BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 27 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 269

Warum KEINE UNO-Anerkennung

Erstellt von Amphion, 19.02.2009, 16:27 Uhr · 268 Antworten · 14.424 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    autokaputt du hast nicht verstanden.leider.schau mal amphion kämpft für gerechtigkeit und damit für die serbische sache.damit hat er bewiesen das er ehrlich und korrekt ist.darauf kommt es an.wenn du zum beispiel auch auf die richtige seite wechseln würdest,wäre das ein gutes zeichen für mich.beweise mir das du für gerechtigkeit und aussöhnung stehst.gruss oliver

  2. #192
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.660
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    autokaputt du hast nicht verstanden.leider.schau mal amphion kämpft für gerechtigkeit und damit für die serbische sache.damit hat er bewiesen das er ehrlich und korrekt ist.darauf kommt es an.wenn du zum beispiel auch auf die richtige seite wechseln würdest,wäre das ein gutes zeichen für mich.beweise mir das du für gerechtigkeit und aussöhnung stehst.gruss oliver
    Dein Gelaber hat für meinen Geschmack zu viel von Karadzics Denken.

    Aussöhnung suche ich lieber bei ihr:
    16274871371_e102e6f7c1_b.jpg

  3. #193

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    es bleibt immer das selbe.ihr denkt immer noch in den alten schubladen.darauf kann man keine zukunft aufbauen.by the way das girl ist nicht schlecht aber haut mich jetzt nicht vom stuhl.bin in dieser beziehung zu verwöhnt.gruss oliver

  4. #194
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.660
    solange in den neuen Schubladen der alte Kram liegt, sehe ich da keinen Unterschied. Deine Argumente und die des Chef-Demagogen Amphion, ist eine bekannte Form, es sind bekannte Inhalte. Ihr seid unbeweglich und merkt nicht, dass die Zukunft jeden Tag gleich weit entfernt ist und das wird so bleiben, Tag für Tag, Jahr für Jahr.

  5. #195
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.660
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    amphion hat nirgendwo jemals was rassistisches geschrieben und ich auch nicht.wenn ja dann zeig es mir wo ich mal was rassistisches geschrieben haben soll.du siehst jetzt hoffentlich ein das wahrheit was völlig anderes ist als rassismus.du darfst das nicht verwechseln wie viel andere auch.das ist meine vorgabe an dich an die du dich zu halten hast.gruss oliver
    Ich will es versuchen.
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    mit so einer einstellung kann es nur sehr schwer zu einer aussöhnung kommen.die wahrheit darf nicht unterdrückt werden und offen ausgesprochen werden dürfen ja sogar müssen.das ist unser aller pflicht.die wahrheit ist das kostbarste gut das es zu beschützen gilt.denkt an meine worte und haltet euch daran.gruss oliver
    (gekürzt)

    Ja Bruder!


    Kosovo Bevölkerungsuhr


    05-05-2015 23:20:16
    1 844 762 Aktuelle Bevölkerung
    950 115 Aktuelle männlichen Bevölkerung (51.5%)
    894 647 Aktuelle weiblichen Bevölkerung (48.5%)
    6 000 Geburten dieses Jahr
    47 Geburten heute
    1 979 Tote dieses Jahr
    15 Tote heute
    -186 Nettozuwanderung dieses Jahr
    -1 Nettozuwanderung heute
    3 835 Bevölkerungswachstum dieses Jahr
    30 Bevölkerungswachstum heute

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Was erfolgt weiterhin?
    Es dienst den USA als Waffenkammer gegen die politischen, ökonomischen und strategischen (siehe: Ukraine, NATO-Osterweiterung) Interessen der Europäer (gegen UNS!). Die USA sind mehr als 5.000 km entfernt, haben über die fanatisch-islamischen Anteile des Kosovo jedoch ihren Fuß in der europäischen Tür.
    Die USA unterstützt also fanatisch-islamische Anteile im Kosovo und haben so den Fuß in der Tür. Was ist damit gemeint? Oder anders gefragt: WO genau unterscheidet sich diese Rhetorik von der, der 90er und 2000er Jahre? Ich erinnere mich da an "die Mutter aller Lügen". Ich möchte ja die Argumente zur Aussöhnung verstehen.

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Weil zu viele der Menschen ihre täglichen Lügen benötigen, um den Tag zu verleben, dazu gehört auch die Lüge der Religion.

    Andernfalls müssten sie
    - selber anfangen zu denken,
    - selber Verantwortung übernehmen,
    - weniger Kinder zeugen, da sie für ihre eigenen Kinder selber aufkommen müssten,
    - etc.
    Hier kämpft Amphion also auch für Gerechtigkeit, natürlich im Sinne der serbischen Sache, wie du betonst. Ich habe da mal etwas vorbereitet.

