BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Kishat ortodokse në Kosovë nuk janë trashëgimi serbe

Erstellt von Jean Gardi, 17.11.2012, 16:08 Uhr · 64 Antworten · 4.387 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die braucht auch keiner. Wer hat denn überhaupt gesagt, dass man eine im Kosovo bräuchte? Falls nötig, baut eben die albanische orthodoxe Kirche ihre Kirchen im Kosovo, deshalb brauchen wir auch keine neue kosovarische orthodoxe Kirche gründen.
    Wurde hier im Thread von einigen Landsleuten von dir angebracht.

  2. #42
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wurde hier im Thread von einigen Landsleuten von dir angebracht.
    Das ist völliger Quatsch und auch völlig unrealistisch. Die Albaner im Kosovo sind überwiegend Muslimisch und Katholisch, nur die Serben sind Othodox, wenn sich die Serben im Kosovo zur serbischen Kirche zugehörig fühlen, können sie auch Anhänger dieser Kirche bleiben, wenn sie eigentständig sein wollen und die autokephale serbische Kirche im Kosovo gründen wollen, steht ihnen das auch zu, was zwar wünschenswert wäre, aber sehr unrealistisch ist.

  3. #43
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Das ist völliger Quatsch und auch völlig unrealistisch. Die Albaner im Kosovo sind überwiegend Muslimisch und Katholisch, nur die Serben sind Othodox, wenn sich die Serben im Kosovo zur serbischen Kirche zugehörig fühlen, können sie auch Anhänger dieser Kirche bleiben, wenn sie eigentständig sein wollen und die autokephale serbische Kirche im Kosovo gründen wollen, steht ihnen das auch zu, was zwar wünschenswert wäre, aber sehr unrealistisch ist.
    Wie schon vorher geschrieben, man kann nicht einfach so eine neue Kirche gründen (siehe CPC und MPC), man kann aber eine Sekte gründen.

  4. #44

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Wer hat denn überhaupt gesagt, dass man eine im Kosovo bräuchte?
    Levizja Vetevendosje zum Beispiel.

  5. #45
    Nonqimi
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Levizja Vetevendosje zum Beispiel.
    Für was ne Orthodoxe Kirche für Albaner?

  6. #46

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Für was ne Orthodoxe Kirche für Albaner?
    Nein, denn die gibt es schon längst.

  7. #47
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie schon vorher geschrieben, man kann nicht einfach so eine neue Kirche gründen (siehe CPC und MPC), man kann aber eine Sekte gründen.
    Um an Gott zu glauben bzw gläubig zu sein, muss ich doch nicht an einer bestimmten Kirche hängen oder ihr Mitglied sein Mir würde es 10 Meter am Arsch vorbei gehen, ob mich die serbische oder griechische Kirche anerkennt oder nicht. Genauso dumm ist auch zu glauben, dass man ohne Kirchensteuer kein Christ mehr sei, weil man aus der Kirche verbannt wird

    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Levizja Vetevendosje zum Beispiel.
    Ach Quatsch man, um sowas realisieren zu können, müssen die Serben im Kosovo mitmachen, was momentan sehr, sehr unrealistisch erscheint. Was in 100 Jahren passiert, kann man nicht wissen.

  8. #48
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Zu 1000% Griechisch!
    #

    Das Problem bei dir ist nicht, dass sich Unwahrheiten in deinen Posts befinden. Du verdrehst die "wahren Tatsachen" so, dass sie fast schon zu Lügen werden. Ja klar: Wo Griechen in Albanien leben, wird auch Griechisch als Liturgiesprache verwendet. Die Griechen sind auch unter den orthodoxen Christen in Albanien eine (starke) Minderheit. Die überwältigende Mehrheit der orthodoxen Christen in Albanien, ist albanisch und in Folge dessen werden auch 90% der Messen in der albanischen Sprache abgehalten.

    Für dich der nichtmal orthodox ist ist es eher eine Beleidigung weil ich sage das es griechisch ist.

    Die albanische-orthodoxe Kirche gibt es erst seid 100 Jahren und die griechische orthodoxe Kirche war davor.

    Und diese gibt es nicht nur bei Griechen. Und Unwahrheiten? Was versuche ich denn zu verdrehen? Das konnte nur von einem mega-stolzen Albaner wie dir kommen. Z

  9. #49

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ach Quatsch man, um sowas realisieren zu können, müssen die Serben im Kosovo mitmachen, was momentan sehr, sehr unrealistisch erscheint. Was in 100 Jahren passiert, kann man nicht wissen.
    Das gleiche dachten auch viele vor etwas längerer Zeit, als es um eine zukünftige Republik Kosovo ging.
    Wo ein (politischer) Wille, da auch ein Weg. Mitmachen müsste zumindest ein Teil des serbisch-orthodoxen Klerus im Kosovo.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Für dich der nichtmal orthodox ist ist es eher eine Beleidigung weil ich sage das es griechisch ist.
    Wie kommst du da drauf?

    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Die albanische-orthodoxe Kirche gibt es erst seid 100 Jahren und die griechische orthodoxe Kirche war davor.
    Wann hatte ich das Gegenteil behauptet?

    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Und diese gibt es nicht nur bei Griechen. Und Unwahrheiten? Was versuche ich denn zu verdrehen? Das konnte nur von einem mega-stolzen Albaner wie dir kommen. Z

  10. #50

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ach Quatsch man, um sowas realisieren zu können, müssen die Serben im Kosovo mitmachen, was momentan sehr, sehr unrealistisch erscheint. Was in 100 Jahren passiert, kann man nicht wissen.
    Deswegen sollten wir auch zuerst Geistliche und christl. orthodoxe Albaner aus Albanien in unser Land holen,
    eine kosovarisch orthodoxe Kirche gründen mit den Liturgiesprachen albanisch und serbisch (wie In-pe-ra-to-re-bt bereits schrieb)
    und mit der Zeit würden dann auch die kosovarischen Serben hinzukommen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 05:15
  2. AKSH: Ndalni zgjedhjet serbe në Kosovë ose i ndalim ne
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 17:03
  3. Katedralja Ortodokse e Korçës
    Von IbishKajtazi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 13:14
  4. per ata qe s´jane
    Von prishtinase im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 16:56
  5. Kishat shqiptare ne Kosovë
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 22:53