BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 95

Kein Strom für Serben im Kosovo

Erstellt von Mastakilla, 03.02.2009, 11:17 Uhr · 94 Antworten · 6.249 Aufrufe

  1. #81
    pqrs
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    warum? du bist doch ungebildet wie deine landsleute hier im forum! wo liegt dein problem?

    man kann nicht alle tatsachen, wie im fall kosovo, zu albanischen gunsten verdrehen und leugnen!
    Da es dir wohl nicht ernst ist, bist du vom Thread gebannt.

  2. #82

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    kleine ungebildete albanerin, lass dich etwas bilden!

    hier ein kleiner anfang:
    Demographics of Kosovo - Wikipedia, the free encyclopedia
    hauptsächlich stammen die daten von denen,

    Kosta Nikolić, Nikola Žutić, Momčilo Pavlović, Zorica Špadijer: Историја за трећи разред гимназије природно-математичког смера и четврти разред гимназије општег и друштвено-језичког смера, Belgrade, 2002, pg. 182

    ------------------

    keine daten über serbischen siedlern seit 1848 in kosova,
    typisch!

    alle siedler können wieder nach serbien!

  3. #83
    Romantika

    HaHa Ungebildet.. [[[Pirdhu Serbi]]]

    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    kleine ungebildete albanerin, lass dich etwas bilden!
    hier ein kleiner anfang:
    Demographics of Kosovo - Wikipedia, the free encyclopedia

    Also ich weiß ja nicht ob du auch verstehst was du mir da Kopiert hast ?
    Du hast ein Beleg dafür gefunden das ich Recht habe.
    Warscheinlich wird wohl genau das gegenteil auf Serbisch geschrieben =)
    So viel zum Tehma ''Lass dich etwas Bilden'' Die Bild-Zeitung-Srbska ist jedoch damit nicht gemeint


    ‘’Historia e serbėve’’ shqiptarėt nė mesjeten e hershme kanė ''humbur'' shumė ''tokė nga serbėt'', por megjithatė ata janė njė popull qė nuk vdes. Nga kėto dhe shkrime tjera bėhet e ditur qė kėtė territor e kanė banuar shqiptarėt. Qė nė mesjetė mereshin si njė popull i vjeter krisher me kulturė tė lartė qytetare.
    Me ndarjen e kishės krishterė mė 1054 nė Kishėn ortodokse tė lindjes dhe nė Kishėn katolike tė perėndimit, njė pjesė e shqiptarėve tė Kosovės lindore, qė nga Kaēaniku deri nė Mitrovicė, kanė qenė kryesisht ortodoksė, nėn ndikimin e shtetit Bizantin ortodoks, kurse pjesa tjetėr e shqiptarėve tė Kosovės kanė qenė kryesisht katolikė, nėn ndikimin e Romės e tė Venedikut.
    Shqiptarėt nė Kosovė pėrmenden edhe nė dokumente (krisobula) kishtare-shtetėrore serbe nė kohėn e sundimit tė Nemanjiqėve nė shek. XIV, sidomos fshatrat rreth Prizrenit, dhe nė Drenicė, me zhbėrjen e shtetit tė car Dushanit, pas betejės sė Maricės mė 1371, dokumentet raguziane dhe osmane dėshmojnė se Prizrenin, Pejėn dhe krejt Rrafshin e Dukagjinit e zotėruan kryezotėrinjtė shqiptarė Ballshajt, Kastriotėt e Dukagjinėt. Janė tė shumtė dokumentet historike pėr prezencėn masive tė shqiptarėve nė Kosovė e nė Maqedoni nė mesjetė.
    Nga dokumentet e Vatikanit shihet qartė veprimi i klerit ortodoksė serb nė sllavizmin e shqiptarėve dhe nė ''uzurpimin e kishave katolike'', sidomos nė Prizren, nė Mitrovicė, Novobėrd, nė Mal tė Zi etj., pėr ēka edhe papa ka intervenuar pranė autoriteteve serbe.