    Mir wird nicht ganz klar, also im Sinne der Gerechtigkeit, wozu Lügen benötigt werden um mehr Kinder zu zeugen. Man könnte jetzt sagen: Gut, da sind halt Leute gemeint, die man nicht genau zuordnen kann.

    Aber.

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Liegt die Natalität bei der albanisch-wahabitischen Bevölkerung weiterhin bei 9 bis 13 Kindern?
    Oder hat sich diese seit der Lüge des Hufeisenplanes (Hufeisenplan ? Wikipedia) zwischenzeitlich verändert?

    Bekommt man die gleiche finanzielle Hilfe vom "Staat der albanisch-wahabitischen Kosovaren", wie man einst für seine 9 bis 13 Kinder vom Staat der Yugoslawen auch erhielt? Oder fährt man nun nach Deutschland und beantragt Hilfe?

    aus Wikipedia:

    --> (Demographie: Die Balkan-Familie lebt - Debatten - FAZ)
    Dann wird es klarer. Die Moslems sind es, "die eine Lüge benötigen, nicht selbständig denken, keine Verantwortung übernehmen, viele Kinder bekommen und nicht selbst für diese aufkommen."

    Nur was hat das alles mit dem UN-Status des Kosovo zu tun? Soll ich verstehen, dass es unter der jugoslawischen Fahne, später unter der Serbischen, "besser" war und weniger Geburten zu verzeichnen waren? Denn das stimmt nicht einmal. Das Bevölkerungswachstum war vorher doppelt so hoch.

    Da bin ich doch ganz dreist und behaupte, dieses Argument ist nicht besonders weit entfernt, von der NS-Propaganda eines Göbbels (ja, Totschlagargument) oder der NPD. Es ist auch klassisch rassistisch und mindestens Verleumdung/üble Nachrede.

    Aber hej! Es ist natürlich leicht auf die einzuprügeln, die so gut wie nichts haben, außer ihre Identität. Da muss man nicht lange überlegen wo der nächste Schlag hingeht. Vielleicht bin ich altmodisch in meinem Schwarz/Weiß aber Kritik daran zu äußern, wenn Kinder geboren werden, finde ich nicht im Sinne irgendeiner Ordnung oder Gerechtigkeit. Erst Recht nicht, wenn Jahre zuvor Tausende getötet wurden. Vielleicht führst du mein Denken in richtige Bahnen?

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    amphion zerpflückt jeden albaner hier im forum.die wahrheit die er euch sagt,zerreist euch und das könnt ihr nicht ertragen.kosovo gehört serbien.das weiss jeder balkan experte der die wahrheit und gerechtigkeit vertritt.wenn ein albaner nicht im serbischen kosovo,monte negro,mazedonien,griechenland leben will dann kann er ja nach seinem echten vaterland albanien auswandern.mit sicherheit wird ihn keiner aufhalten wollen.in albanien könnt ihr nach euren gesetzen leben und niemanden stören.gruss oliver
    Bitte führe mich nicht auf Wege, die Göbbels und Karadzic schon gegangen sind.

    Hier die Wachstumsrate in den "besseren" Zeiten gezeigt und die Zeit danach. Es darf recherchiert werden, dass das Wachstum auch vor 88 deutlich höher war.

    Bevölkerungsgeschichte von Kosovo

    Jahr Bevölkerung Wachstumsrate
    1988 1 791 000 2.17 %
    1989 1 827 000 2.01 %
    1990 1 862 000 1.92 %
    1991 1 898 000 1.93 %
    1992 1 932 000 1.79 %
    1993 1 965 000 1.71 %
    1994 1 997 000 1.63 %
    1995 2 029 000 1.60 %
    1996 2 059 000 1.48 %
    1997 2 086 000 1.31 %
    1998 1 966 000 -5.75 %
    1999 1 762 000 -10.38 %
    2000 1 700 000 -3.52 %
    2001 1 701 154 0.07 %
    2002 1 702 310 0.07 %
    2003 1 703 466 0.07 %
    2004 1 704 622 0.07 %
    2005 1 705 780 0.07 %
    2006 1 719 536 0.81 %
    2007 1 733 404 0.81 %
    2008 1 747 383 0.81 %
    2009 1 761 474 0.81 %
    2010 1 775 680 0.81 %
    2011 1 790 957 0.86 %
    2012 1 807 106 0.90 %
    2013 1 818 310 0.62 %
    2014 1 829 584 0.62 %
    2015 1 840 927 0.62 %


    Aussöhnung:

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Hier zu diskutieren ist sowas wie ... sich aufwärmen vor dem Fitness.
    Und manchmal komme ich mir vor wie in der Erwachsenenfortbildung.
    Wer das mal gemacht hat, vorne zu stehen, der verstände mich sofort.
    Zu mehr war ich leider zu faul. Also ich fasse noch einmal zusammen.

