BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 158

Jabllanovic - Vucic - Serbische Minister in Kosovo

Erstellt von Liridon_Illyrer, 20.01.2015, 17:58 Uhr · 157 Antworten · 8.991 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ihr habts zum Thema gemacht, ich liefere nur Fakten zu eurer recht dummen Diskussion
    ja ja, alle sind dumm. und du bist schlau, pissenton. die ganze welt ist blöd und gegen dich. wisch deine tränen weg, pussy.

    - - - Aktualisiert - - -

    er kommt mit blick.ch und nennt das fakten. wer war nochmal der dumme? -> pissenton.

  2. #62
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    ja ja, alle sind dumm. und du bist schlau, pissenton. die ganze welt ist blöd und gegen dich. wisch deine tränen weg, pussy.

    - - - Aktualisiert - - -

    er kommt mit blick.ch und nennt das fakten. wer war nochmal der dumme? -> pissenton.
    Tränen, gib mir mehr davon

  3. #63

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Tränen, gib mir mehr davon
    kannst du haben. eiweißreiche. direkt auf deine augen.

  4. #64
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zurück zum Thema, klärt euren persönlichen Meinungsunterschied per PN aus.

  5. #65
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    kannst du haben. eiweißreiche. direkt auf deine augen.
    Wortgewaltig wie man dich kennt

  6. #66
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ihr habt weder in der Schweiz noch in Albanien, Kosovo einen Guten Ruf sowohl jetzt nicht und in den 90er Jahren sowieso nicht.
    Ach scheiß auf guten ruf die Welt wird gemein und böse werden

  7. #67
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Öhm ...

    Grosse Umfrage: Teenager mögen Afrikaner lieber als Deutsche: Das sind die unbeliebtesten Ausländer | Blick

    • Platz 1: Albaner und Kosovaren (67 Prozent sagen: «unsympathisch»)
    • Platz 2: Serben (61 Prozent)
    • Platz 3: Türken (55 Prozent)
    Du bist so ne Witzfigur geworden kassierst von FloKrass eine nach der anderen im BP und machst hier Welle

  8. #68
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Öhm ...

    Grosse Umfrage: Teenager mögen Afrikaner lieber als Deutsche: Das sind die unbeliebtesten Ausländer | Blick

    • Platz 1: Albaner und Kosovaren (67 Prozent sagen: «unsympathisch»)
    • Platz 2: Serben (61 Prozent)
    • Platz 3: Türken (55 Prozent)

    Ja und ich kann dir auch sagen weswegen die Albaner auf dem Platz Eins sind, alles Propaganda natürlich
    Nein jetzt mal ernsthaft, dieses Kindische und Patriarchalische verhalten mancher Jugendlichen kostet leider viel Aufmerksamkeit den ''Friedlichen und ruhigeren Albanern welche eher unbekannt in der Menge sich fortbewegen, jedoch ist eben diese Provokative und Temperamentvolle art mancher so impulsiv womit die Konservativen Schweizer nichts anfangen können, hinzu kommt dass die Albaner eine unheimlich grosse Emigranten Gruppe in der Schweiz sind, wobei auch das Elternhaus da leider zu wenig Einfluss hat, es gibt einen bekannten Albaner auf Facebook, der in der Schweiz und deutschsprachigen Ländern bekannt ist, der das ein wenig auf lustiger weise nach äfft, so nach dem Motto ''Schwyzer be like, Usländer be like''

    Das schlimmste ist wenn die Schweizer unter einander mal ausfallend gegenüber Ausländer werden, und man dann ruhig und beherzt sagt ''Entschuldigung ich bin ebenfalls Albanerin'' kommt dann immer was DU ? Du bist doch Schweizerin, diesen schlechten ruf haben die Albaner natürlich selbst zu verantworten und müssen natürlich sich formieren und schauen das man Lösungen findet, und man sollte seinen Kindern einfach erklären dass wenn Sie draussen sind, sich so zu verhalten haben wie Zuhause, denn dann sind sie einfach nur wohl erzogen.

    Im übrigen sind die Serben auf Platz 2, das Problem ist wohl auf beiden Seiten vorhanden, und 67 zu 61% bei weniger Immigranten kommt am ende das gleiche raus.


    PS: wenn irgend ein Albaner meint sich angegriffen zu fühlen, beachte Provokation u. Beleidigung kannste für dich behalten!