    dhe nė uzurpimin e kishave katolike Aus dem Grund habe ich bei ''Albaner oder Serben'' geschrieben gehabt lasst die Kirchen aussenvor.
    Denn hier steht deutlich das die Albaner wie auch die Kirchen Slawisiert wurden!!
    Und er nennt mich ungebildete Hast wirklich ein tollen Beitrag gefunden.
    hier zeigst du nur welche Strategie die Serben schon seit Jahrtausenden versuchen Assimilierung der Albaner

    Und jetzt mach dich nützlich

  4. #84
    Bloody
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen

    Also ich weiß ja nicht ob du auch verstehst was du mir da Kopiert hast ?
    Du hast ein Beleg dafür gefunden das ich Recht habe.
    Warscheinlich wird wohl genau das gegenteil auf Serbisch geschrieben =)
    So viel zum Tehma ''Lass dich etwas Bilden'' Die Bild-Zeitung-Srbska ist jedoch damit nicht gemeint


    ‘’Historia e serbėve’’ shqiptarėt nė mesjeten e hershme kanė ''humbur'' shumė ''tokė nga serbėt'', por megjithatė ata janė njė popull qė nuk vdes. Nga kėto dhe shkrime tjera bėhet e ditur qė kėtė territor e kanė banuar shqiptarėt. Qė nė mesjetė mereshin si njė popull i vjeter krisher me kulturė tė lartė qytetare.
    Me ndarjen e kishės krishterė mė 1054 nė Kishėn ortodokse tė lindjes dhe nė Kishėn katolike tė perėndimit, njė pjesė e shqiptarėve tė Kosovės lindore, qė nga Kaēaniku deri nė Mitrovicė, kanė qenė kryesisht ortodoksė, nėn ndikimin e shtetit Bizantin ortodoks, kurse pjesa tjetėr e shqiptarėve tė Kosovės kanė qenė kryesisht katolikė, nėn ndikimin e Romės e tė Venedikut.
    Shqiptarėt nė Kosovė pėrmenden edhe nė dokumente (krisobula) kishtare-shtetėrore serbe nė kohėn e sundimit tė Nemanjiqėve nė shek. XIV, sidomos fshatrat rreth Prizrenit, dhe nė Drenicė, me zhbėrjen e shtetit tė car Dushanit, pas betejės sė Maricės mė 1371, dokumentet raguziane dhe osmane dėshmojnė se Prizrenin, Pejėn dhe krejt Rrafshin e Dukagjinit e zotėruan kryezotėrinjtė shqiptarė Ballshajt, Kastriotėt e Dukagjinėt. Janė tė shumtė dokumentet historike pėr prezencėn masive tė shqiptarėve nė Kosovė e nė Maqedoni nė mesjetė.
    Nga dokumentet e Vatikanit shihet qartė veprimi i klerit ortodoksė serb nė sllavizmin e shqiptarėve dhe nė ''uzurpimin e kishave katolike'', sidomos nė Prizren, nė Mitrovicė, Novobėrd, nė Mal tė Zi etj., pėr ēka edhe papa ka intervenuar pranė autoriteteve serbe.

    dhe nė uzurpimin e kishave katolike Aus dem Grund habe ich bei ''Albaner oder Serben'' geschrieben gehabt lasst die Kirchen aussenvor.
    Denn hier steht deutlich das die Albaner wie auch die Kirchen Slawisiert wurden!!
    Und er nennt mich ungebildete Hast wirklich ein tollen Beitrag gefunden.
    hier zeigst du nur welche Strategie die Serben schon seit Jahrtausenden versuchen Assimilierung der Albaner

    Und jetzt mach dich nützlich
    das große sagt schon alles

  5. #85
    Shpresa
    Wir haben lange genug zugesehen... jetzt wird es zeit das WIR den Spieß umdrehen.

  6. #86

    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    189

    Die Kosovo-Serben weigern sich ihre Strom-Rechnungen zu bezahlen

    Seit dem Krieg 1999 hat Kosovo ein Stromproblem. Täglich wird der Bevölkerung für zwei bis drei Stunden der Strom abgestellt.

