es ist eine ungeheuerliche Frechheit und Ungerechtigkeit die sehr bald behoben wird.

    - - - Aktualisiert - - -





    Und was sagt dir das?
    Die Serben sind in der absoluten Überzahl in Trepqa obwohl sie 5 Prozent der Bevölkerung ausmachen.
    Ja genau, es ist eine ungeheuerliche Frechheit und Ungerechtigkeit die sehr bald behoben wird.
    Das hört sich so an, als ob ihr Albaner doch das System einer Republika Srpska haben wollt, denn da ist es tatsächlich so, das personal anhand des Bevölerungsschlüssels besetzt wird ...

    Ich sehe da nichts unfaires dran, es gehört euch nicht, nach keinem bis jetzt auf das ehemalige YU angewendete Gesetz ist Trepca kosovarisch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Es ist mir egal wovon du redest, ich bin erstaunt dass du selbständig atmen kannst

  3. #13
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das hört sich so an, als ob ihr Albaner doch das System einer Republika Srpska haben wollt, denn da ist es tatsächlich so, das personal anhand des Bevölerungsschlüssels besetzt wird ...

    Ich sehe da nichts unfaires dran, es gehört euch nicht, nach keinem bis jetzt auf das ehemalige YU angewendete Gesetz ist Trepca kosovarisch.

    - - - Aktualisiert - - -



    Es ist mir egal wovon du redest, ich bin erstaunt dass du selbständig atmen kannst


    Die 23 000 entlassenen Arbeiter 89 empfindest du also als fair?

    Trepqa liegt innerhalb des Terretoriums der Republik Kosovo somit ist es kosovarisch !

  4. #14
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Die 23 000 entlassenen Arbeiter 89 empfindest du also als fair?

    Trepqa liegt innerhalb des Terretoriums der Republik Kosovo somit ist es kosovarisch !
    Das waren mehrheitlich Serben! Und nein, natürlich ist eine Vernichtung von Arbeitsplätzen scheisse. Und nein, sie ist eine AG und Besitz der Anteilseigner, auch wenn eure Politiker euch was anderes erzählen wollen.

  5. #15
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Da ist die Rede von albanischen Mitarbeitern und nicht von serbischen. Typisch Serben Menschen aus ihrem Land vertreiben und alles für sich selbst beanspruchen.

  6. #16
    Strassenapotheker
    Ein Scheiss waren es mehrheitlich Serben. Ein Albaner wurde doch schon beim kleinsten Scheiss entlassen, während der Srspkivic alle Freiheiten hatte.

  7. #17
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das waren mehrheitlich Serben! Und nein, natürlich ist eine Vernichtung von Arbeitsplätzen scheisse. Und nein, sie ist eine AG und Besitz der Anteilseigner, auch wenn eure Politiker euch was anderes erzählen wollen.
    Was redest du für einen Schwachsinn?!
    Warum sollten 89 als Kosova die Autonomie gewaltsam entzogen worden ist Serben entlassen worden sein?

    Adrian hat einen Link gepostet drei Beiträge höher von der Berliner Zeitung ließ dir das mal durch Junge...

  8. #18

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    -

  9. #19
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609

    Bürgermeister von Gracanica Vladeta Kostic ist in Serbien Abgeordneter der SNS.

  10. #20

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    wegen was ihr euch immer streiten müsst *kopfschüttel*
    Wie wärs wenn wir die Nationalstaaten auflösen würde und jeder lebt weiterhin da wo er eben lebt und respektiert seinen Nachbarn als seinen Nachbarn?
    Als Präsident schlage ich mich vor....ihr wisst ja, bin neutral und mag alle gleich....

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 19:41
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 22:27
  3. Neuer Angriff auf serbisches Haus in Kosovo/Metohijen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 19:48
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 11:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 12:19