BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

Jugend Belgrads gegen Verbrechen an Albanern!

Erstellt von Gentos, 26.03.2010, 12:21 Uhr · 120 Antworten · 5.217 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Jugend Belgrads gegen Verbrechen an Albanern!

    alb.
    Beogradasit e rinj i dënojnë krimet kundër shqiptarëve

    Beogradasit e rinj i dënojnë krimet kundër shqiptarëve - Rajon - Koha Net


    serb.
    http://www.b92.net/info/komentari.php?nav_id=420219


    Endlich erfährt Serbien die Wahrheit.

  2. #2
    Eli
    Das find ich Toll, und auch sehr schön ist zu sehen dass nicht jeder Serbe ''Albaner-Feindlich'' ist..


    DIe Jugend von Serbien macht die Politik von Morgen..

  3. #3
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    ^^

    Da soll noch jemand sagen, es hätte kein Umdenken stattgefunden. Prima Sache, begrüße ich sehr. Und es stimmt; Lauretta hat da einen sehr schönen Satz formuliert: die Jugend von heute macht die Politik von morgen. Passt!

  4. #4
    Kelebek
    Wow!
    Mich würd so eine Analyse, aber mit der Jugend der Sumadija interessieren.

  5. #5
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    ^^

    Da soll noch jemand sagen, es hätte kein Umdenken stattgefunden. Prima Sache, begrüße ich sehr. Und es stimmt; Lauretta hat da einen sehr schönen Satz formuliert: die Jugend von heute macht die Politik von morgen. Passt!
    Leider verurteilt nur eine sehr kleine Gruppen von Serben die Verbrechen der serbischen Regierung gegen die Albaner.
    Ich finde es gut wenn die serbische Regierung und die Mehrheit der Serben diesem Beispiel folgen würde.

  6. #6
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    In Serbien ist etwas zu beobachten, was positiv zu bewerten ist: ein Umdenken findet tatsächlich statt. Die Umbrüche geschehen langsam und schleppend, aber sie sind da, und das ist gut. Diese jetzt kleine Gruppe kann in ein paar Jahren die Mehrheit darstellen. Zu Wünschen wäre es dem Land und seinem Volk. Denn nur, wenn das Geschehene vernünftig verarbeitet wurde kann man optimistisch in die Zukunft schauen.
    Diese Jugendlichen sind der Grund, warum Serbien die Chance hat NICHT unterzugehen.

  7. #7
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    alb.
    Beogradasit e rinj i dënojnë krimet kundër shqiptarëve

    Beogradasit e rinj i dënojnë krimet kundër shqiptarëve - Rajon - Koha Net


    serb.
    http://www.b92.net/info/komentari.php?nav_id=420219


    Endlich erfährt Serbien die Wahrheit.

    Es ist in der Tat eine gute Nachricht.
    Die Jugend des Balkans muss die alten Barrieren brechen und im gemeinsamen Interesse für eine Perspektive der gesamten Region kämpfen und sich nicht gegenseitig behindern wie zum Serbien im Fall der Republik Kosove tut.

  8. #8

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Leider verurteilt nur eine sehr kleine Gruppen von Serben die Verbrechen der serbischen Regierung gegen die Albaner.
    Ich finde es gut wenn die serbische Regierung und die Mehrheit der Serben diesem Beispiel folgen würde.
    Sei froh das überhaupt was gemacht wird...!

  9. #9
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    In Serbien ist etwas zu beobachten, was positiv zu bewerten ist: ein Umdenken findet tatsächlich statt. Die Umbrüche geschehen langsam und schleppend, aber sie sind da, und das ist gut. Diese jetzt kleine Gruppe kann in ein paar Jahren die Mehrheit darstellen. Zu Wünschen wäre es dem Land und seinem Volk. Denn nur, wenn das Geschehene vernünftig verarbeitet wurde kann man optimistisch in die Zukunft schauen.
    Diese Jugendlichen sind der Grund, warum Serbien die Chance hat NICHT unterzugehen.

    von nur ein paar jahren zu sprechn ist denke ich übertrieben.
    es wird noch ein paar jahrzehnte dauern bis es zu einer normalisierung kommen wird.
    die wunden sind tief und die serbische regierung streut leider immer wieder salz drauf.

  10. #10
    Jehona_e_Rahovecit

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Defacto Beitrag anzeigen
    Sei froh das überhaupt was gemacht wird...!
    froh bin ich nicht weil die toten albaner bzw. die verbrechen an die albaner nicht wieder davon lebendig werden bzw. nicht gutgemacht werden können.

    und jetzt verpiss dich du dummer arsch.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbisch/Griechische Verbrechen an Albanern
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 12:43
  2. Montenegros Verbrechen an Albanern
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 14:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 05:39
  4. Rassistische Verbrechen an den Albanern
    Von Ban187 im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 20:04
  5. Am Mittwoch entscheidung über Klage Belgrads gegen die NATO!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 17:16