  9. #69

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ja und ich kann dir auch sagen weswegen die Albaner auf dem Platz Eins sind, alles Propaganda natürlich
    Nein jetzt mal ernsthaft, dieses Kindische und Patriarchalische verhalten mancher Jugendlichen kostet leider viel Aufmerksamkeit den ''Friedlichen und ruhigeren Albanern welche eher unbekannt in der Menge sich fortbewegen, jedoch ist eben diese Provokative und Temperamentvolle art mancher so impulsiv womit die Konservativen Schweizer nichts anfangen können, hinzu kommt dass die Albaner eine unheimlich grosse Emigranten Gruppe in der Schweiz sind, wobei auch das Elternhaus da leider zu wenig Einfluss hat, es gibt einen bekannten Albaner auf Facebook, der in der Schweiz und deutschsprachigen Ländern bekannt ist, der das ein wenig auf lustiger weise nach äfft, so nach dem Motto ''Schwyzer be like, Usländer be like''

    Dias schlimmste ist wenn die Schweizer unter einander ihr Gesicht zeigen, und man dann ruhig und beherzt sagt ''Entschuldigung ich bin ebenfalls Albanerin'' kommt dann immer was DU ? Du bist doch Schweizerin, diesen schlechten ruf haben die Albaner natürlich selbst zu verantworten und müssen natürlich sich formieren und schauen das man Lösungen findet, und man sollte seinen Kindern einfach erklären dass wenn Sie draussen sind, sich so zu verhalten haben wie Zuhause, denn dann sind sie einfach nur wohl erzogen.

    Im übrigen sind die Serben auf Platz 2, das Problem ist wohl auf beiden Seiten vorhanden, und 67 zu 61% bei weniger Immigranten kommt am ende das gleiche raus.


    PS: wenn irgend ein Albaner meint sich angegriffen zu fühlen, beachte Provokation u. Beleidigung kannste für dich behalten!

    Treffende Beschreibung. Wobei ich schon finde, dass das sehr stark vom Diasporaland abhängt. Schweizer sind ja sehr bekannt dafür, generell gegen alles Fremde zu sein, die hassen ja selbst Deutsche . In Skandinavien oder in Holland hört man von solchen Geschichten kaum, womöglich, weil es dort für die Albaner einfacher ist, Teil der Gesellschaft zu sein. Auch in Deutschland hatte ich als Albaner nie Probleme, selbst in meiner Gegend, in der nicht viele Ausländer leben. Wobei das auch vorallem daran liegt, dass die Türken den Albanern etwas das Rampenlicht stehlen.

  10. #70
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Aalbi Beitrag anzeigen
    Treffende Beschreibung. Wobei ich schon finde, dass das sehr stark vom Diasporaland abhängt. Schweizer sind ja sehr bekannt dafür, generell gegen alles Fremde zu sein, die hassen ja selbst Deutsche . In Skandinavien oder in Holland hört man von solchen Geschichten kaum, womöglich, weil es dort für die Albaner einfacher ist, Teil der Gesellschaft zu sein. Auch in Deutschland hatte ich als Albaner nie Probleme, selbst in meiner Gegend, in der nicht viele Ausländer leben. Wobei das auch vorallem daran liegt, dass die Türken den Albanern etwas das Rampenlicht stehlen.
    In den Skandinavischen Ländern und die Benelux Länder sind sie sehr Marokkaner/Araber feindlich, die Albaner sind in diesen Orten keine große Immigranten Zahl, aufgrund dessen fallen diese auch nicht besonders auf.

    Wie geschrieben in der Schweiz sind sie Prozentual mehr, und so fallen sie auch eher auf, wie es die Türken in Deutschland eben auch schwer haben.
    Aber das liegt auch an der Familien Struktur und in der Erziehung und das nicht nur bei den Albanern,Türken,Serben nein der ganze Balkan ist da betroffen.


    Edit:

    Siehe Griechenland, auch diese sind Albanern gegenüber nicht wohl gesinnt, das liegt ebenfalls an ihre zahl, mit Ausnahme ist Italien, ich hatte ein Bericht gelesen dass in Italien die Albaner als beste Integrierte gelten, wohl wegen den Arbréshén

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 19:41
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 22:27
  3. Neuer Angriff auf serbisches Haus in Kosovo/Metohijen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 19:48
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 11:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 12:19