    Die Energieversorgung KEK teilte Kosovo in verschiedene Zonen ein, die sich nach der Zahlungsfähigkeit der Stromverbraucher richtet. Im Prinzip ist es ganz einfach, die Menschen, die ihre Stromrechnung regulär bezahlen, erhalten mehr Strom als diejenigen, die ihre Rechnung nicht bezahlen.

    Diese Regelung galt für die gesamte Bevölkerung des Kosovo; für die Albaner, für die Goranen, die Ashkali, die türkische Minderheit und die Roma. Für alle, ausser für die Kosovo-Serben.

    Diese brauchten ihre Stromrechnung nicht zu zahlen und erhielten trotzdem ihren Strom. Doch mit dieser Sonderbehandlung für die Kosovo-Serben ist seit einiger Zeit Schluss.

    Weil sie sich weigerten, ihre Stromrechnung wie alle anderen zu bezahlen, wurde ihnen der Strom abgestellt. Die Kosovo-Serben protestieren nun mittlerweile seit drei Tagen gegen diese Regelung. Sie fühlen sich ungerecht behandelt.

    Heute demonstrierten nach Angaben der Polizei des Kosovo 300-350 Kosovo-Serben in der Komune Gjilan. Einige von ihnen attackierten die kosovarischen Sicherheitskräfte mit Steinen. Die Kosovo-Polizei sperrte der Menschenmasse den Weg zur Hauptstrasse.

    Nach Aussagen der Polizei des Kosovo, wurden durch die Steinattacken der Kosovo-Serben, 8 Polizisten an den Händen, am Kopf und an anderen Körperteilen verletzt.

    Nach Angaben des serbischen Senders B92 wurden 50 Kosovo-Serben verletzt. Der Polizeisprecher Arber Beka sagte aus, dass zwei Personen aus dieser Menschenmasse verhaftet wurden, nachdem sie die Polizei mit Steinen attackiert hatten.

    Die Kosovo-Serben bitten nun Belgrad um Hilfe, weil sie angeblich ihre Stromrechnungen nicht bezahlen könnten. Doch die Regierung in Belgrad hat nach Angaben der serbischen Tageszeitung "Vecernje novosti" die Zuschüsse für die Kosovo-Serben gekürzt.

    Der serbische Sender B92 berichtete, dass die Doppelgehälter, welche rund 12.800 Kosovo-Serben ausbezahlt bekommen, gestrichen worden wären. Viele dieser Menschen waren im öffentlichen Sektor in der Kommunalverwaltung, dem Gesundheits- und dem Bildungswesen beschäftigt und erhielten sowohl von den Institutionen des Kosovo als auch aus Belgrad ihre Gehälter. Bis zu 500 Millionen soll Belgrad für die Kosovo-Serben ausgegeben haben. Einige von ihnen waren gar nicht beschäftigt.

    Sollen die Kosovo-Serben weiterhin eine Sonderrolle erhalten oder soll damit endgültig Schluss sein? Teilen Sie uns Ihre Meinung dazu mit...

  7. #87
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zum 98478932473. Mal ...

    Bezahlen die Albaner auch den Strom?

  8. #88

    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    189
    ich zahle auch strom mein onckel zahlt kein strom seid 6 monate man hat im den strom gekapt wen er nicht anfängt zu zahlen wird sein haus gepfändet

  9. #89
    Bloody
    Die Firma KEK

    auch bekannt als die Korruption in Person !

  10. #90

    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    189
    ich zahle strom in monat 1000 euro für firma und zu hause bekomme 24 strom für mein firma die firma läuft 24 stunden aber ich bekomme strom ich habe gehörrt das man jetzt strom von eu bekommt das der strom von überall her kommt strom markt wirtschaft das nab strom von kroaten oder gricheland bekommt es ist nicht jetzt realisir bar aber bald

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im Kosovo gehen die Lichter aus! Kein Strom mehr
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 19:26
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 00:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 19:25
  4. Serben im Kosovo IMMER noch ohne Strom!!!!
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 03:10
  5. Kein Telekomunikation für Serben im Kosovo
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 16:52