BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 27 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 269

Warum KEINE UNO-Anerkennung

Erstellt von Amphion, 19.02.2009, 16:27 Uhr · 268 Antworten · 14.461 Aufrufe

  1. #61
    Bloody
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Ja und? Wollt Ihr eine neues Kosovo in Griechenland errichten?

    Seid doch froh, dass wir euch in den 90er aufgenommen haben und euch einen Arbeit gegeben haben. Nicht umsonst haben viele Albaner Ihr Land damals verlassen und sind Illegal nach Griechenland eingewandert - es gab nichts in Albania.

    Ich vermiete selber das Haus von meinen Opa (Mütterlicherseits) an Albaner, aber diese Albaner haben mit den Kosovaren wenig Gemeinsames, denn Sie haben sich schnell angepasst und die hälfte davon sehen sich jetzt schon nicht mehr als Albaner, sondern als Griechen.
    verfolge bitte mehr den Thread !

    ihr seid doch die die Nord Epirus wollt also wieso regt ihr euch auf ?!

  2. #62

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Ja und? Wollt Ihr eine neues Kosovo in Griechenland errichten?

    Seid doch froh, dass wir euch in den 90er aufgenommen haben und euch einen Arbeit gegeben haben. Nicht umsonst haben viele Albaner Ihr Land damals verlassen und sind Illegal nach Griechenland eingewandert - es gab nichts in Albania.

    Ich vermiete selber das Haus von meinen Opa (Mütterlicherseits) an Albaner, aber diese Albaner haben mit den Kosovaren wenig Gemeinsames, denn Sie haben sich schnell angepasst und die hälfte davon sehen sich jetzt schon nicht mehr als Albaner, sondern als Griechen.
    Wenn mann auch bedenkt das die Mhrheit von Ihnen als "nordepiroten" ihre Aufenthaltserlaubnis genehmigt gekriegt haben. Nun dies ist jetz ein pfand fur gr denn wenn es soweit kommt dann werden diese "nordepiroten" (egal ob echt oder nicht) hinzuaddiert werden.

  3. #63

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Willst du dich mit der Camenfrage auseinandersetzen?
    Ist dir bewusst das jeder der es will eine schule aufmachen kann in GR.
    Bitte, komm mir nicht mit propaganda ala gr dies gr das uber minderheiten.
    Ich sag dir was uber das boese Griechenland. Waehrend ich als orthodoxer keine Orthodoxen Kirchen mit allem drum und dran in DEUTSCHLAND haben durfte, als ich als grieche in DEUTSCHLAND keine GRIECHISCHE GESCHICHTE in GRIECHISCHEN SCHULEN lernen durfte zur selben zeit DUERFEN MOSLEMISCHE MITBURGER IN TUERKISCHE schulen TURKISCHES "LEHRMATERIAL" (weiss net wie das sonst heis auf D) mit TURKISCHEN LEHRER aus der TURKEI lernen. Selbige sind vom GRIECHISCHEn Schulen BEFREIT.
    sharia ist auch erlaubt in gr. d.h. wenn ein moslem was ausgebrockt hat kann waehlen gr gericht oder hodja (?).
    jetzt übertreibst aber
    Also was jetzt?
    Wann haben arvaniten/albaner ne schule gruenden wollen und wurde verboten?
    es ist ein Unterschied zw "Schule gründen" und eine "Schule vom Staat zu fördern"

    du übertreibst wenn du sagst "ich hab kein Griechisch und keine Geschichte Griechenland lernen DÜRFEN" denn dürfen hast du es wohl nur du hast es selber kaufen müssen. keiner hats dir verboten es zu tun.
    es hat im Westen auch albanische Schulen gegeben die hat man aber selbst bezahlen müssen jeder der sein Kind dorthin schickt. und wenn Türken in eine selbst gegründete Schule gehen und es selbst Bezahlen und dagegen Griechen nicht, du musst bei deinen Landsleute den fehler suchen und nicht beim deutschen Staat

    genauso ist es mit den albanischen Schulen in Cameria, die werden bestimmt nicht vom Staat finanziert und gefördert. die zeiten wo man sowas verboten hat, sind vorbei (Gottseidank)

    das Problem war auch in Mazedonien dass die albanische Universität in Tetova nicht vom Staat finanziert wurde (bis jetzt) denn die regierung dort hats verweigert nun nach Ohrid-Abkommen müss die regierung es finanzieren.

    das mit Schulverbot in der eigenen (minderheiten) Sprache ist vorbei in Europa, sowas gibts nur in Diktatur-Staaten.

  4. #64

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    verfolge bitte mehr den Thread !

    ihr seid doch die die Nord Epirus wollt also wieso regt ihr euch auf ?!
    Wohl kaum ist nur ein vergleich weiter nichts

  5. #65

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Ja und? Wollt Ihr eine neues Kosovo in Griechenland errichten?