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    es bleibt immer das selbe.ihr denkt immer noch in den alten schubladen.darauf kann man keine zukunft aufbauen.by the way das girl ist nicht schlecht aber haut mich jetzt nicht vom stuhl.bin in dieser beziehung zu verwöhnt.gruss oliver
    So und jetzt scheiß ich auf die Form und wünsche euch Demagogen die Pest an den Hals. Euch soll eure Hetze als widerlicher und betäubendes Gas aus den Mäulern kriechen. Ihr sollt von der Dreistigkeit, Srebrenica-Leugner als Quelle heranzuziehen, Hämorrhoiden bekommen. Denn etwas anders als dauerhaftes Arschlochbluten wäre nicht im Sinne der Gerechtigkeit!

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    rassismus ist eine gefährliche krankheit vor der wir uns schützen müssen.
    Ganz genau. Deine neuen Schubladen tragen die Symbole, die Rassisten und Nationalisten zu allen Zeiten getragen haben. Spar dir also deinen Zynismus auf für deine Fantasie. Denn Leute wie du und Amphion und euer Denken bekämpft man seit es Leute wie euch gibt. Eure Siege waren immer nur von kurzer Dauer.

    unversöhnlicher Gruß. AutoGanzKaputt.

  6. #196

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    autokaputt es ist schade,sehr schade das du mich total missverstehst.du hast deine chance nicht genutzt und trittst stattdessen einen wichtigen schritt zurück.zurück zu der vergangenheit die nur leid und schmerz gebracht hat.gruss oliver

  7. #197
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.660
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    autokaputt es ist schade,sehr schade das du mich total missverstehst.du hast deine chance nicht genutzt und trittst stattdessen einen wichtigen schritt zurück.zurück zu der vergangenheit die nur leid und schmerz gebracht hat.gruss oliver
    Um in deinem Stil zu schreiben: Ich habe es ziemlich genau auf den Punkt gebracht.

    Du lebst in der Vergangenheit, sprichst von ehrenhaften Soldaten, beanspruchst das unabhängige Kosovo allein für Serbien, hast offene Rechnungen mit der USA, weil sie deine Heimatländer Deutschland und Serbien bombardiert haben. Genau das Denken, so wie du es als ein sehr altes Lied runterleierst hat mehrere hunderttausend auf dem Gewissen und hat aus Freunden Feinde gemacht. Du kannst noch so viel von Zukunft sprechen. Hier und jetzt bist du ein ziemlich gewöhnlicher Nationalist, der mehr auf Ehre gibt, als auf den Tod Unschuldiger.

  8. #198
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Sie könnte mein Miss Karadeniz werden.

  9. #199
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Um in deinem Stil zu schreiben: Ich habe es ziemlich genau auf den Punkt gebracht.

    Du lebst in der Vergangenheit, sprichst von ehrenhaften Soldaten, beanspruchst das unabhängige Kosovo allein für Serbien, hast offene Rechnungen mit der USA, weil sie deine Heimatländer Deutschland und Serbien bombardiert haben. Genau das Denken, so wie du es als ein sehr altes Lied runterleierst hat mehrere hunderttausend auf dem Gewissen und hat aus Freunden Feinde gemacht. Du kannst noch so viel von Zukunft sprechen. Hier und jetzt bist du ein ziemlich gewöhnlicher Nationalist, der mehr auf Ehre gibt, als auf den Tod Unschuldiger.
    Oliver ist entweder ein Fake, oder er trollt einfach nur aus Langeweile. Die dritte Möglichkeit ist ein tatsächlich extrem geringer IQ. Im vorliegendem Fall allerdings so niedrig dass ich das niemandem unterstellen möchte.

  10. #200

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    autokaputt du siehst die geschichte nur aus deinen eigenen augen und bist in dieser angelegenheit geblendet.ich bin der erste der für versöhnung steht wenn sie nach meinen vorstellungen von statten geht.das würde ein nationalist niemals wollen.gruss oliver

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 16:22
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 21:29
  3. EU ist out, warum keine BWG gründen?
    Von lozic im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 15:40
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 09:00
  5. Kroatien hat keine Eile mit Anerkennung
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 14:05