    Seid doch froh, dass wir euch in den 90er aufgenommen haben und euch einen Arbeit gegeben haben. Nicht umsonst haben viele Albaner Ihr Land damals verlassen und sind Illegal nach Griechenland eingewandert - es gab nichts in Albania.

    Ich vermiete selber das Haus von meinen Opa (Mütterlicherseits) an Albaner, aber diese Albaner haben mit den Kosovaren wenig Gemeinsames, denn Sie haben sich schnell angepasst und die hälfte davon sehen sich jetzt schon nicht mehr als Albaner, sondern als Griechen.
    Warum KEINE UNO-Anerkennung

  6. #66
    Pejani1
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    du glaubst das dein avatar keine provokation ist?

    Nein, wieso? Das ist Ali Pashe Tepelena.

    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Ja und? Wollt Ihr eine neues Kosovo in Griechenland errichten?

    Seid doch froh, dass wir euch in den 90er aufgenommen haben und euch einen Arbeit gegeben haben. Nicht umsonst haben viele Albaner Ihr Land damals verlassen und sind Illegal nach Griechenland eingewandert - es gab nichts in Albania.

    Ich vermiete selber das Haus von meinen Opa (Mütterlicherseits) an Albaner, aber diese Albaner haben mit den Kosovaren wenig Gemeinsames, denn Sie haben sich schnell angepasst und die hälfte davon sehen sich jetzt schon nicht mehr als Albaner, sondern als Griechen.
    Das nenne ich Assimilierung

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen

  7. #67

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Was für Minderheitsrechte? Ich als Ausländer in DE will auch keine Minderheitsrechte, naja ich brauche sie auch nicht, aber warum sollte eine Ausländergruppe die sich selbst entschieden hat in Griechenland zu wohnen, Minderheitsrechte verlangen?.

    Entweder passt man sich an, oder man bleibt ein Ausländer. Minderheitsrechte zu verlangen ist ja wohl die Höhe der Provokation.

  8. #68

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    es ist ein Unterschied zw "Schule gründen" und eine "Schule vom Staat zu fördern"
    moslemische schulen werden vom staat gefoerdert. z.b. Lehrergehaelter werden von GR bezahlt

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du übertreibst wenn du sagst "ich hab kein Griechisch und keine Geschichte Griechenland lernen DÜRFEN" denn dürfen hast du es wohl nur du hast es selber kaufen müssen. keiner hats dir verboten es zu tun.
    nein, war verboten vom deutschen staat

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    es hat im Westen auch albanische Schulen gegeben die hat man aber selbst bezahlen müssen jeder der sein Kind dorthin schickt.
    jo, meine eltern zahlten auch doch was gelehrt wurde, wurde vom deutschen staat bestimmt und da war griechische geschicht nicht drauf.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    und wenn Türken in eine selbst gegründete Schule gehen und es selbst Bezahlen und dagegen Griechen nicht, du musst bei deinen Landsleute den fehler suchen und nicht beim deutschen Staat
    nein, die schulen sind vom griechischen staat gegruendet und werden von ihm auch unterhalten, kostenlos fur die minderheit

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    genauso ist es mit den albanischen Schulen in Cameria, die werden bestimmt nicht vom Staat finanziert und gefördert. die zeiten wo man sowas verboten hat, sind vorbei (Gottseidank)
    mit cameria meinst du ipiros nicht? Wenn du ne seite zuruckblaeterst dann wirst du lesen das mann gemeint hat das es verboten ist in gr. was denn nun?

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das Problem war auch in Mazedonien dass die albanische Universität in Tetova nicht vom Staat finanziert wurde (bis jetzt) denn die regierung dort hats verweigert nun nach Ohrid-Abkommen müss die regierung es finanzieren.
    mag sein, das weiss ich nicht ich kann nur uber gr reden

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das mit Schulverbot in der eigenen (minderheiten) Sprache ist vorbei in Europa, sowas gibts nur in Diktatur-Staaten.
    das stimme ich dir zu

  9. #69

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Was für Minderheitsrechte? Ich als Ausländer in DE will auch keine Minderheitsrechte, naja ich brauche sie auch nicht, aber warum sollte eine Ausländergruppe die sich selbst entschieden hat in Griechenland zu wohnen, Minderheitsrechte verlangen?.

    Entweder passt man sich an, oder man bleibt ein Ausländer. Minderheitsrechte zu verlangen ist ja wohl die Höhe der Provokation.
    die Camen haben sich nicht selbst dafür entschieden.

  10. #70

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Nein, wieso? Das ist Ali Pashe Tepelena.



    Das nenne ich Assimilierung
    eben
    du weist das der fur uns auf der gleichen ebene wie karadzjic steht?

Seite 7 von 27 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 16:22
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 21:29
  3. EU ist out, warum keine BWG gründen?
    Von lozic im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 15:40
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 09:00
  5. Kroatien hat keine Eile mit Anerkennung
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 14:05